Antworten
Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 186
  1. User Info Menu

    AW: Sommer hässliche Beine

    Zitat Zitat von Starbuck Beitrag anzeigen
    ...
    Aber wenn ich gerne Röcke tragen würde, dann würde ich mir das bestimmt nicht von der Modepolizei „verbieten“ lassen.
    Die TE verbietet sich doch selbst die Röcke, weil sie sich unvollkommen fühlt.
    Da braucht es garkeine Modepolizei.
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

  2. User Info Menu

    AW: Sommer hässliche Beine

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Die TE verbietet sich doch selbst die Röcke, weil sie sich unvollkommen fühlt.
    Da braucht es garkeine Modepolizei.
    Ja, ich weiß
    Aber hier kann ja auch schon sinngemäß „das und das gehört verboten „
    An stelle der TE würde ich das mit den Röcken entweder sein lassen (weil sie sich nicht wohl fühlt damit) oder die Röcke einfach erstmal tagelang nur zuhause tragen...manchmal kommt ja dann ein Gewöhnungseffekt, und man kann dann auch unbefangener in die Öffentlichkeit.

    Ich finde es grundsätzlich schade, wenn frau Dinge nicht trägt, weil irgendjemand das evtl nicht goutiert.
    Ich schwanke schon seit Langem zwischen möglichst gut informiert sein und am liebsten gar nichts mehr wissen wollen.

  3. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Sommer hässliche Beine

    wie waere es damit,
    flaconi.de/make-up/lancome/soleil-bronzer/lancome-soleil-bronzer-spf-50-sun-bb-cream.html
    was die unschoenen stellen etwas abdeckt ?
    das ist nicht ganz billig aber auch sehr gut

  4. User Info Menu

    AW: Sommer hässliche Beine

    Ich habe ja grundsätzlich recht schlanke und halbwegs wohlgeformte Beine, aber leider viele Muttermale und eine unreine Haut. Außerdem werden meine Beine so schwer braun und sehen daher recht käsig aus. Da ich, wie die meisten hier wissen, es liebe, Röcke und Kleider zu tragen. ziehe ich auch im Sommer und auch bei casual Gelegenheiten dazu immer eine Strumpfhose an. Zwischen 8 und 15 den spürt man sie kaum und sie macht einfach schöne Beine. Und wegen einer Strumpfhose bin ich noch nie ins Schwitzen gekommen

  5. User Info Menu

    AW: Sommer hässliche Beine

    Zitat Zitat von Starbuck Beitrag anzeigen
    .... warum kann nicht einfach jede tragen, womit sie sich wohl fühlt?*
    Ich habe aber nicht den Eindruck, dass sich die TE selbst wohlfühlen würde.
    Würde ich mich auch nicht.

  6. User Info Menu

    AW: Sommer hässliche Beine

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Ich habe aber nicht den Eindruck, dass sich die TE selbst wohlfühlen würde.
    Würde ich mich auch nicht.
    Auf die TE bezogen, ja. Sehe ich auch so.
    Hab ich ja auch geschrieben.
    Ich war schon wieder etwas „allgemeiner“ unterwegs....
    Ich schwanke schon seit Langem zwischen möglichst gut informiert sein und am liebsten gar nichts mehr wissen wollen.

  7. User Info Menu

    AW: Sommer hässliche Beine

    Das finde ich auch echt schwierig. Drei Operationen waren medizinisch notwendig, haben aber ebenso wie die vielen Verödungen ästhetisch nichts gebracht.
    Die Lösung mit Strümpfen und Strumpfhosen kommt für mich im Sommer nicht infrage, weil ich Sandalen tragen möchte (schöne Füße, außerdem schwitze ICH in Strümpfen sonst wahnsinnig).
    Als ich jünger war, habe ich manchmal leichte 7/8 Leggings unterm Kleid getragen, aber ... (weiß schon ...)
    Jetzt habe ich nur noch vier Lösungen:
    Flatterhose
    Maxikleid
    Beine vorbräunen und dann Selbstbräuner
    Rest: dickes Fell ...

  8. User Info Menu

    AW: Sommer hässliche Beine

    Zitat Zitat von Mitmirnicht Beitrag anzeigen
    Hallo in die Runde,
    Jedes Jahr im Sommer plagt mich die Frage kurze Sachen anziehen trotz nicht schöner Beine? Meine Beine waren schon immer das Problem habe leichte Tendenz zum Lipödem..
    Außerdem auch Besenreiser und sichtbare Venen die vom veröden teilweise noch schlimmer geworden und jetzt nach blauen Flecke aussehen.
    Trage Größe 34 es liegt also nicht am Übergewicht auch nicht an zu wenig Sport ist einfach das Erbe meiner Mutter...
    Würde trotzdem gerne knieumspielende Kleider bzw Hosen tragen man kann ja auch nicht mit langen Hosen durch den heissen Sommer..
    Es vermiest mir gerade ein wenig den Sommer und auch die hübschen Kleider die ich im Schrank habe!
    Bin echt mittlerweile neidisch auf Frauen die einfach schöne Beine haben egal welchen Alters.
    Ich weiß ja dass ich es nicht ändern kann außer entuell Camouflage gegen die Flecken eine dünne Strumpfhose bei Feierlichkeiten, die es etwas kaschieren aber das ist ja auch nichts für den Freizeitlook!
    Ich möchte einfach souveräner damit umgehen und mir mein Leben nicht vermiesen lassen durch solches oberflächliches denken wie schafft man es dass es einem gleichgültig wird?
    Sorry für eventuelle Fehler Schreibe auf dem Handy und danke schon einmal für nette Tipps egal in welche Richtung🤗
    Ich kann nur sagen ich war gestern in Timmendorfer Strand und Scharbeutz und habe sehr viele Frauen in kurzer Kleidung gesehen, denen es offensichtlich shitegal war wie sie aussehen und ich glaube, wenn du alles, was kaschiert, schon kennst und vielleicht nicht willst, dann hilft wohl nur das "drüber stehen". Was willst du sonst machen? Die Alternative wäre dann die schönen Kleider mit Strümpfen, Leggins, oder, wenn es passt Jeans anziehen, oder was eben gerade so passt.
    Make love - not war!

  9. User Info Menu

    AW: Sommer hässliche Beine

    Ich sehe jeden Tag und überall Frauen, denen es offenkundig shitegal ist, wie sie aussehen. Mir ist es manchmal auch egal: ich zieh mich nicht um, wenn ich zwischen Gartenarbeit und Keller putzen zum Einkaufen fahre; selbst, wenn ich aussehe, wie aus dem Müll gefischt. Aber NIE mehr würde ich in Bermudas oder einem Kleid losziehen, das mehr als die halbe Wade zeigt. Ebensowenig wie irgendwas Ärmelloses.

  10. User Info Menu

    AW: Sommer hässliche Beine

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Ich sehe jeden Tag und überall Frauen, denen es offenkundig shitegal ist, wie sie aussehen. Mir ist es manchmal auch egal: ich zieh mich nicht um, wenn ich zwischen Gartenarbeit und Keller putzen zum Einkaufen fahre; selbst, wenn ich aussehe, wie aus dem Müll gefischt. Aber NIE mehr würde ich in Bermudas oder einem Kleid losziehen, das mehr als die halbe Wade zeigt. Ebensowenig wie irgendwas Ärmelloses.
    Weil du dich dann nicht wohl fühlen würdest. Das kann ich nachvollziehen, weil ich auch nichts anziehen würde, das mich eigentlich hässlicher macht, also auch etwas von mir preisgibt, das ich eigentlich der Öffentlichkeit vorenthalten möchte. Es ist einfach so, da kann ein Minikleid noch so toll aussehen, wenn ICH darin nicht so aussehe, wie ich es gern hätte, werde ich es nicht tragen. Eigentlich muss ich sagen: Leider

    Denn trotzdem finde ich das Selbstbewusstsein der Frauen toll, die losgehen, auch wenn sie Schei.. aussehen. Wieso nicht? Man kann sich ja mal manche Männer (Männerbeine) angucken. Da ist es oft auch nicht besser. Die Welt soll doch bunt sein, dazu gehört auch hässlich (was ja vielleicht auch relativ ist). Ich habe eher ein postives Gefühl, wenn ich eine richtig Fette mit Schwabbelschenkeln und kurzer Hose sehe, wenn sie was aus sich macht und es passt. Die hat dann Mut!
    Make love - not war!

Antworten
Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •