+ Antworten
Seite 1 von 23 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 223
  1. Avatar von Avocado_Diaboli
    Registriert seit
    01.06.2017
    Beiträge
    1.762

    Warum muss Ökomode oft so "öko" aussehen?

    Ich würde gern mehr Ökomode/vegane Mode kaufen. Aber warum muss diese oft so gruselig oder zumindest langweilig aussehen??

    Die Schuhe haben fette Kautschuksohlen, die Schnürsenkel sind beige (schlimm: Hanfbänder) und die Leder-Farben gedeckt und verwaschen, gern mit dicken Ziernähten (Beispiel 1, Beispiel 2). Wir haben bei uns einen Schuhersteller, der mit Naturfarbe gerbt; daher weiß ich: Das muss nicht so aussehen. Auch die Schuhform ist oft ziemlich gewöhnungsbedürftig und alles andere als elegant. Die Aufdrucke auf den T-Shirts sind totlangweillig, wie mit Kartoffeldruck. Die Jeans gehen hingegen meistens noch.

    Steckt da Unterstatement dahinter, nach dem Motto: Ich will, dass man sieht, dass ich öko trage? Oder bleibt nach den Ausgaben für faire Löhne und gute Stoffe + Farben kein Geld mehr für gute Designer über?

    Ich komme auf das Thema, weil im Nachbarstrang "Armed Angels" empfohlen wurde. Ich hab da mal reingeschaut, und finde auch hier (in abgeschwächter Form, immerhin) gähnlangweilige Designs (Beispiel 1, Beispiel 2).

    Darf der umweltbewusste Mensch von heute keinen Geschmack haben?

    Klar gibt es a) Leute, denen dieser Style gfällt und b) Modelle/Hersteller, die man tatsächlich tragen kann = die wie "echte" Mode aussieht; aber da muss man wirklich suchen.

    Möchte man sich (auch als Hersteller) von der "bösen" Modeindustrie abheben?

    Ich möchte/brauche übrigens keine Hinweise auf bestimmte Hersteller, die das Klischee nicht erfüllen, sondern frage mich einfach: Warum hat die Öko-Mode tendenziell genau diesen gewöhnungsbedürftigen Style?

    Gruß,
    AD
    Wer nichts Nettes zu sagen hat, kann sich ruhig zu mir setzen.

  2. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    20.217

    AW: Warum muss Ökomode oft so "öko" aussehen?

    Das ist eine sehr gute Frage, die ich mir auch schon häufig gestellt habe. Gerade Schuhe schreien ja oft schon auf zehn Kilometer Entfernung "ICH BIN ÖKO" und wirken plump, unelegant, manchmal regelrecht hässlich. Dabei sind die Zeiten in denen öko-denkende Menschen auch von Kopf bis Fuß öko aussehen (wollen?), doch wirklich vorbei.

    Das zweite verlinkte Shirt fände ich als Freizeitklamotte gar nicht mal so schlecht, aber ich verstehe, was Du meinst. Motivdrucke wirken oft extrem brav.

    Zitat Zitat von Avocado_Diaboli Beitrag anzeigen
    IIch möchte/brauche übrigens keine Hinweise auf bestimmte Hersteller, die das Klischee nicht erfüllen, sondern frage mich einfach: Warum hat die Öko-Mode tendenziell genau diesen gewöhnungsbedürftigen Style?
    Mich würden durchaus auch Hersteller interessieren, die umweltbewusst/nachhaltig ansehnliche Klamotten produzieren.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


  3. Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    1.334

    AW: Warum muss Ökomode oft so "öko" aussehen?

    soll sich wohl abheben und erkennbar sein.
    wie meist auch die träger dazu, meist auch an den frisuren erkennbar....
    es gibt so menschen, wenn du da mit kopfschütteln anfängst, endet das in einem schleudertrauma.

  4. Avatar von hubi01
    Registriert seit
    03.12.2018
    Beiträge
    35

    AW: Warum muss Ökomode oft so "öko" aussehen?

    Hey...schau doch mal bei armed angels rein. Wird unter guten Bedingungen und Absichten produziert und sehen echt schick aus. Habe da schon einiges gekauft. Auch die Qualität ist super. LG

  5. Avatar von Avocado_Diaboli
    Registriert seit
    01.06.2017
    Beiträge
    1.762

    AW: Warum muss Ökomode oft so "öko" aussehen?

    *rofl* Hast nicht alles gelesen, gell?
    Oder bezieht sich das auf Marie-Madeleine?
    Wer nichts Nettes zu sagen hat, kann sich ruhig zu mir setzen.


  6. Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    1.333

    AW: Warum muss Ökomode oft so "öko" aussehen?

    Zitat Zitat von Avocado_Diaboli Beitrag anzeigen
    *rofl* Hast nicht alles gelesen, gell?
    Oder bezieht sich das auf Marie-Madeleine?
    natürlich nicht.

    Ich hab reingeguckt und finde die Klamotten sehr sportlich um nicht zu sagen spießig.... dieser "ich bin öko und campe gern und mit mir kann man Pferde stehlen Look" ist mir zu langweilig.

  7. Avatar von Avocado_Diaboli
    Registriert seit
    01.06.2017
    Beiträge
    1.762

    AW: Warum muss Ökomode oft so "öko" aussehen?

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Dabei sind die Zeiten in denen öko-denkende Menschen auch von Kopf bis Fuß öko aussehen (wollen?), doch wirklich vorbei.
    Meine (noch nicht ganz ausgereifte) Theorie dazu ist, dass es sich hier so ähnlich verhält wie bei veganem Essen: Die einen Veganer essen Essen, das wie "echtes" Essen schmeckt und aussieht, und andere möchten sich mit besonderen Lebensmitteln abheben, z.B. Quinoa (kannte vor dem Vegan-Trend keine Sau).
    Wer nichts Nettes zu sagen hat, kann sich ruhig zu mir setzen.

  8. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    13.952

    AW: Warum muss Ökomode oft so "öko" aussehen?

    Zitat Zitat von dharma-- Beitrag anzeigen
    :Ich hab reingeguckt und finde die Klamotten sehr sportlich um nicht zu sagen spießig.... dieser "ich bin öko und campe gern und mit mir kann man Pferde stehlen Look" ist mir zu langweilig.
    Ganz schlimm. So möchte ich nicht mal tot überm Zaun hängen.


  9. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    1.311

    AW: Warum muss Ökomode oft so "öko" aussehen?

    Zitat Zitat von dharma-- Beitrag anzeigen
    Ich hab reingeguckt und finde die Klamotten sehr sportlich um nicht zu sagen spießig.... dieser "ich bin öko und campe gern und mit mir kann man Pferde stehlen Look" ist mir zu langweilig.
    Naja ... die Sachen bei Armed Angels sehen nicht viel anders aus, als das, was sonst so rumhängt, unter Öko-Optik verstehe ich was anderes.

  10. Avatar von Avocado_Diaboli
    Registriert seit
    01.06.2017
    Beiträge
    1.762

    AW: Warum muss Ökomode oft so "öko" aussehen?

    Noch ein paar Beispiele aus dem Waschbär-Katalog:

    - Die Hose
    - Die HOSE
    - DIE HOSE!!!
    Wer nichts Nettes zu sagen hat, kann sich ruhig zu mir setzen.

+ Antworten
Seite 1 von 23 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •