Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. User Info Menu

    Sommermode 2015?

    Gibt es schon Infos ueber die Sommermode 2015? Farben, Schnitte, Materialien? Ich ueberlege gerade ob ich auf die Sommermode hoffen soll, oder ob es sich wieder nicht lohnt. Ich brauche dringend neue Hosen, aber all die superschmalen Modelle, und vor allem die knappen Unterschenkel sind einfach nicht fuer mich gemacht

  2. Inaktiver User

    AW: Sommermode 2015?

    ja gibt es . ich freue mich auf die farbe hellblau ,dann gibt es mal mehr als nur ein shirt in der farbe zu kaufen. ausserdem werden vichykaros mode....
    ich freue mich diesmal auf die frühlingsmode und habe mir schon einige sachen ausgeguckt.

  3. User Info Menu

    AW: Sommermode 2015?

    Hmm.. Vichykaro.. koennte interessant sein, abhaengend vom Schnitt. Ich hoffe ja mal wieder auf Tweed und aehnliches, aber im Sommer wohl doch eher nicht.

  4. Inaktiver User

    AW: Sommermode 2015?

    Vichykaros? Wie Küchenhandtücher anno damals?

  5. User Info Menu

    AW: Sommermode 2015?

    Ack. Ich hatte in den seligen 80ern des letzen Jahrtausends eine Karottenhose mit rosa Vichykaros.
    Ich glaub, den Trend übergeh ich mal

    Carolly - ich hab irgendwo (frag mich aber nicht wo) gelesen, Schlaghosen kämen wieder. Keine Ahnung, ob du die schön findest, aber das würde zumindest das Problem mit deinen Unterschenkeln lösen
    *lost in the woods*

  6. User Info Menu

    AW: Sommermode 2015?

    Zitat Zitat von Rowellan Beitrag anzeigen
    Ack. Ich hatte in den seligen 80ern des letzen Jahrtausends eine Karottenhose mit rosa Vichykaros.
    Ich glaub, den Trend übergeh ich mal

    Carolly - ich hab irgendwo (frag mich aber nicht wo) gelesen, Schlaghosen kämen wieder. Keine Ahnung, ob du die schön findest, aber das würde zumindest das Problem mit deinen Unterschenkeln lösen
    Schlaghosen waehren schoen! Die stehen mir auch gut da sie meinen Po betonen und den Unterschenkeln Platz geben. Naja.. jedenfalls jene Schlaghosen an die ich jetzt denke. Aber wie ich mein Glueck, und die Modeindustrie kenne werden es obenrum schlabberige Hosen bis 15m ueber den Bauchnabel und in 3/4 Ausfuehrung

    Also eine Bluse in Vichykaros kann ich mir schon vorstellen - solange es kein Bibliotekaressenschnitt (kann sich jemand vorstellen was ich meine?) ist

  7. Inaktiver User

    AW: Sommermode 2015?

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Gibt es schon Infos ueber die Sommermode 2015? Farben, Schnitte, Materialien? Ich ueberlege gerade ob ich auf die Sommermode hoffen soll, oder ob es sich wieder nicht lohnt. Ich brauche dringend neue Hosen, aber all die superschmalen Modelle, und vor allem die knappen Unterschenkel sind einfach nicht fuer mich gemacht
    Ich denke, dass alles ein wenig weiter werden wird und auf Taille, aber das wird nicht allen Frauen stehen. Manche werden damit ganz schön dick aussehen und da wird es sich lohnen zum weiten Top weiterhin Skinnys zu tragen. Deswegen gibt es ja Anbieter wie MAC oder Angels, die so ihre Dauerschnitte mehr oder weniger haben, die Frauen stehen. Es könnte aber auch Boot Cut bzw. flared Jeans für Dich passend sein. Die kann man im Prinzip immer anziehen. Die werden jede Saison wieder angeboten und mindestens einmal als Neuentdeckung angepriesen. High Heels dazu und schon sieht man gut aus.

    Und sonst lasse ich alles mal schön auf mich zu kommen und mache Sport. Die Kollektionen ändern sich noch xmal. Babyblue steht mir absolut nicht. Und ja es kann sein, dass ich bis zum Frühjahr so einiges aus meinem Kleiderschrank rauswerfe und ersetze.

  8. Inaktiver User

    AW: Sommermode 2015?

    die farbe orange kommt auch wieder.im richtigen ton sicher auch schick.nur bitte kein neon.
    pink in allen schattierungen gibt es auch.

  9. Inaktiver User

    AW: Sommermode 2015?

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Gibt es schon Infos ueber die Sommermode 2015? Farben, Schnitte, Materialien? Ich ueberlege gerade ob ich auf die Sommermode hoffen soll, oder ob es sich wieder nicht lohnt. Ich brauche dringend neue Hosen, aber all die superschmalen Modelle, und vor allem die knappen Unterschenkel sind einfach nicht fuer mich gemacht
    Wenn Du Hosen mit weiteren Beinen bevorzugst, empfehle ich Dir

    BRAX -> Modell Carola
    MAC -> Modell Gracia
    Gardeur -> Modell Carla

    Ich habe schon ein neues Baumwollkostüm in beige-mint gemustert für mich entdeckt. In der Regel bevorzuge ich klassische Farben, die kann man länger tragen.

    Bei Röcken setzen sich neben der Bleistiftform wohl immer mehr schwingende Formen durch. Bei Kleidern ebenso.

    Oberteile werden weiter und kürzer in Richtung Oversize.

  10. Inaktiver User

    AW: Sommermode 2015?

    doppelt

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •