+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 64 von 64
  1. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    4.679

    AW: Wohin mit den Klamotten?

    Zitat Zitat von Blueberry82 Beitrag anzeigen
    Liebe TE,

    hast du niemanden im Umfeld mit ähnlicher Konfektionsgröße?

    Wenn ich meinen Kleiderschrank ausmiste mache ich es so: Verschlissene, ausgewaschene Teile kommen in den Altkleidersack, gut erhaltene Kleidung, die mir lediglich nicht mehr gefällt oder passt, gebe ich meist weiter. Meine Schwägerin hat eine ähnliche Größe und ansonsten frage ich bei meinen Nichten rum, ob sie was davon gebrauchen können. In den meisten Fällen finde ich so noch Abnehmer.
    Nein, habe ich nicht. Ich möchte auch keinem zunahe treten, indem ich ihm meine gebrauchten (oder Fehlkäufe) Klamotten anbiete.
    Da gibt es wirklich nur zwei Ausnahmen: meine Mutter und eine Kollegin, wobei ich es bei der auch schon nicht übetreiben möchte, weil ich da schon fast das Gefühl habe, sie in Verlegenheit zu bringen.

    Am Wochenende bin ich mit dem ersten Stapel angefangen, den hat komplett meine Mutter bekommen, die hat weiter aussortiert und den Rest ins Sozialkaufhaus gebracht (zwei Teile hat sie selbst behalten). Die haben die Kleidung unbesehen angenommen.

    Der Anfang ist also gemacht.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  2. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    34.450

    AW: Wohin mit den Klamotten?

    Zitat Zitat von silberklar Beitrag anzeigen
    Wenn es "nur" darum geht, dass ich ein Teil im Moment nicht modern genug finde um es zu tragen, dann wartet es einfach im Schrank auf Zeiten, in denen es wieder modern ist.
    Das hat meine Mutter von 1972 bis 1998 getan. Es wird nie auf die gleiche Art wieder modern, schon gar nicht für jemanden, der 25 Jahre älter geworden ist. Und das Zeug belegt in der Zeit drei Türen eines fünftürigen Kleiderschranks.

    Wenn ich mal eine Asservatenkammer unterhalten möchte, kann ich ehrenamtlich für's Rote Kreuz arbeiten.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  3. Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    851

    AW: Wohin mit den Klamotten?

    Ich besitze noch genau ein Teil, das älter als 20 Jahre ist. Ich bin jetzt Mitte 40, da laufe ich nicht mehr rum wie ein Teenie und der Geschmack hat sich bei mir ganz massiv geändert. Aufgehoben wird da nichts...

    Ich gebe die Sachen zu Oxfam. In letzter Zeit sehr viel, der Grund ist in meinem Fall allerdings eine starke Gewichtsabnahme.


  4. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    13.372

    AW: Wohin mit den Klamotten?

    Unser örtlicher Verein "Bürger für Berber" hat eine Kleiderkammer.
    Die freuen sich immer, wenn ich etwas vorbeibringe.
    Ich sammle auch in meinem Umfeld Männerklamotten.

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •