+ Antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 99 von 99

  1. Registriert seit
    21.03.2018
    Beiträge
    409

    AW: Wohin mit den Klamotten?

    Wobei der Second Hand Markt für Kleidung in großen Größen auch echt überschaubar ist.
    Das ist doch DIE Chance überflüssige Klamotten loszuwerden. XL XXL geht immer, meiner Meinung nach, egal ob Marke oder nicht, da bieten die Leute sogar noch kräftig mit. Mein bester fall in der richtung war mal ein Sommershirt von W..Z, ich konnte das Teil einfach nicht mehr sehen. habs auch oft getragen.... fazit ich habe für ein 6 jahre altes Shirt fast den neupreis wieder bekommen..... mir war das unerklärlich, wieso warum, da etliche Size Plus Personen ausgerechnet mein olles T shirt haben wollten....habe auch eine super positive bewertung für das abgetragene Teil bekommen. Oberteile in großen Größen gehen immer weg und nicht bloss für nen euro - auch die markenlosen, ebenso (Leder)schuhe ab Weite G, Hosen da kommt es schon eher drauf an, wie der Schnitt ist, ob da nun unbedingt wer reinpasst. Meine Erfahrung.

  2. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    4.768

    AW: Wohin mit den Klamotten?

    Zitat Zitat von ereS Beitrag anzeigen
    da halte ich ebay fuer die bessere alternative
    einmal eingestellt, bis auf widerruf, hat man auch keine große arbeit damit, aber einen entsprechenden erloes
    Für ebay fehlt mir leider die Zeit (und der Nerv) und den Erlös kann dir da keiner garantieren. Wenn du den Artikel mit € 1,00 einstellst, dann geht er u.U. für € 3,00 weg. So war das zumindest zu der Zeit, als ich da noch verkauft habe.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  3. Avatar von fini.
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    28.020

    AW: Wohin mit den Klamotten?

    Ich habe schon länger keine Klamotten mehr verkauft, die letzten auf einem Flohmarkt.

    Ansonsten verkaufe ich, wenn, bei ebay.
    Ich überlege mir dann, wo meine Schmerzgrenze für das einzelne Stück liegt und biete das dann zu dem Preis zum Sofortkauf mit kostenlosem Versand an.

    Bisher hat das gut geklappt.

    Kleiderkreisel habe ich noch nicht probiert, wohl dort aber schon was gekauft.
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  4. Avatar von Rowellan
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    14.260

    AW: Wohin mit den Klamotten?

    Mir geht die ganze Hin- und Herschickerei auf den Zeiger, das ist mir alles zu viel Aufwand mit Post hin und her.
    Ich glaube, ich bleib bei Kleiderspenden.
    *lost in the woods*

  5. Avatar von fini.
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    28.020

    AW: Wohin mit den Klamotten?

    Wenn's gut läuft, ist es ja nur hin.
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  6. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    4.768

    AW: Wohin mit den Klamotten?

    Zitat Zitat von Rowellan Beitrag anzeigen
    Ich glaube, ich bleib bei Kleiderspenden.
    Ich werde es jetzt so halten, dass das, was ich nicht über momox los werde, ans Sozialkaufhaus gebe. Das ist für mich persönlich das einfachste.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  7. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    23.010

    AW: Wohin mit den Klamotten?

    Zitat Zitat von LulaMae Beitrag anzeigen
    Weil das anders auf der homepage beschrieben ist, man erhält das Geld innerhalb von 3 bis 5 Tagen nach Paketeingang. Oder habe ich das falsch verstanden? Jedenfalls bin ich davon ausgegangen und deshalb find ich das nicht so schön.
    Den genauen Wortlaut habe ich nicht im Kopf, aber wahrscheinlich ist es 3 bis 5 Tage nach erfolgter Prüfung des Paketinhaltes. Wenn das anders formuliert ist, ist es natürlich blöd.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  8. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    4.768

    AW: Wohin mit den Klamotten?

    Ich schätze, ich habe es einfach falsch verstanden.

    Das, was du schreibst, klingt ziemlich plausibel.

    In Grunde genommen ist es ja auch fast egal, ob die Klamotten bei mir im Schrank liegen und warten oder da.

    1 bis 2 Wochen Wartezeit für die Bearbeitung/Prüfung zeigt aber schon, dass die da mächtig viel zu tun haben gerade, oder?!
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

  9. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    23.010

    AW: Wohin mit den Klamotten?

    Wahrscheinlich verramscht gerade jeder ungeliebte Weihnachtsgeschenke Oder hatte übern Weihnachtsurlaub Zeit zum Ausmisten (ist bei diversen Medien bei mir auch die Standardsaison dafür )
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

+ Antworten
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •