+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 54
  1. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.724

    AW: Was ist daran so interessant?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Die beiden genannten Stränge finde ich eher interessant.

    Zum einen, weil viele Fotos verlinkt und Marken/Hersteller genannt werden,
    zum anderen werden im Duft-Strang auch oft Beschreibungen der Düfte
    gepostet. Oder man wird so auf einem bisher völlig unbekannte Parfums
    aufmerksam.
    Was fatale Wirkungen nach sich ziehen kann. ;-))

    Ich käme wiederum nicht auf die Idee, in einem Kochstrang wie "Was esst ihr heute" regelmäßig mitzuschreiben oder mitzulesen, weil ich das langweilig finde. Kochen wird überbewertet (ja ja, ich ziehe den Kopf ja schon ein, schon gut )

    Jedem Tierchen sein Plaisierchen. Ich denke, solche Stränge entwickeln auch eine gewissen "soziale" Note, gemeinsame Themen erzeugen auch eine gewisse Nähe. Sehr gut sieht man sowas auch in Diät- oder Ernährungssträngen, wo es manchmal angenehm persönlich wird.

    Wen Themen nicht interessieren, muss dort ja auch nicht mitlesen.
    .
    Glück ist ein Tuwort.


  2. Registriert seit
    12.11.2016
    Beiträge
    834

    AW: Was ist daran so interessant?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    .... ,
    zum anderen werden im Duft-Strang auch oft Beschreibungen der Düfte
    gepostet.
    Den Duft-Strang anzuklicken hab ich mir bisher nicht mal getraut, aus Furcht da stehen Dinge wie "nach Schweiß", "Hundekot", "Knoblauchatem"... :'D Will ich alles nicht wissen.

  3. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.252

    AW: Was ist daran so interessant?

    Das mit dem Kochstrang verstehe ich schon eher, da bekommt man sicherlich auch immer die eine oder andere Inspiration, was man selbst auch mal oder mal wieder machen könnte. Bin aber auch nicht die große Köchin.

    Aber wenn ich da mal reinlese, gilt das gleiche wie für den Klamottenstrang - ich denke oft, dass das dann so doll auch nicht ist, dass man es unbedingt posten müsste.

  4. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.724

    AW: Was ist daran so interessant?

    Zitat Zitat von Copic Beitrag anzeigen
    Den Duft-Strang anzuklicken hab ich mir bisher nicht mal getraut, aus Furcht da stehen Dinge wie "nach Schweiß", "Hundekot", "Knoblauchatem"... :'D Will ich alles nicht wissen.
    Dann trau dich mal. Du wirst staunen.
    .
    Glück ist ein Tuwort.


  5. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    3.603

    AW: Was ist daran so interessant?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Aber wenn ich da mal reinlese, gilt das gleiche wie für den Klamottenstrang - ich denke oft, dass das dann so doll auch nicht ist, dass man es unbedingt posten müsste.
    Naja, aber das ist ja auch ein Merkmal der "sozialen" Medien - wenn z.B. irgendwelche schlecht ausgeleuchteten Teller im Restaurant gepostet werden mit dem Kommentar "hm, superlecker", das Gericht aber aussieht wie Hochgewürgtes, hat das schon auch was Komisches. Und Lachen ist gesund.

  6. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    1.773

    AW: Was ist daran so interessant?

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen
    Ich finde interessant,was andere tragen,vieles kann ich mir auch sehr gut vorstellen.
    Ausserdem ist es eine nette Runde und schreibt auch mal über den Alltag.
    Ab wann und an gibt es auch mal eine Modeinspiration.
    Zitat Zitat von Zuza. Beitrag anzeigen
    Jedem Tierchen sein Plaisierchen. Ich denke, solche Stränge entwickeln auch eine gewissen "soziale" Note, gemeinsame Themen erzeugen auch eine gewisse Nähe. Sehr gut sieht man sowas auch in Diät- oder Ernährungssträngen, wo es manchmal angenehm persönlich wird.
    So empfinde ich es auch. Wobei ich oft wirklich gerne Bilder sehen würde - nicht nur, um die Kleidung selbst zu sehen, sondern auch, wie das gesamte Outfit (an der jeweiligen Person) wirkt.

    Und ja, es ist einfach ein netter Zeitvertreib - ich sehe da auch garkeinen Unterschied zu Kochthreads, die Dynamik ist ungefähr dieselbe.
    Whatever happened until now only served to deliver this moment.

  7. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    2.252

    AW: Was ist daran so interessant?

    Zitat Zitat von carassia Beitrag anzeigen
    Naja, aber das ist ja auch ein Merkmal der "sozialen" Medien - wenn z.B. irgendwelche schlecht ausgeleuchteten Teller im Restaurant gepostet werden mit dem Kommentar "hm, superlecker", das Gericht aber aussieht wie Hochgewürgtes, hat das schon auch was Komisches. Und Lachen ist gesund.
    So richtig lustig ist das dann aber auch nicht. Ich meine, wenn im Kochstrang jemand schreiben würde, dass er Tafelspitz mit Schokoladensauce gekocht hat (weiß nicht, ob es sowas gibt, ich fabuliere mal), denke ich mir "Hm, interessant. Vielleicht probiere ich das auch mal". Aber die schreiben dann, dass sie TK-Spinat mit Fischstäbchen gemacht und am nächsten Tag die Reste gegessen haben. Who cares?


  8. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    3.603

    AW: Was ist daran so interessant?



    Ich lese da gar nicht, aber das klingt ... deprimierend.
    Andererseits könnte ich da durchaus denken: Oh, auf Spinat hätte ich auch mal wieder Bock.

    Apropos ...

  9. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    21.587

    AW: Was ist daran so interessant?

    Zitat Zitat von Sneek Beitrag anzeigen
    Ich meine, wenn im Kochstrang jemand schreiben würde, dass er Tafelspitz mit Schokoladensauce gekocht hat ... denke ich mir "Hm, interessant.
    Vielleicht probiere ich das auch mal".
    Tu es nicht.

  10. Avatar von Hampelmuse
    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    746

    AW: Was ist daran so interessant?

    Es ist ein bisschen wie der Morgenkaffee mit Kollegen, und wie das ganze Forum natürlich ein Zeitvertreib.
    “Was hab ich heute an” hab ich angefangen in einer Stimmung von “ich hab immer das gleiche an”. Ich hab mich durchaus schon inspirieren lassen - vermutlich grade weil ich ohne Bilder durch meine Brille lese (im Kochstrang will ich ja auch kein detailliertes Rezept) - an manche frühere Vorlieben hab ich mich erinnert und wieder aufleben lassen, keine wesentlichen Veränderungen.
    Durch Fehler wird man klug, drum ist einer nicht genug.

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •