+ Antworten
Seite 147 von 162 ErsteErste ... 4797137145146147148149157 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.461 bis 1.470 von 1614
  1. Avatar von Julifrau
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    24.684

    AW: Mode und "Alter"

    Zitat Zitat von frangipani Beitrag anzeigen
    Langstreckenflug ist ja nochmal was anderes als im Alltag auf der Strasse, finde ich. Obwohl ich auf meinen Langstreckenflügen auch eher eine normale weite Stoffhose anziehe statt Jogging- oder Yogahosen. Ich mag nicht so verschlunzt auf den Flughäfen rumlaufen.
    Auf der Strasse finde ich das Sport-Outfit übrigens auch bei jungen Frauen irgendwie komisch. Dass dies nun auch ältere Frauen kopieren, sei's drum. Zeigt maximal, dass sie keine eigenen Ideen haben .

    Z. B. mit einem Blazer oder schöner Bluse kombiniert, wirkt eine Jogginghose nicht verschlunzt, finde ich. Zumindest wenn's nicht ein altes, verbeultes Billigteil ist.
    ************************************************** **
    What if I fall?
    Oh, but my darling, what if you fly?





  2. Moderation Avatar von frangipani
    Registriert seit
    03.10.2001
    Beiträge
    18.390

    AW: Mode und "Alter"

    Zitat Zitat von Julifrau Beitrag anzeigen
    Z. B. mit einem Blazer oder schöner Bluse kombiniert, wirkt eine Jogginghose nicht verschlunzt, finde ich. Zumindest wenn's nicht ein altes, verbeultes Billigteil ist.
    Da müsste man die Jogginghose sehen, wie das mit Bluse passt. Ich hab grad nur die typischen Bilder vor Augen - mit Gummizug unten oder Bündchen, leicht ausgebeult und Pilling. Die seh ich jedesmal auf den Flughäfen. Kombiniert mit Schlabberpullovern oder Sweatshirts.
    “We cannot confront these issues alone, none of us can. But the answer to them lies in a simple concept that is not bound by domestic borders, that isn’t based on ethnicity, power base or even forms of governance. The answer lies in our humanity." Jacinda Ardern, 29.3.19

    Moderatorin in den Reiseforen und bei der Eifersucht, bei den Selbständigen, Arbeiten im Ausland und im Kunstforum.

  3. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    17.549

    AW: Mode und "Alter"

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Ersteres kann man sich herleiten: Leder für Klamotten kommt in der Regel von Tieren, die zur Lebensmittelerzeugung geschlachtet werden. Der überwiegende Teil davon kommt aus der industriellen Tierhaltung. Und die ist wiederum höchst selten tiergerecht. Dazu kommen die unsäglichen Transporte, das Treiben in die Pferche an den Schlachthöfen und das unterbezahlte Personal (Akkordschlächter), das sich nicht viel drum schert, ob die Betäubung (Bolzen, Elektrozange) auch wirksam ist.
    Eben.
    Und darum finde ich es auch nicht einsichtig, wenn man als Lederschuhträgerin eine bestimmte Firma anklagt und deren Produkte nicht mehr kauft. Dafür aber andere, die auch keinen Deut besser sind.
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)


  4. Registriert seit
    28.08.2016
    Beiträge
    94

    AW: Mode und "Alter"

    Zitat Zitat von Julifrau Beitrag anzeigen
    Auf der Strasse finde ich das Sport-Outfit übrigens auch bei jungen Frauen irgendwie komisch.

    Das ist in vielen Teilen der USA (z.B. in Kalifornien und New York) fast schon standard. Das sind dann aber in der Regel keine ausgeleierten Billigleggings, wie man sie hier oft im Gym findet, sondern richtig edle Teile.

  5. Avatar von Septima
    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    10.163

    AW: Mode und "Alter"

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen

    junge Frauen können eher einen auf niedlich und naiv machen, das steht meist den Älteren nicht gut

    https://fee-schoenwald.de/wp-content...derjacke-1.jpg
    Das könnte mir gefallen. Ich trage immer noch gerne Schulterfrei. Eine schwarze Bikerjacke habe ich schon, möchte sie allerdings anziehen und nicht als Deko um den Bauch binden.
    Mit hohen Lederstiefeln würde ich mich auch kein bisschen niedlich fühlen. Sonnenbrille fehlt noch auf dem Foto.

  6. Avatar von Julifrau
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    24.684

    AW: Mode und "Alter"

    Zitat Zitat von jofi2 Beitrag anzeigen
    Eben.
    Und darum finde ich es auch nicht einsichtig, wenn man als Lederschuhträgerin eine bestimmte Firma anklagt und deren Produkte nicht mehr kauft. Dafür aber andere, die auch keinen Deut besser sind.
    Warum sollte es nicht einsichtig sein, mit einer Konsequenz dort zu beginnen, wo der Nachweis erbracht ist. Das nenne ich einen Anfang. Vegane Materialien dürften zudem mehr und mehr auf den Markt dringen.
    ************************************************** **
    What if I fall?
    Oh, but my darling, what if you fly?





  7. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    17.549

    AW: Mode und "Alter"

    Zitat Zitat von Julifrau Beitrag anzeigen
    Warum sollte es nicht einsichtig sein, mit einer Konsequenz dort zu beginnen, wo der Nachweis erbracht ist. Das nenne ich einen Anfang. Vegane Materialien dürften zudem mehr und mehr auf den Markt dringen.
    Ich bin nicht bereit auf vegane Materialien für meine Schuhe umzusteigen.
    Von daher stellt sich mir die Lage so dar, dass ich mit dem Tragen von Lederschuhen in jedem Fall etwas unterstütze, was ich eigentlich nicht richtig finde.
    Egal wie der Hersteller heißt.

    Wie katelbach schrieb kommt das Leder von Tieren, die wahrscheinlich die Quälwreien der Massentierhaltung und Massenschlachtung über sich ergehen lassen mussten.
    Mit meiner Ernährung unterstütze ich das nicht, ich esse nie Fleisch. Aber Lederschuhe trage ich, ob UGGs oder Schuhe aus einer anderen nicht tiergerechten Quellen - um es milde auszudrücken.
    Ich red halt auch oft nur so dahin und hoffe, dass ein Gedankengang Schritt hält. Und wenn nicht, hat er halt Pech gehabt, der Gedanke.

    (Gerhard Polt)
    Geändert von jofi2 (19.09.2019 um 19:00 Uhr)

  8. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    15.961

    AW: Mode und "Alter"

    Schuhe sind immer noch schwierig, glaube ich. Die veganen Schuhe, die ich bisher angefasst habe, erschienen mir vom Material her nicht ausgereift. Ich habe aber auch noch keine Schuhe gefunden, für die Leder aus tiergerechter Haltung verwendet wurde.

    Ansonsten habe ich mich entschieden, meinen alten Ledermantel noch "aufzutragen", dito meine wenigen auch nicht mehr neuen Taschen. Bei Taschen werde ich dann nach schönen Modellen aus hochwertigen anderen Materialien, die gern was kosten dürfen, suchen.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin


  9. Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    340

    AW: Mode und "Alter"

    Zitat Zitat von katelbach Beitrag anzeigen
    Schuhe sind immer noch schwierig, glaube ich. Die veganen Schuhe, die ich bisher angefasst habe, erschienen mir vom Material her nicht ausgereift. Ich habe aber auch noch keine Schuhe gefunden, für die Leder aus tiergerechter Haltung verwendet wurde.
    Ich finde es auch ein schwieriges Thema. Hätte auch lieber vegane Schuhe, aber habe gleichzeitig noch so viele "past sins" hier, die ich noch auf- und austragen sollte...

    Vegan habe ich die hier von Dogo. Die haben wirklich praktisch jeden Schuhtyp, auch Heels, und eine sehr bunte Vielfalt an Designs (oft wörtlich zu verstehen). Ich finde sie halt sehr süss und witzig, und sie sind so weich und angenehm zu tragen - könnte mir aber natürlich schon vorstellen, dass sie trotzdem manchen zu auffällig sind oder halt sonst was nicht passt. Aber es gibt wirklich auch zurückhaltendere Designs..

  10. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    22.293

    AW: Mode und "Alter"

    Ihr Lieben,

    die ethische Fragestellung rund um Herstellungsbedingungen ist sicherlich hochinteressant und diskussionswürdig, ich würde Euch aber trotzdem bitten, in diesem Strang beim Thema zu bleiben.

    Gerne könnt Ihr einen neuen Strang eröffnen, um den anderen Themenkreis zu diskutieren.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •