+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

  1. Registriert seit
    03.04.2016
    Beiträge
    1

    verwirrt Figurtyp: Probleme bei Zuordnung

    Hallo zusammen!

    Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass es einen solchen Thread schon gibt, die Suchfunktion hat aber kein Ergebnis gebracht.

    Folgendes Thema beschäftigt mich gerade: Ich möchte meinen Jobwechsel nutzen, meinen Kleiderschrank komplett umzukrempeln. Dazu würde ich natürlich gern wissen, was ich überhaupt tragen kann. Allerdings habe ich große Probleme, meine Figur im gängigen Buchstabensystem wiederzufinden. Vielleicht könnt ihr mir dabei helfen.

    Ich bin 1,63 m groß bei 70 kg. Meine Schultern sind definitiv die breiteste Körperstelle, dazu kriege ich kaum ein A-Körbchen voll. Taille ist durchaus vorhanden, darunter ist ein kleiner Bauch mit Röllchen. Die Hüften sind wieder relativ breit und rund, der Hintern recht ausladend. Dazu kräftige Oberschenkel und sehr kräftige Waden (X-Beine). Die Arme sind auch kräftig und muskulös. Außerdem habe ich ein Hohlkreuz, wodurch mir fast keine Hose passt. Was ist das? X-Y-Mischtyp? Und was kann ich tragen, damit das möglichst gut aussieht? Hilfe!!!

    Meine bevorzugten Farben sind übrigens schwarz und grau. In allem Farbigen komme ich mir hochgradig verkleidet vor.

    Für Tipps wäre ich echt dankbar.

  2. Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    8.754

    AW: Figurtyp: Probleme bei Zuordnung

    Schau mal bei der Modefluesterin.


  3. Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    117

    AW: Figurtyp: Probleme bei Zuordnung

    Zitat Zitat von coryanne Beitrag anzeigen
    Schau mal bei der Modefluesterin.
    Ich finde den Blog zwar grundsätzlich nicht schlecht, aber die auch dort angewendete Einteilung ust zu grob.
    Ich glaube, dass es sich bei der beschriebenen Figur um eine Vase handelt. Breite Schultern, breite Hüfte, im Gegensatz zum X aber eher wenig Busen und wie beim A kräftige Oberschenkel.

  4. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    18.629

    AW: Figurtyp: Probleme bei Zuordnung

    Warum ist es so wichtig, für die Proportionen der TE einen Namen zu finden?
    Geld macht nicht glücklich, aber einen größeren Fernseher kann man immer brauchen (Weisheit aus einem Schüleraufsatz).

  5. Avatar von coryanne
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    8.754

    AW: Figurtyp: Probleme bei Zuordnung

    Wahrscheinlich weil man dann gezielt nach Kleidungstyps suchen könnte ...

  6. Moderation Avatar von maryquitecontrary
    Registriert seit
    03.04.2003
    Beiträge
    6.588

    AW: Figurtyp: Probleme bei Zuordnung

    Vasen "haben " aber doch schlanke Beine.

  7. Avatar von telefonietis02
    Registriert seit
    28.02.2016
    Beiträge
    1.508

    AW: Figurtyp: Probleme bei Zuordnung

    ich scheine ein O typ zu sein, wäre aber gerne ein A.

    aber beim O und mir passen die schmalen Gliedmaßen der Arme, Hände, Beine und Knöchel nicht zusammen. dann bin ich eher ein OHOOOOO.
    Niemals sag "niemals"!

  8. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    14.443

    AW: Figurtyp: Probleme bei Zuordnung

    Och, vielleicht einfach akzeptieren dass diese Koerperformen zwar auf viele Leute zutreffen, aber nicht auf alle. Ich passe auch nicht mit recht breiten Schultern, breitem Becken, schmaler Taille, kleiner Oberweite, kraeftigem Po und Oberschenkel, und winzigen Handgelenkchen

  9. Avatar von schafwolle
    Registriert seit
    17.09.2008
    Beiträge
    23.376

    AW: Figurtyp: Probleme bei Zuordnung

    Zitat Zitat von ASE1205 Beitrag anzeigen
    Dazu würde ich natürlich gern wissen, was ich überhaupt tragen kann.
    Was hast Du denn bisher getragen?


  10. Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    117

    AW: Figurtyp: Probleme bei Zuordnung

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Och, vielleicht einfach akzeptieren dass diese Koerperformen zwar auf viele Leute zutreffen, aber nicht auf alle. Ich passe auch nicht mit recht breiten Schultern, breitem Becken, schmaler Taille, kleiner Oberweite, kraeftigem Po und Oberschenkel, und winzigen Handgelenkchen
    Hier kann ich mich anschließen. Schmale Handgelenke, Fesseln. Oberschenkel und Oberarme muskulös. Breiter Rücken, breite Hüfte, wenig Busen, schmale Taille.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •