+ Antworten
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 94
  1. Moderation Avatar von maryquitecontrary
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    6.362

    AW: an die Damen über 45: wo kauft ihr eure Klamotten ein?

    "Wusel: Die Schnitte "stehen" mir, von der Figur her. Aber sie passen nicht zu mir, ich fuhle mich verkleidet. Vielleicht ein Charley's Tante-Effekt? - oder eher ein "Ernest"-Effekt (also Jack/Ernest nach Oscar Wilde)?
    that was the river - this is the sea


    Moderation im Forum "Persönlichkeit"


  2. Registriert seit
    14.03.2016
    Beiträge
    148

    AW: an die Damen über 45: wo kauft ihr eure Klamotten ein?

    Moin,

    ich habe keinen favoriten Laden. Im Prinzip kaufe ich querbeet aus allen möglichen Läden, die so in den EKZ oder sonstwo gibt.
    Von den üblichen Esprit und co bis zur Boutique mit den schönen skandinavischen Marken.
    Es gibt keinen Laden wo mir alles gefällt - meist sind es Einzelstücke, die ich zufällig finde.


    Apropos H&M - ich habe die Erfahrung gemacht, dass dieser Laden ein sehr unterschiedliches Sortiment je nach Stadtteil führt. Daher fahre ich manchmal in ein eher aussenliegendes Stadtteil und finde dort schöne Sachen, die es in meinem Stadtteil nicht gibt ..
    Gilt auch für Esprit und Co auch ..

    Online bestelle ich mittlerweile nur Schuhe, weil es oft die Modelle nicht gibt im Laden.


  3. Registriert seit
    17.07.2019
    Beiträge
    278

    AW: an die Damen über 45: wo kauft ihr eure Klamotten ein?

    Was ich nicht selbst nähe, kaufe ich gern bei Long Tall Sally. Als sehr langbeiniger Mensch wird es ansonsten mit Konfektion problematisch, es ist ja schon kaum möglich, einmal 34er Längen bei Hosen zu bekommen, die dann nicht automatisch big size sind, von ausreichend langen Ärmeln ganz zu schweigen. Bei LTS kommen mir die Maßtabellen ganz gut entgegen.

    Ich achte auf Qualität - daher fallen allerdings sehr viele Oberteile bei LTS flach, denn die bestehen häufig aus Polydingenskirchen. Kaufe ich nicht.

    Fleecejacken / Pullis nähe ich selbst - und zwar aus Baumwoll-, oder Wollfleece.

    Da ich nur "meine" Farben kaufe und trage, egal was die Mode so vorzuschreiben gedenkt, und auf Qualität achte, kann ich viele Sachen über Jahre tragen. Das ist gleichzeitig auch mein Beitrag zur Nachhaltigkeit.


  4. Registriert seit
    14.03.2016
    Beiträge
    148

    AW: an die Damen über 45: wo kauft ihr eure Klamotten ein?

    Ach ja, ich habe einen kleinen Laden in der Nähe gefunden, der Kleider von Bettina B. anbietet. Das ist eine Designerin, die gern Kleider in grafischen Mustern entwirft. Sie hat so ein paar Grundmodelle, dann eben entsprechend mit unterschiedlichen Mustern.
    Die find ich ganz schön - hab ich aber sonst nirgendwo gesehen..

  5. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    6.326

    AW: an die Damen über 45: wo kauft ihr eure Klamotten ein?

    Außer den bereits genannten Marken würde ich gerne noch Hallhuber, Mango und Massimo Dutti nennen. Ich hab gerade noch eine Bluse und einen Long-Cardigan von Mango und einen Plisseerock von Massimo Dutti gekauft. Bei Hallhuber bin ich diesen Sommer nicht fündig geworden, aber meine Freundin hat da bei einem gemeinsamen ordentlich zugeschlagen, ebenso bei Luisa Cerano.

    Vom Einkaufstyp her geh ich aber sowieso am liebsten in „Department Stores“ wie Ludwig Beck, können, Oberpollinger, Peek und Cloppenburg, das kommt meinen Vorstellungen von Shoppen viel näher, auch wenn ich fürchte, dass sie alle aussterben.
    Klima? Läuft bei uns. Schließlich haben wir den ersten CO2 neutralen Flughafen der Welt gebaut.


  6. Registriert seit
    14.03.2016
    Beiträge
    148

    AW: an die Damen über 45: wo kauft ihr eure Klamotten ein?

    Hallhuber hat schöne Sachen - aber leider ganz schön viel Polyester - da hab ich schon viel liegen lassen..

    Ich werfe noch King Louie, Espresso, St. Martin, Jumper in den Ring.
    Ragwear, Cleptomanix hat auch schöne gemütliche Sachen ... wenn man es sportlicher mag ..

  7. Avatar von Fyona
    Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    1.340

    AW: an die Damen über 45: wo kauft ihr eure Klamotten ein?

    Ich kaufe seit einigen Jahren so gut wie alles second hand und achte dabei überhaupt nicht auf Marken, weil ich in Sachen Klamotten immer auf der Suche nach interessanten Einzelstücken bin, die zu mir passen.
    Bin 75.
    Altwerden ist nichts für Feiglinge !

  8. Avatar von Jaelle
    Registriert seit
    06.04.2006
    Beiträge
    3.868

    AW: an die Damen über 45: wo kauft ihr eure Klamotten ein?

    Zitat Zitat von Fyona Beitrag anzeigen
    Ich kaufe seit einigen Jahren so gut wie alles second hand und achte dabei überhaupt nicht auf Marken, weil ich in Sachen Klamotten immer auf der Suche nach interessanten Einzelstücken bin, die zu mir passen.
    So mache ich das auch. Ich bin immer auf der Suche nach coolen Einzelstücken, auch gerne Vintage. Und ich mag die Marken Only, Kaffe und Cream und manches von Missy.
    Der Opa kaufte zwei Langstreckenraketen.
    Die kamen per Post, in zwei großen Paketen.
    Er schoß die Raketen Richtung Ural.
    Der Opa ist alt, ihm ist alles egal.


  9. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.294

    AW: an die Damen über 45: wo kauft ihr eure Klamotten ein?

    Zitat Zitat von Sahari Beitrag anzeigen
    Ich kriege immer den Katalog von Hess Natur, aber das Zeug sieht einfach nur furchtbar "ökig" aus, überhaupt nicht chic.
    Hess Natur gehört seit Ewig und drei Tagen dem Otto Konzern....

    Wurde nach dem Tode Reinhard Hess' verkauft.

    Manufaktum gehört auch um Otto

    Ich weiß, dass die Edellabels in denselben Fabriken produzieren lassen wie die Discounter.
    Wenn überhaupt nur in versch. "Straßen"...

    Der Preisunterschied einer Jeans vom Aldi/H&M und einer von 7for... oder Brax erhöht den Gewinn des Herstellers, nicht den Lohn der Näherinnen.


  10. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    5.294

    AW: an die Damen über 45: wo kauft ihr eure Klamotten ein?

    Auf den Trichter, dass ich (damals) mit 45 woanders einkaufen sollte wie mit 44 bin ich gar nicht gekommen

    Die Frage gestellt mit 84 hätte ich ja noch verstanden, aber 45???? Okay....

    @Primark kann ich nicht betreten. Das halt ich nicht aus.
    Mich wundert, dass die keine Epilepsie oder Migräne Warnung aussprechen müssen, amtlicherseits

+ Antworten
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •