+ Antworten
Seite 60 von 62 ErsteErste ... 10505859606162 LetzteLetzte
Ergebnis 591 bis 600 von 612
  1. Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    32.123

    AW: Mode und "Alter"

    Zitat Zitat von jofi2 Beitrag anzeigen
    Und was macht man wenn die Beine nicht dick genug sind zum Presswurst-Look? Ich hatte noch nie eine Leggings, bei der mir Presswurst „gelungen“ wäre. Und ich habe keineswegs „Steckerlbeine“.
    Schau...in diesem Thread hast du das geschrieben.
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)


  2. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.464

    AW: Mode und "Alter"

    Zitat Zitat von Liberta Beitrag anzeigen
    Nein. Mit dem Alter kommt in den allermeisten Fällen auch das Übergewicht.
    Das stimmt so nicht unbedingt. Es wird nur für viele deutlich schwerer, das Gewicht zu halten.

    Zitat Zitat von Liberta Beitrag anzeigen
    Das Übergewicht ist nicht das alleinige Problem. In der Regel verschieben sich auch die Körperproportionen, wobei die Verschiebung bei Übergewichtigen noch ungünstiger ist als bei Schlanken. Schon daher fallen (im Alter) ganz bestimmte Kleidungsstücke weg, es sei denn, es ist einem gänzlich egal, wie er auf seine Umgebung wirkt.
    Ich bin Mitte 60 und außer Bikinis würde mir nicht viel einfallen, was ich vor 20 Jahren noch getragen habe und jetzt aus Altersgründen nicht mehr. Mein Gewicht hat sich allerdings in dieser Zeit auch nicht nennenswert verändert (72 - 74 kg bei 1,83 m) und meine Körperproportionen auch nicht. Skinny Jeans sind kein Problem, ich trage die gern (außer im Sommer bei Hitze).
    Trägertops mag ich nicht mehr so gern, mit bedeckten Schultern fühle ich mich in den letzten Jahren wohler und auch Kleider und Röcke müssen wenigstens knapp kniebedeckend sein. Mit Körperveränderungen hat das aber nichts zu tun. Ich möchte einfach nicht mehr so viel nackte Haut zeigen.


  3. Registriert seit
    21.09.2018
    Beiträge
    1.754

    AW: Mode und "Alter"

    Ich finde schon, dass sich manches verändert, wenn auch individuell.
    Ich glaube aber gerade um den Bauch sammelt sich im etwas höheren Alter gern etwas Speck, oder eben das berühmte Hüftgold.

    Darum finde ich häufig gerade geschnittene kurze Röcke bei älteren Frauen oft nicht so vorteilhaft....auch wenn die Beine schön sind und der Mensch an sich schlank.
    Ich finde A-Linie da vorteilhafter für die gesamte Silhouette.
    Ist vielleicht aber auch individuell unterschiedlich.


  4. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.464

    AW: Mode und "Alter"

    Zitat Zitat von -Saily- Beitrag anzeigen
    Ich finde schon, dass sich manches verändert, wenn auch individuell.
    Ich glaube aber gerade um den Bauch sammelt sich im etwas höheren Alter gern etwas Speck, oder eben das berühmte Hüftgold.

    Darum finde ich häufig gerade geschnittene kurze Röcke bei älteren Frauen oft nicht so vorteilhaft....
    Ist vielleicht aber auch individuell unterschiedlich.
    Genau.
    Ich hatte noch nie einen Bauch und das hat sich auch im Alter nicht verändert.
    Kurze Röcke habe ich trotzdem nur in ganz jungen Jahren getragen. Mir gefällt das einfach nicht an mir, das war aber vor 20 oder 30 Jahren auch nicht anders.


  5. Registriert seit
    21.09.2018
    Beiträge
    1.754

    AW: Mode und "Alter"

    Ich trage tatsächlich "noch" relativ kurz, und glaube auch dass es mir steht aber bei eben so ganz gerade, da bin ich vorsichtiger. Kann aber auch sein, dass es am "Figurtyp" liegt.

  6. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    16.101

    AW: Mode und "Alter"

    Zitat Zitat von Zartbitter Beitrag anzeigen
    Schau...in diesem Thread hast du das geschrieben.
    Genau, ich verstehe.
    Aber das heißt nicht, dass sie schlackern. Sie passen einfach ohne „Presswurst“.
    Presswurst sind für mich Leggings und Dkinnies, die so eng liegen, dass sie die Beine zusammenpressen und dabei „Falten werfen“ - gar nicht so selten zu „bewundern“.
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)

  7. Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    32.123

    AW: Mode und "Alter"

    Zitat Zitat von jofi2 Beitrag anzeigen
    ...die so eng liegen, dass sie die Beine zusammenpressen und dabei „Falten werfen“ - gar nicht so selten zu „bewundern“.
    Wie geht das?Meine Jeans sind auch ziemlich eng (jahrelang falsch gewaschen)...
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  8. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    16.101

    AW: Mode und "Alter"

    Zitat Zitat von Zartbitter Beitrag anzeigen
    Wie geht das?Meine Jeans sind auch ziemlich eng (jahrelang falsch gewaschen)...
    Guck Dir mal auf der Straße Frauen an mit Hosen, die für ihre Beine definitiv zu eng sind.
    Das zieht Falten.....
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)

  9. Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    32.123

    AW: Mode und "Alter"

    Zitat Zitat von jofi2 Beitrag anzeigen
    Guck Dir mal auf der Straße Frauen an mit Hosen, die für ihre Beine definitiv zu eng sind.
    Das zieht Falten.....
    Ich werde gucken...
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  10. Avatar von Lolletta
    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    6.005

    AW: Mode und "Alter"

    ..

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •