+ Antworten
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 99
  1. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    20.304

    verwirrt Der Schrank ist voll, aber nichts gefällt einem ....

    ... kennt das noch jemand außer mir?
    Ich räume gerade Sommer aus, Herbst ein - und bin genervt.
    Ich habe genug, aber irgendwie gefällt mir ein gewisser Teil nicht mehr - oder ich habe keine Lust mehr, ihn anzuziehen.
    Wäre ich Millionärin, dann würde ich jetzt alles rausschmeißen, eine Stilberaterin anheuern und mir eine komplett neue Gaderobe zulegen.

    Ist natürlich kappes. Denn ich habe genug, es sind auch nette/gute Sachen. Wie helft ihr euch über solche Tiefs hinweg? Oder habt ihr sie nicht?

    suzie
    Wenn man nur fest daran glaubt, kommt bald der Frühling.


  2. Inaktiver User

    AW: Der Schrank ist voll, aber nichts gefällt einem ....

    doch, das kenne ich- bin aber grade dabei, neu zu kombinieren und es entstehen viele wunderbare neue Ideen.....

    alllerding passen mir plötzlich wieder viele Sachen, die ich bisher nicht tragen konnte, und da mein Stil eher zeitlos klassisch ist, geht VIeles ohne altmodisch zu sein...zudem ich auch immer mal wieder was neues gekauft habe....

    experimentier doch mal!!

  3. Avatar von Beachnoodle
    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    4.552

    AW: Der Schrank ist voll, aber nichts gefällt einem ....

    Huhu Suzy-Wong,

    Kenn ich auch.
    Es ist ok sich zu verändern auch wenn der Stil zeitlos ist, Geht mir auch so. Nimm doch mal alle Teile raus, die Du jetzt nicht mehr tragen möchtest. Pack sie weg. Teile die Du ganz los werden willst an Momox oder so. Gibt zwar nicht viel aber immerhin. Oder mit Freundinnen tauschen?

    Aus den noch verbleibenden Teilen könntest Du jetzt für die nächsten 3-4 Tage einige Kombinationen erstellen, die Du bisher nicht zusammen getragen hast. (Schau doch auch mal nach Gürteln, Tüchern, Taschen die lange im Schrank geschlummert haben.)
    Dass wiederholst Du dann, für die nächsten Tage.
    Vielleicht siehst Du dann auch gleich was Du wirklich noch brauchst um die Garderobe aufzupeppen, Ein Teil in einer Trendfarbe, Paar coole Stiefel, oder so. Das kostet nicht die Welt und schon geht es wieder.
    Ich hab auch schon neue, oder hochwertigere Knöpfe an Blusen oder Jacken genäht. Säume gekürzt.. Nicht mehr so tolle, helle Baumwollsachen in dunkelblau eingefärbt. Die waren dann für Herbst und Winter beim Sport nochmal gut.

    Die weggepackten Teile kannst Du in paar Monaten wieder mal anschauen. Wenn es dann nicht mehr "funkt" weg damit.
    Geändert von Beachnoodle (02.10.2016 um 16:56 Uhr)

  4. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    20.304

    AW: Der Schrank ist voll, aber nichts gefällt einem ....

    Hallo ihr zwei, ,
    kombiniert habe ich schon, das ist schon inbegriffen in "nichts gefällt mir".
    Und ich habe einen relativ reduzierten Kleiderschrank, vergessene Schätze gibt es da wenig.
    Wenn man nur fest daran glaubt, kommt bald der Frühling.


  5. Avatar von Beachnoodle
    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    4.552

    AW: Der Schrank ist voll, aber nichts gefällt einem ....

    Tja dann hilft nur Shopping, Tausching, oder Akzepting

  6. gesperrt
    Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    17.801

    AW: Der Schrank ist voll, aber nichts gefällt einem ....

    Ooooh ja, das kenne ich auch.
    Der Schrank quillt über, alles nette Sachen und so... aber ich find nix.
    Witzigerweise kriege ich dann Monate oder teilweise sogar Jahre später doch noch den Dreh. Gestern erst hatte ich eine Bluse an, die ich seit ca. 2 Jahren habe, aber noch nie getragen hatte. Wieso, weiß ich nicht, bisher wollte ich sie nicht anziehen.
    Sprich: ich kaufe oft total unüberlegt, einfach weil mir was total gut gefällt. Das liegt dann aber oft lange im Schrank, bevor ich es anziehe.
    Natürlich ist das nicht bei allen Sachen so, aber ist mir jetzt schon häufiger aufgefallen. Daher werfe ich auch so gut wie nie was weg.

  7. Inaktiver User

    AW: Der Schrank ist voll, aber nichts gefällt einem ....

    tja, dann mal aufpeppen mit einem neuen Cardigan z. B. oder Schal oder anderem Accessoire???

  8. Avatar von Beachnoodle
    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    4.552

    AW: Der Schrank ist voll, aber nichts gefällt einem ....

    Josy, da stimme ich zu, jedoch bedingt. Die Teile die ich nach Jahren dann endlich anzog waren mir einfach zu wenig. Die verstopften wertvollen Schrankraum.

    Heute kauf ich nix mehr spontan. Ich mache ein Foto vom ODB und schaue daheim ob ich nicht schon was ähnliches habe.
    Gerade beim Saisonwechsel gerät manches vom letzten Jahr in vergessenheit.
    Neue Teile müssen zu mindesten 5 vorhandenen Teilen passen. Sonst wird nix gekauft. Ach so und dann warte ich meist 2-3 Wochen und kaufe dann erst. Meist hab ich das Teil bis dahin dann schon wieder vergessen,

    Ok es gibt Ausnahmen. Aber ich hab insgesamt viel weniger für Kleidung ausgegeben.

  9. Avatar von Beachnoodle
    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    4.552

    AW: Der Schrank ist voll, aber nichts gefällt einem ....

    Genau, Accessoires ist auch immer ne gute Idee.

  10. gesperrt
    Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    17.801

    AW: Der Schrank ist voll, aber nichts gefällt einem ....

    Zitat Zitat von Beachnoodle Beitrag anzeigen
    Heute kauf ich nix mehr spontan. Ich mache ein Foto vom ODB und schaue daheim ob ich nicht schon was ähnliches habe.
    Gerade beim Saisonwechsel gerät manches vom letzten Jahr in vergessenheit.
    Neue Teile müssen zu mindesten 5 vorhandenen Teilen passen. Sonst wird nix gekauft. Ach so und dann warte ich meist 2-3 Wochen und kaufe dann erst. Meist hab ich das Teil bis dahin dann schon wieder vergessen,
    Weißt du was, das ist eine echt gute Idee! Ich sollte das auch mal machen. Viel zu viele Klamotten kauf ich ohne Nachzudenken.
    Bei mir kommen dann stattdessen immer so Gedanken auf, wie: ach, würdest du jetzt essen gehen, würdest du ja auch 30-50 Euro zahlen, dann kannst du dir ja auch einfach mal diese Hose kaufen.

+ Antworten
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •