Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. User Info Menu

    Kuss Cremelidschatten

    Ich benutze seit 3 Tagen die neuen Cremelidschatten von Shiseido (Testmuster). Mit dem Ergebnis bin ich weniger zufrieden.
    Mache ich was falsch. Ich trage den Lidschatten mit den Fingern auf. Zu anfang ist die Farbe sehr kräftig, nach einiger Zeit verschwindet die fast vollständig. Habt Ihr ähnliche erfahrungen oder liegt das irgendwie an mir?
    Liebe Grüße
    Das Leben ist schön

  2. Inaktiver User

    AW: Cremelidschatten

    Behandelst du die Augenlider mit Make-up und Puder vor?
    Wenn ich nicht abpudere, verschwindet der bei mir auch sofort...

  3. Inaktiver User

    AW: Cremelidschatten

    Oder vorher etwas Concealer ( in Puderform) auf das Lid auftragen.
    Bei mir hält der Lidschatten dann- trotz leichter Schlupflider- den ganzen Tag/ Abend.

  4. User Info Menu

    AW: Cremelidschatten

    Von benefit gibt es FYeye, das trägt man vor dem Lidschatten auf, wartet kurz, Lidschatten - hält, bis man es abschminken will.

  5. User Info Menu

    AW: Cremelidschatten

    Ich kann das Cremelidschatten-Problem dem Grunde nach schon verstehen. Creme mir morgens schön die Äuglein ein, damit ich keine Fältchenbekomme und diese Partie auch schon gepflegt wird. Da geht natürlich gleich danach nichts mit Lidschatten. Nachdem ich es unsinnig finde die Lider zu cremen und sie gleich danach durch abpudern wieder zu entfetten, lasse ich morgens den Lidschatten einfach weg. Etwas (teils farbige) Tusche und Gloss/Lippenstift und ab gehts. Fällt hier in der Arbeit eh keinem auf, ob da nun noch Lidschatten aufgetragen ist, oder nicht....... Fällt das Morgenritual zeitlich nicht mit dem Schminken zusammen nutze ich das natürlich aus.... Lidschatten, Teils Makeup und Rouge.

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •