Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Thema: Lederoutfit

  1. User Info Menu

    Lederoutfit

    Mein Lieblingskleidungsstück ist derzeit eine gelbe (bzw. senffarbene) Lederjacke. Aber was soll ich dazu anziehen? Ist es "zu viel", wenn ich eine Lederhose oder einen Lederrock (jeweils schwarz) dazu anziehe?

    Auf jeden Fall muss ich kein schlechtes Gewissen haben: habe sowohl einen Ledermini als auch eine Lederhose aus "veganem" Leder wie das heute so schön heißt. In Wirklichkeit ist es aber, so sagte man früher, Kunstleder und um es wenig romantisch zu sagen: Plastik.

  2. User Info Menu

    AW: Lederoutfit

    Wenn's Dir gefällt, Dich von oben bis unten in Kunstleder zu hüllen - dann mach das.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  3. User Info Menu

    AW: Lederoutfit

    Zu "viel" für was denn?

  4. User Info Menu

    AW: Lederoutfit

    Im Sommer sicher unangenehm schwitzig...
    Too blessed to be stressed

  5. User Info Menu

    AW: Lederoutfit

    Nun ja, wir haben so um die 18 Grad in der Höchsttemperatur, da geht das schon noch.

  6. User Info Menu

    AW: Lederoutfit

    Kombo: Find ich persönlich too much, das hat was von weiblichem Anhängsel bei frühen 90-er-Jahre-Biker-Treffen

    Wie schaut die Jacke denn aus? tailliert/betont, eher locker/groß, cropped oder blazerig? Feminin, androgyn, burschikos?

    Ich kann mir generell vorstellen: Jeans eher dunkleres Blau, oder schwarz - Oberteil dazu weiß, schwarz oder dazupassendes Muster

    Rock: simpel und schwarz oder blau, in Baumwolle, Form und Länge sind dann fast egal

    Oder weich, fließend, gemustert mit Blümchen, aber nicht zu omi-g oder trutschig, etwa so oder so

    Oder als Kleid, in so einem Stil

    ... bzw. ähnliche Muster - Grundfarbe dunkel, mit ein paar Akzenten. Die sich nicht mit der Jackenfarbe schlagen, natürlich.

    Der leichte Stilbruch zwischen Leder und romantisch wirkt sehr nett.

  7. User Info Menu

    AW: Lederoutfit

    Zitat Zitat von ledermini Beitrag anzeigen
    Ist es "zu viel", wenn ich eine Lederhose oder einen Lederrock (jeweils schwarz) dazu anziehe?
    Ich denke, dass ein derartig durchgehender Leder-Look schnell mal billig
    wirken kann. Würde sich wohl von der Masse abheben, aber vermutlich nicht im
    positiven Sinn.

    Die oben verlinkten Beispiele sind schon mal gute Anregungen.

    Wie hast Du Dein Lieblingskleidungsstück denn bisher gestylt?

  8. User Info Menu

    AW: Lederoutfit

    Ich könnte mir gerade noch einen schwarzen Alcantara Rock im Winter dazu vorstellen. Aber alles andere in glattem Leder (auch Kunstleder) fände ich too much.

    Die Jacke sieht bestimmt auch über einem kurzen schwarzen T-shirt Kleid gut aus oder mit Khaki/Olive Grün kombiniert. Aber immer lieber Stoff statt noch mehr Leder. Und ja, eine sehr dunkle Jeans mit einem weissen oder dunkelblauem T-shirt zur Hose sähe auch gut aus.

  9. User Info Menu

    AW: Lederoutfit

    Ich finde es kurios, etwas als "Lederoutfit" zu betiteln, wenn man 100% Plastik trägt...
    Aber wer's mag.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  10. User Info Menu

    AW: Lederoutfit

    Zitat Zitat von KittySnicket Beitrag anzeigen
    Kombo: Find ich persönlich too much, das hat was von weiblichem Anhängsel bei frühen 90-er-Jahre-Biker-Treffen

    Wie schaut die Jacke denn aus? tailliert/betont, eher locker/groß, cropped oder blazerig? Feminin, androgyn, burschikos?

    Ich kann mir generell vorstellen: Jeans eher dunkleres Blau, oder schwarz - Oberteil dazu weiß, schwarz oder dazupassendes Muster

    Rock: simpel und schwarz oder blau, in Baumwolle, Form und Länge sind dann fast egal

    Oder weich, fließend, gemustert mit Blümchen, aber nicht zu omi-g oder trutschig, etwa so oder so

    Oder als Kleid, in so einem Stil

    ... bzw. ähnliche Muster - Grundfarbe dunkel, mit ein paar Akzenten. Die sich nicht mit der Jackenfarbe schlagen, natürlich.

    Der leichte Stilbruch zwischen Leder und romantisch wirkt sehr nett.

    Vielen lieben Dank. Gefällt mir sehr gut.

Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •