+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 67 von 67
  1. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    18.210

    AW: blöde Frage zu Leo-Mantel...

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Das Ding trug ich dann bei einem Zoobesuch.
    Wie unsensibel.

  2. Avatar von Greenbird0
    Registriert seit
    31.10.2018
    Beiträge
    154

    AW: blöde Frage zu Leo-Mantel...

    Wow, der sieht Klasse aus und wenn man den gut kombiniert ist das der Knaller;.)Ich habe einen Mantel von H&M, aber ohne Fell und kombiniere in am liebsten schlicht zu Jeans. Ich werde 53 Jahre und was interessiert mich das Alter? Wichtig ist das Wohlgefühl;.)


  3. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    61

    AW: blöde Frage zu Leo-Mantel...

    Moin!

    So, habe den Mantel gestern Abend eingeweiht - habe mich wohl gefühlt und er war sogar wärmer als ich gedacht habe. Und ich habe noch zwei Frauen gesehen, die in meinem Alter bzw etwas älter waren und auch einen getragen haben. Also, diesen Winter werde ich ihn jetzt gerne tragen..

    Im Zoo würde ich ihn nicht anziehen... Mal davon abgesehen, dass ich grundsätzlich nie in den Zoo gehen würde, käme ich mir dann vielleicht auch komisch vor... Selbst gestern Abend meinte der eine oder andere sehr witzige Mensch eine Bemerkung zu dem Muster (nicht zu dem Mantel und meines Alters) machen zu müssen ...

    Also euch allen vielen Dank für eure Meinungen, Tipps und Impulse!


  4. Registriert seit
    27.01.2007
    Beiträge
    808

    AW: blöde Frage zu Leo-Mantel...

    Ich finde Leomuster gerade bei nicht mehr ganz jungen Frauen passender.

    Bei einer sehr jungen Frau (wie auf dem verlinkten Foto) sieht es für mich billig aus, irgendwie nach horizontalem Gewerbe.
    Es ist der Geist der sich den Körper baut

    Friedrich Schiller

  5. AW: blöde Frage zu Leo-Mantel...

    Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Das Ding trug ich dann bei einem Zoobesuch.
    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Wie unsensibel.
    Dem Leoparden (dem das Muster sowieso besser stand als mir), der mich kritisch beäugte, habe ich auch schnell mitgeteilt, dass ich nicht seine Verwandtschaft auftrage, sondern dass das Fell vermutlich aus Plaste und Elaste aus Schkopau gefertigt wurde.
    I can only please one person per day. Today I choose ME.
    Ich bin übrigens nicht perfekt, und ich arbeite auch nicht daran.

    *** some of the best memories are made in flipflops ***


  6. Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    2.956

    AW: blöde Frage zu Leo-Mantel...

    Zitat Zitat von Katzenschnute Beitrag anzeigen
    Also ich selbst fühle mich tatsächlich wohl in dem Mantel - habe jetzt aber auch einen ausgewählt, der meiner Meinung nach nicht billig aussieht (obwohl er "nur" 80,- Euro kostet).
    Das ist der Hinweis, den ich auch gegeben hätte, er darf nicht elektrisieren und nicht billig aussehen (weder nach Milieu noch nach ältlicher Zicke, haha). Da gibt es doch erhebliche Unterschiede in der Qualität. Ich habe übrigens die Tage im Schaufenster auch einen gesehen (€ 160.-), den ich am liebsten sofort gekauft hätte. Leider komme ich immer nur nach Ladenschluss an diesem Geschäft vorbei. Jetzt hast Du mich wieder angefixt. Und wenn ich ihn noch finden kann, kaufe ich ihn. Ach, bin übrigens 51.

    Eigentlich bestätigt ihr mich in meiner Meinung, dass das Alter nicht sooo entscheidend ist, sondern wie man es trägt oder kombiniert....
    Ist es nicht. Es gibt 18-jährige, die sind echt verboten angezogen, obwohl man in diesem Alter wirklich einen Riesenaufwand treiben muss, um grauslich auszusehen und es gibt 70-jährige, die sehen toll aus. Meine Mutter hat auch oft so einen "Kann-ich-das-in-meinem-Alter-noch-anziehen"-Knall (der bei ihr allerdings schon mit 40 anfing) Das letzte Objekt war ein roter Wollmantel in A-Linie knielang. Ein Geeier...! Dann hat sie ihn doch gekauft, weil alle ihr zugeraten haben und wenn sie den Mantel an hat, bekommt sie immer Komplimente dafür. Dieses Rot stand ihr schon immer, warum sollte das mit 75 nicht mehr altersgemäß sein?


    Also viel Spaß mit dem Mantel!
    Geändert von NurZuGast (18.11.2018 um 01:03 Uhr)


  7. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    61

    AW: blöde Frage zu Leo-Mantel...

    Hi!

    Es ist tatsächlich so, das weniges ab einem gewissen Alter nicht (mehr) tragbar ist, und ich sehe es im Großen und Ganzen ja auch so, dass man zum einen selbst schauen soll, inwieweit man sich wohlfühlt und zum anderen ja auch nicht mehr viel drauf gibt, was andere denken. Aber hin und wieder kommt dann doch mal Teil, was nicht nur an sich schon polarisiert, sondern bei dem man eben doch mal unsicher ist. Aber ich fühle mich jetzt wohl damit und stehe jetzt auch dazu...

    Und es gibt ja genug Beispiele, dass man sich nicht ab 50 in schnödem beige kleiden muss, siehe u. a. Iris Apfel, die schon speziell, aber doch auch mit ihrer Haltung zu Mode echt cool ist...

+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •