+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40
  1. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    6.271

    AW: Businessstiefel in Übergröße?

    Was ist denn mit den Tipps hier im Thread, war da nichts dabei?

    Bei Zalando finde ich unter „Stiefel klassisch“ mit der Schuhgröße 43 und der Selektion „Absatzhöhe 5-8 cm“ insgesamt 17 verschiedene Paar Stiefel, darunter auch die hier schon genannte Marke Gabor und Lamica. Kann ich beide empfehlen, wenn ich auch eine andere Schuhgröße hab.
    Klima? Läuft bei uns. Schließlich haben wir den ersten CO2 neutralen Flughafen der Welt gebaut.

  2. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    21.539

    AW: Businessstiefel in Übergröße?

    Zitat Zitat von justitia79 Beitrag anzeigen
    Auch dieses Jahr nichts klassisches mit ca, 8cm Absatz in Größe 43 zu finden.

    Ich kann doch nicht die einzige sein, die auf großem Fuß lebt und etwas Absatz möchte...
    Bei Zalando habe ich, wie auch schon @Blue Velvet, auf Anhieb
    14 klassische Stiefel in Gr. 43 gefunden in der Kategorie "Absatzhöhe 5-8 cm.

    Tatsächlich haben die meisten angebotenen Modelle einen
    Absatz von 5-6 cm.

    Es wäre wahrscheinlich einfacher, wenn Du mit 3 cm weniger Absatz
    Vorlieb nehmen könntest - da Du ohnehin nur "etwas Absatz" möchtest.

    In meinen Augen sind 8 cm mehr als "etwas".
    Außerdem finde ich persönlich, dass die höhere Absatzvariante viel
    eher den Blick auf die große Schuhgröße lenkt.


  3. Registriert seit
    22.03.2009
    Beiträge
    279

    AW: Businessstiefel in Übergröße?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Bei Zalando habe ich, wie auch schon @Blue Velvet, auf Anhieb
    14 klassische Stiefel in Gr. 43 gefunden in der Kategorie "Absatzhöhe 5-8 cm.

    Tatsächlich haben die meisten angebotenen Modelle einen
    Absatz von 5-6 cm.

    Es wäre wahrscheinlich einfacher, wenn Du mit 3 cm weniger Absatz
    Vorlieb nehmen könntest - da Du ohnehin nur "etwas Absatz" möchtest.

    In meinen Augen sind 8 cm mehr als "etwas".
    Außerdem finde ich persönlich, dass die höhere Absatzvariante viel
    eher den Blick auf die große Schuhgröße lenkt.
    Du hast recht, 8cm sind mehr als etwas

    Ich sehe es halt genau andersrum, bei großen Schuhen wirken 4-5cm sehr flach, bei zierlichen Füßen sieht auch diese Höhe schon elegant aus

    Bei denen auf Zalando ist leider nichts dabei, ich wünsche mir Glattleder, ohne Schnickschnack

  4. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.719

    AW: Businessstiefel in Übergröße?

    Ich weiß nicht, wieviel du auslegen würdest. Kennst du Duoboots? Ein englischer Shop, bei dem man Stiefel nach Maß bestellen kann (individuelle Schaftweite), ich kenne die von früher, hatte mir dort mal ein paar schwarze Stiefel bestellt. Die Qualität ist sehr gut; ist aber schon ein paar Jahre her.

    Viele Modelle gehen bis 43, ich habe gerade dieses gesehen. Die Stiefel kosten etwas mehr, dieses Modell ca. 300 Euro, aber wie sie aussehen, muss man sich auch in 5 Jahren nicht genieren sie zu tragen, weil sie dann unmodern aussehen. In schwarz gibt es die auch in 43.
    .
    Glück ist ein Tuwort.


  5. Registriert seit
    22.03.2009
    Beiträge
    279

    AW: Businessstiefel in Übergröße?

    Ja, genau sowas in der Art wünsche ich mir!

    Wenn nur der Preis nicht wäre...


  6. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    11.856

    AW: Businessstiefel in Übergröße?

    Gut, diese Stiefel kosten etwa 100 Euro mehr als andere Langschaftstiefel. Aber sie sind so zeitlos, dass man sie etliche Jahre tragen kann ( bei dem Preis lohnt sich auch die eine oder andere Reparatur).

    Vielleicht ein, zwei Monate drauf hinsparen?

  7. Avatar von Zuza.
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    16.719

    AW: Businessstiefel in Übergröße?

    Das wollte ich auch gerade vorschlagen. Solche Stiefel kann man bei guter Pflege jahrelang tragen, sie sehen klassisch-elegant aus.
    .
    Glück ist ein Tuwort.

  8. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    6.271

    AW: Businessstiefel in Übergröße?

    Zitat Zitat von justitia79 Beitrag anzeigen
    Ja, genau sowas in der Art wünsche ich mir!

    Wenn nur der Preis nicht wäre...
    Du hast doch die Ausgabe vom letzten Winter gespart
    Klima? Läuft bei uns. Schließlich haben wir den ersten CO2 neutralen Flughafen der Welt gebaut.


  9. Registriert seit
    22.03.2009
    Beiträge
    279

    AW: Businessstiefel in Übergröße?

    Was ich noch gefunden habe, ist der Versand Aliexpress, hat da schon mal jemand bestellt?

  10. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    6.271

    AW: Businessstiefel in Übergröße?

    Ich weiß nur, dass Alibaba der „chinesische Amazon“ ist, weil Amazon selbst dort nicht erlaubt ist. Das heißt, AliExpress ist u.a. auch eine Plattform. Ob man den Händlern dort trauen kann, ist schon mal die eine Frage, auch die, ob die es mit dem Markenschutz so genau nehmen. Sprich, ob man Ärger mit dem Zoll bekommt. Ich denke auch, dass man noch die Mehrwertsteuer nachbezahlen muss. Für mich wäre das nichts.
    Klima? Läuft bei uns. Schließlich haben wir den ersten CO2 neutralen Flughafen der Welt gebaut.
    Geändert von BlueVelvet06 (29.09.2018 um 08:59 Uhr)

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •