Antworten
Seite 6 von 95 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 943
  1. Inaktiver User

    AW: Mode die aufträgt

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen



    Hm ...
    Na, ist doch so und es gibt doch auch genug Bloggerinnen, die etwas mehr wunderbar verpacken. Ich hole mir oft bei Kleidungsstücken mit denen ich nicht viel anzufangen weiß Inspiration bei Pinterest und dann klappt es oft erstaunlich gut. Auf der anderen Seite ist oft weniger mehr und wenn man sich auf das konzentriert an Farben und Schnitten, was einem wirklich steht, ist das zwar die halbe Miete, aber eben manchmal auch ein wenig langweilig. Habe das aufprobiert und bin da schon teilweise an meine Grenze gestoßen. Ähnlich dem Fressanfall nach dem Fasten.

  2. User Info Menu

    AW: Mode die aufträgt

    Finds irgendwie beklemmend, dass in einem Mode!strang, in einem Thread, der in meinen Augen eine gewisse sommerlich leichte Eleganz beinhalten sollte auch schon sorgfältig darauf geachtet werden muss, dass niemand sich wegen irgendwas beleidigt fühlen könnte.

    Echt so?:
    "Ich finde Pencil-Skirts machen Frauen von der Seite eine Wampe. Aber, es ist mir bewusst, dass es auf Gottes weiter Erde der Fall sein könnte, dass eine Frau in einem P. S. keine Wampe hat. Bzw. diese nicht als solche wahrnimmt. "

    Immer Disclaimer mitschreiben? Immer auf alles achten?
    okay

  3. User Info Menu

    AW: Mode die aufträgt

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Manchmal trägt auch die Farbe an sich schon auf. Ganz schlimm sind bei mir solche Töne in Nuderosa und manche Muster.
    Genau!

    Weiß ist auch so ein "Auftrager"... vor allem bei Jeans...

    Ohne 15kg Untergewicht sieht das nicht fesch aus...

  4. User Info Menu

    AW: Mode die aufträgt

    Zitat Zitat von Gedankentiefe Beitrag anzeigen
    Genau!

    Weiß ist auch so ein "Auftrager"... vor allem bei Jeans...

    Ohne 15kg Untergewicht sieht das nicht fesch aus...
    Für mich gehört eine weiße Jeans in jeden Kleiderschrank ☀️
    ♥ Öffnet die Herzen, herzt die Öffnungen! ♥

    Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!
    sitting on a cornflake waiting for the van to come

  5. Inaktiver User

    AW: Mode die aufträgt

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Meist wird nur ein Teil des vorderen Oberteils eingesteckt.
    Nennt sich side tuck.

    Mir gefällt das ausgesprochen gut - allerdings nur, wenn das Oberteil
    hinten deutlich viel länger ist als vorne.
    Früher hieß das: Dir hängt hinten das Hemd raus!

    Ob etwas aufträgt oder nicht kann man wohl nicht generell sagen, weil es eher auf die Proportionen und auch auf den Gesamteindruck ankommt. Ausnahmen: Bermudas (die lassen jede Frau über Gr. 34 "dick" aussehen) und alles, was zu eng ist.

  6. Inaktiver User

    AW: Mode die aufträgt

    Zitat Zitat von Gedankentiefe Beitrag anzeigen
    Genau!

    Weiß ist auch so ein "Auftrager"... vor allem bei Jeans...

    Ohne 15kg Untergewicht sieht das nicht fesch aus...
    Das würde ich jetzt nicht sagen. Mit einem etwas längeren Oberteil kann eine weiße Jeans auch an etwas fülligeren Frauen gut aussehen.

  7. User Info Menu

    AW: Mode die aufträgt

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das würde ich jetzt nicht sagen. Mit einem etwas längeren Oberteil kann eine weiße Jeans auch an etwas fülligeren Frauen gut aussehen.
    Ich würde mich jetzt als normalgewichtig bezeichnen.
    Neulich 2 Jeans gekauft, eine dunkle und eine helle "weil doch Sommer ist" und die Kombi gerade so schick war

    In der hellen mag ich mich nicht sehen, weil sie mich "fülliger" aussehen lässt. Einbildung?

    Vorerst blieb die helle Jeans im Schrank
    27.7.2020

  8. User Info Menu

    AW: Mode die aufträgt

    Ich hab noch keine Frau gesehen, die in Hosen mit hohem Bund und Karottenschnitt gut aussieht. Weder in den 80/90ern noch heute. Die machen einfach einen Plattarsch.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  9. User Info Menu

    AW: Mode die aufträgt

    Zitat Zitat von Minstrel02 Beitrag anzeigen
    Ich hab noch keine Frau gesehen, die in Hosen mit hohem Bund und Karottenschnitt gut aussieht. Weder in den 80/90ern noch heute. Die machen einfach einen Plattarsch.
    Yep..
    High Waist sieht nicht gut aus.
    ♥ Öffnet die Herzen, herzt die Öffnungen! ♥

    Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!
    sitting on a cornflake waiting for the van to come

  10. 14.06.2019, 19:06

    Grund
    Antwort auf gelöschtes Zitat entfernt

  11. User Info Menu

    AW: Mode die aufträgt

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    ... wenn man sich auf das konzentriert an Farben und Schnitten, was einem wirklich steht, ist das zwar die halbe Miete, aber eben manchmal auch ein wenig langweilig.
    Damit hast Du nicht ganz unrecht.
    Hat auch etwas von "sich auf der sicheren Seiten wähnen".

    Und oft genug greift man immer und immer wieder zu ähnlichen
    Teilen, in Schnitt und Farbe eben.

    Ich sehe das aber nicht nur negativ. Denn eine gewisse Sicherheit
    betreffend das Wissen, was einem wirklich steht, finde ich durchaus
    erstrebenswert.

    Manchmal könnte man schon auch ruhig etwas mutiger sein.

    Aber ich finde es gut, dass Du Dich mit Deiner (bestehenden) Kleidung wirklich
    auseinandersetzt und gezielt Anregungen bei Pinterest usw. holst.

    Mode finde ich an sich ein spannendes Thema, und ich bin eigentlich immer ganz gut
    im Bilde darüber, was gerade Trend und was "out" ist. Nicht, weil ich das Bedürfnis
    habe, alles umzusetzen, sondern um nicht total festgefahren und abgestumpft zu werden.


    Zitat Zitat von Madiba Beitrag anzeigen
    Für mich gehört eine weiße Jeans in jeden Kleiderschrank ☀️
    In den Kleiderschrank vielleicht schon - aber nicht an mich.

    Erst letztes Jahr habe ich mir so ein Exemplar gekauft.
    Klarer Fall von try & error .... ;)


    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Früher hieß das: Dir hängt hinten das Hemd raus!
    Wer gut informiert ist und modische Nuancen "lesen" kann, dem passiert eben
    solch eine Fehleinschätzung bzw. Verwechslung mit Schlampigkeit erst gar nicht.



    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Mit einem etwas längeren Oberteil kann eine weiße Jeans auch an etwas fülligeren Frauen gut aussehen.
    "Etwas" länger ist halt meist weder Fisch noch Fleisch.
    Sondern einfach nur langweilig und bieder.

    Wenn schon, dann wirklich erkennbar lang.


    Zitat Zitat von Ivonne2017 Beitrag anzeigen
    In der hellen mag ich mich nicht sehen, weil sie mich "fülliger" aussehen lässt. Einbildung?
    Für mich eigentlich ganz logisch, dass reines Weiß diesen Effekt hat.
    Deshalb u.a. trage ich ja so gerne Schwarz.

Antworten
Seite 6 von 95 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •