+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    6.321

    AW: Zugenommen, Probleme beim Kleidung aussortieren

    Ja,sicher.
    Aber manchmal ist es einfach so. Ich habe Mal 50 kg gewogen und bin mir ziemlich sicher,dass ich das nicht mehr will.
    Und dass die Kilos jetzt auf meinen Oberschenkeln sitzen, dafür kann ich nix. Veranlagung, höchstwahrscheinlich ein Lipoedem. Dann trage ich halt eine Hosengröße mehr.
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.

  2. Avatar von lux
    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    340

    AW: Zugenommen, Probleme beim Kleidung aussortieren

    Ich habe die letzten Jahre ziemlich viel aus- bzw. wegen Gewichtsschwankungen auch umgemistet und es persönlich so erlebt, dass es für jedes weggegebene Teil einen Zeitpunkt gab, an dem ich es ziehen lassen konnte. Bei Trendteilen oder Frustkäufen ging das leicht, bei besonderen und/oder hochwertigen Stücken habe ich auch mal mehrere Jahre mit mir gerungen, von wegen "kann man ändern"/"passt mir irgendwann wieder"/Nostalgie etc. Aber irgendwann war der Punkt da und wenn ich das Teil dann verkauft hatte, habe ich mich immer gefreut; bisschen Taschengeld und jemanden glücklich gemacht. Das hilft beim Abschiednehmen.
    Nun bedeutet Ausmisten bei mir: Mülltonne für Sachen, die gar nicht mehr gehen, der Rest wandert zu Ebay & Co. Für die Altkleidertonne oder diese Ankaufportale, die Centbeträge zahlen, sind mir die Teile dann doch zu schade.
    Wie hier jemand schrieb, kann es sich bei Dir ja nur um eine Kleidergröße Unterschied handeln. Da würde ich die Sachen schon eher einmotten, mir ein gutes Abnehmkonzept suchen und dann in einem Jahr gucken, was wieder passt.
    Und der Mensch heißt Mensch, / weil er erinnert, weil er kämpft / und weil er hofft und liebt, / weil er mitfühlt und vergibt. / Und weil er lacht. / Und weil er lebt. / Du fehlst. - H. Grönemeyer

  3. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    22.407

    AW: Zugenommen, Probleme beim Kleidung aussortieren

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen
    Aber manchmal ist es einfach so. Ich habe Mal 50 kg gewogen und bin mir ziemlich sicher,dass ich das nicht mehr will.
    Ja, so dürr, wie ich mal war, möchte ich auch nicht noch mal werden. Dafür habe ich dann durchaus gerne das eine oder andere Teil ziehen lassen.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  4. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.698

    AW: Zugenommen, Probleme beim Kleidung aussortieren

    Interessant: meine peaks sind auch fast 6 kg auseinander. Und das eine sitzt je nachdem weiter oder enger, aber richtig aussortieren musste ich noch nichts.

    suzie
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  5. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    22.407

    AW: Zugenommen, Probleme beim Kleidung aussortieren

    Bei Basics ist das auch meistens nicht so tragisch, aber sehr auf Figur gearbeitete Stücke wie Etuikleider ... da sind schon 2-3 Kilo "tödlich".
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner


  6. Registriert seit
    21.03.2018
    Beiträge
    368

    AW: Zugenommen, Probleme beim Kleidung aussortieren

    die letzten jahre habe ich immer hosen zur Änderungsschneiderin gebraucht, um die enger machen zu lassen - jetzt plane ich das gegenteil. die urspünglich enger gemachte hose passt mir nicht mehr, bzw. sitzt unangenehm straff um den bauch - denke ich lasse sie wieder in die ursprüngliche größe umändern, geht noch.
    ansonsten so als erste hilfe maßnahme gerade bei engen hosenbund oder rockbund - ich habe mir vor jahren mal einen bunddehner angeschafft, finde das teil genial - gerade so bei grenzlastigen hosen, passen zwar, aber sitzen doch leicht stramm.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •