+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    14.870

    AW: Schwanger und Hitewelle - was zur Arbeit anziehen?

    Es geht also um drei Termine - ich würde die Haremshosen anziehen und abwarten.
    Ich denken eher nicht, dass jemand was sagt - und was soll der Arbeitgeber tun? Dich nach Hause schicken wegen unpassender Kleidung - eher unwahrscheinlich.

    Ich würde sogar eher davon ausgehen, dass der Arbeitgeber froh ist, dass du trotz Schwangerschaft und Hitze noch arbeitsfähig bist, so sähe ich das jedenfalls.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"


  2. Registriert seit
    01.12.2015
    Beiträge
    299

    AW: Schwanger und Hitewelle - was zur Arbeit anziehen?

    Ich finde die Haremshosen bei diesem Wetter auch völlig ok. Eine hübsche Bluse und Pumps dazu, dann wirkt es nicht zu lässig.


  3. Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    10

    AW: Schwanger und Hitewelle - was zur Arbeit anziehen?

    Eine Hatemshose in dezenten Farben passt immer noch rein.

    Im 8. Monat, solltest du wirklich auf bequeme Kleidung bei dieser Hitze und auf gutes und bequemes Schuhwerk achten.

    Es ist ja nur für kurze Zeit.
    Viele Grüße

    Sailing

    -------------------------------------

    Nothing is impossible - just highly unlikely.


  4. Registriert seit
    07.07.2016
    Beiträge
    567

    AW: Schwanger und Hitewelle - was zur Arbeit anziehen?

    Danke euch für die Meinungen und Tipps, das hilft mir auf jeden Fall weiter.
    Noch ein neues Kleidungsstück anzuschaffen, kommt für mich jetzt nicht mehr in Frage, egal ob Business-Hose, Kleid oder Leggings. Für den normalen Alltag habe ich ja was ich brauche, es geht ja nur um drei Termine und da muss das Wetter ja auch nicht jedes Mal so heiß sein, dass Jeans ein Problem werden. Im Zweifel würde ich dann lieber noch mal in Jeans schwitzen, auch wenn es nicht angenehm wäre.

    Aber die meisten hier meinten ja, die Haremshose wäre ok und sollte es nächstest mal wieder so heiß sein, würde ich die Bedenken wohl runterschlucken und sie anziehen. Dass ich schwanger bin, ist inwzwischen auch sehr deutlich sichtbar, sollte jemand die Hose unpassend finden, gibt es dann hoffentlich zumindest Verständnis, dass ich sie trage. Wobei ich schickere Schuhe und ein entsprechendes Top dazu kombinieren würde.

    Und bitte entschuldigt die ganzenn Tippfehler, habe gestern vom Handy ausgesehen und da finde ich auch beim nochmaligen Durchsehen nie alle Fehler, bevor ich den Beitrag abschicke.


  5. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    3.859

    AW: Schwanger und Hitewelle - was zur Arbeit anziehen?

    Hallo Narila,

    ich denke, keiner der bei Verstand ist, könnte etwas Falsches dabei finden, wenn du mit einer Haremshose auftauchst. Du bist in einer Ausnahmezeit und da trägt man das, was passt und bei diesem Wetter für dich am angenehmsten.

    Das versteht absolut jeder.


  6. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    3.859

    AW: Schwanger und Hitewelle - was zur Arbeit anziehen?

    ...ach ja...und Pumps niemals in der Schwangerschaft. Dafür ist man zu schwer und belastet seine Füße, abgesehen davon, dass man in Pumps bei dem Wetter ruckizucki dicke Beine und Füße hat.

  7. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    10.800

    AW: Schwanger und Hitewelle - was zur Arbeit anziehen?

    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    ...ach ja...und Pumps niemals in der Schwangerschaft. Dafür ist man zu schwer und belastet seine Füße, abgesehen davon, dass man in Pumps bei dem Wetter ruckizucki dicke Beine und Füße hat.
    aha
    kann man sowas verallgemeinern ?
    denn nicht jede frau neigt zu dicken beinen und fuessen auch in der schwangerschaft...


  8. Registriert seit
    07.07.2016
    Beiträge
    567

    AW: Schwanger und Hitewelle - was zur Arbeit anziehen?

    Pumps trage ich generell nur zu ganz besonderen Gelegenheiten. Mit Absätzen komme ich im Alltag nicht so toll zurecht. Aber ich habe schickere schwarze Schuhe ohne Absätze, die Outfits gut aufwerten.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •