+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

  1. Registriert seit
    05.09.2019
    Beiträge
    8

    Mode die kleine frauen mit 160 cm schlanker und größer aussehen lässt

    Gibt es hierzu auch ein paar Tips


  2. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    4.748

    AW: Mode die kleine frauen mit 160 cm schlanker und größer aussehen lässt

    1. Absätze tragen. So hoch wie möglich ohne Watschelgang
    2. Schmale dunkle Hosen
    3. Oberteil auch eher schmal, aber nicht "specki quetschi" Also z. B. Schönes Shirt (Bluse eher weniger...)
    4. Jacke eher sportlich: Biker Stil, Oder so dieser Chanel Kasten Stil. Weniger: Blouson Stil, auch nicht: Long Blazer

    oder
    Hohe Schuhe + Kleid!
    Nicht: Etui (Achtung Wampe von der Seite ), auch nicht: Chiffon/Polyester Walle Walle
    Aber: Hemdblusen Stil (Knopfleiste vorne + Gürtel)
    oder: Wickelkleid (das scheint global der Topfavorit zu sein)

    Was dabei?
    Bzw. zu welchem Anlass wärst du gerne größer und schlanker?

  3. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    6.145

    AW: Mode die kleine frauen mit 160 cm schlanker und größer aussehen lässt

    Wenn du mal „Mode für kleine Frauen ab 50“ googelst, kommen da jede Menge Ergebnisse - geht’s denn um etwas Bestimmtes, dann könnte man sicher besser helfen? Waren die Tipps in deinem anderen Strang nicht passend?
    Klima? Läuft bei uns. Schließlich haben wir den ersten CO2 neutralen Flughafen der Welt gebaut.


  4. Registriert seit
    30.05.2016
    Beiträge
    619

    AW: Mode die kleine frauen mit 160 cm schlanker und größer aussehen lässt

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    oder: Wickelkleid (das scheint global der Topfavorit zu sein)
    Ich finde Wickelkleider schrecklich! Angeblich kaschieren sie einen großen Busen, kann ich in keinsterweise bestätigen!

    Ich trag gerne mini, oder maxi, das dazwischen macht mich optisch noch kürzer (bin nur 150cm)


  5. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    4.748

    AW: Mode die kleine frauen mit 160 cm schlanker und größer aussehen lässt

    Wickelkleider kaschieren große Busen ?

    Mir wurde zum Wickeln geraten um den Busen größer erscheinen zu lassen

    Ich dachte, wenn überhaupt kaschieren die den Bauch...
    Durch das Gewickel wird der Busen idealiter doch erst in Szene gesetzt?

    Da sieht man es mal wieder - wie man's macht ist's falsch

  6. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    21.290

    AW: Mode die kleine frauen mit 160 cm schlanker und größer aussehen lässt

    Zitat Zitat von joringel Beitrag anzeigen
    Ich finde Wickelkleider schrecklich! Angeblich kaschieren sie einen großen Busen, kann ich in keinsterweise bestätigen!
    Ich persönlich mag auch keine Wickelkleider.

    Aber ich glaube, nicht die Wickeltechnik soll den großen Busen kaschieren,
    sondern der V-Ausschnitt, der so ziemlich allen Wickelkleidern gemeinsam ist.

  7. Moderation Avatar von maryquitecontrary
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    6.333

    AW: Mode die kleine frauen mit 160 cm schlanker und größer aussehen lässt

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    1. Absätze tragen. So hoch wie möglich ohne Watschelgang
    ...
    Hohe Schuhe + Kleid!
    Da fällt mir die ein.
    that was the river - this is the sea


    Moderation im Forum "Persönlichkeit"

  8. Avatar von Kitty_Snicket
    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    1.595

    AW: Mode die kleine frauen mit 160 cm schlanker und größer aussehen lässt

    Was sind denn ungefähr deine Maße bzw. dein Körpertyp?
    Ein Tipp wie "Empirekleid mit Absatz" kann z.B. komplett fehl am Platze sein, ich habe breite Schultern und Hüften und müsste es in der entsprechenden Größe tragen - und würde ausschauen wie ein Kleiderkasten.
    Im kleinen Schwarzen mit Ausschnitt --> gehen die Leut Herrn Snicket zu seiner Begleitung gratulieren

    Auf Figur geschnittenes Gewand (das meint nicht eng) lässt einen im schlimmsten Fall nicht dicker, im besten schlanker erscheinen.

    Grundsätzlich: nix allzulanges, nichts allzu gerades, sondern etwas, das Linie und Silhouette reinbringt.
    Und: eher Oberteil und Unterteil (also Bluse/Pullover/Top, und Hose oder Rock), als Einteiler.
    Bisschen mit Absätzen arbeiten; nix zu Hohes, außer du kannst das sehr gut.

    Akzente setzen, die von 'Problemzonen' (ich hasse das Wort) ablenken.

    Ansonsten: einfach mit dem arbeiten, was einem gut zu Gesicht steht (quasi Typberatung) - der Gesamteindruck überzeugt, dann legt keiner mehr das Maßband an
    Whatever happened until now only served to deliver this moment.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •