+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64

  1. Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    68

    Farbschema für die Kleidung / Kleiderschrank - habt ihr eins, Tipps & Tricks

    Hallo,

    ich empfinde meine Kleidung im Moment als farblich ziemlich zusammengewürfelt und viel zu viele schwarze Teile..bin da nicht glücklich mit und suche eine Veränderung.

    Wie macht ihr das, welche Basisfarben habt ihr, welche Farben dazu?
    GIbt es Websites, wo einem bei der Zusammenstellung geholfen wird (ich meine jetzt nicht unbedingt nur so Frühling/Sommer-Farbtypen-Seiten, sondern eher, welche Farben gut zusammenpassen)?

    Danke schonmal :-))
    Geändert von Scandi (04.07.2018 um 08:42 Uhr)


  2. Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    303

    AW: Farbschema für die Kleidung / Kleiderschrank - habt ihr eins, Tipps & Tricks

    Ich bin ein Sommertyp und meine Basisfarben sind Blau und Grau. Dazu passt fast alles. Erweitert habe ich meine Farben und Pink/Rosa/Rosé, Grün und Türkis. Zitronengelb soll noch dazu kommen. Da finde ich aktuell jedoch noch keine passenden Kleidungsstücke.

    Ich halte mich dabei schon sehr an meinen Farbpass, den ich Anfang des Jahre bei einer Stilberatung bekommen habe. Dort habe ich Tipps erhalten, was ich anziehen und auch kombinieren kann.
    Im Internet habe ich mal gelesen, dass man sich auch ruhig von der Natur inspirieren lassen soll. Bspw. eine Taube: Grau, Hellgrau und Violett; passt. Ein Wellensittich: Grün, Gelb, Weiß; passt. Diese Ansatz empfinde ich schon als sehr hilfreich.


  3. Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    68

    AW: Farbschema für die Kleidung / Kleiderschrank - habt ihr eins, Tipps & Tricks

    Das mit der Natur finde ich ein interessanter Ansatz, schöne Idee!!

  4. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    14.079

    AW: Farbschema für die Kleidung / Kleiderschrank - habt ihr eins, Tipps & Tricks

    Ich habe ganz viele Farben im Schrank, alles bunt.
    Schwarz, beige, braun, gelb oder oliv findet man bei mir überhaupt nicht. Farbberatung hatte ich mal...fürchterlich. Das was mir da offeriert wurde zu tragen, niemals nicht.


  5. Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    68

    AW: Farbschema für die Kleidung / Kleiderschrank - habt ihr eins, Tipps & Tricks

    Bei der Farbberatung war ich eher Herbsttyp, das sind aber Farben, die ich nicht mag und mir m. E. auch nicht stehen, ich denke ich bin eher Winter...vielleicht war die Beratung auch nicht so professionell, war in einem Kosmetikinstitut.

    Wenn ich jetzt Winter wäre und ich trage gerne Rose als Zusatzfarbe, welcher rosa-Ton würde mir dann stehen, wahrscheinlich mein geliebtes Puderrosa eher nicht?

  6. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    14.079

    AW: Farbschema für die Kleidung / Kleiderschrank - habt ihr eins, Tipps & Tricks

    Zitat Zitat von Scandi Beitrag anzeigen
    Wenn ich jetzt Winter wäre und ich trage gerne Rose als Zusatzfarbe, welcher rosa-Ton würde mir dann stehen, wahrscheinlich mein geliebtes Puderrosa eher nicht?
    Jemand der dich nie gehen hat wird dir das nicht sagen können.


  7. Registriert seit
    18.06.2018
    Beiträge
    68

    AW: Farbschema für die Kleidung / Kleiderschrank - habt ihr eins, Tipps & Tricks

    Aber für den Wintertyp sind ja eher kalte Farben gefragt, ich überlege nur gerade, wie ein kaltes bzw. warmes Rosa aussieht :D


  8. Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    1.868

    AW: Farbschema für die Kleidung / Kleiderschrank - habt ihr eins, Tipps & Tricks

    Ein kaltes Rosa hat Blauanteile, ein warmes Gelbanteile - also Richtung Aprikose.

  9. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    19.415

    AW: Farbschema für die Kleidung / Kleiderschrank - habt ihr eins, Tipps & Tricks

    Zitat Zitat von Scandi Beitrag anzeigen
    ich überlege nur gerade, wie ein kaltes bzw. warmes Rosa aussieht :D
    Ein kaltes Rosa ist blaustichig, ein warmes Rosa ist gelblich unterlegt.

    Wenn man kein Gespür für Farbnuancen hat, ist es gar nicht so leicht, die passende
    Farbzusammenstellung bei der Garderobe zu treffen.

    Bei Unsicherheit würde ich mich für Basis an die klassischen schlichten Farben halten,
    die man dann auch universell einsetzen kann. Sie müssen nicht ausschließlich Weiß oder
    Schwarz sein, auch Creme, Grau und Navy eigenen sich, weil so gut kombinierbar.

    Bunt wirkt nur dann nicht überfrachtet, wenn es gekonnt eingesetzt wird.
    Bunt ist nicht gleich schön, sowie zurückhaltend nicht gleich langweilig ist.

    Ich denke auch, dass Deine Farbberatung suboptimal war ;).
    Denn normalerweise gefällt man sich auch in den Farben, die der Typisierung
    entsprechen. Sie schmeicheln in erster Linie der Haut, wenn in Gesichtsnähe getragen.
    So kann der falsche Ton einer Farbe eine richtig krank aussehen lassen, der richtige
    hingegen harmoniert einfach.

    Edel wirkt es oft, wenn man bei einem Outfit im selben Farbbereich bleibt.
    Also eine sandfarbene Hose/Jeans, dazu ein cremefarbenes Top und ein Cardigan
    in taupe. Nur so als Beispiel.

  10. Inaktiver User

    AW: Farbschema für die Kleidung / Kleiderschrank - habt ihr eins, Tipps & Tricks

    [editiert]
    Geändert von Orange (04.07.2018 um 20:32 Uhr) Grund: OT

+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •