Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. User Info Menu

    Mode und Styling - das nehme ich mir 2014 vor!

    Hallo Zusammen!

    Mein Interesse an Mode hat in den letzten Jahren immer etwas geschwankt, doch jetzt will ich wirklich wieder einen Fokus darauf haben.

    Und ich hab mir folgendes vorgenommen, wobei ich versucht habe, das Praktische und auch den Spaß nicht aus den Augen zu verlieren:

    - Ordnung im Schrank. Jedes Quartal aussortieren und Sachen regelmaessig auf Ebay stellen bzw spenden

    - Jedes Quartal einen Stadtbummel... Nur Schauen, mit viel Zeit, und dabei Sachen anprobieren, die ich sonst nie trage. Dabei bisher wenig frequentierten Shops eine Chance geben bzw diese entdecken

    - Nur Sachen kaufen die auch auch tragen werde und kombinieren kann! Kein Frustkaufen oder schnelles Zuschlagen im Sale und dann die Sachen wochenlang nicht auspacken

    - Mehr darüber lernen, was mir wirklich steht (Farbe, Schnitt). Ich will evtl einen Workshop besuchen oder darüber lesen

    - Jedes Quartal will ich mir einen "Klassiker" zulegen

    - Alle Sachen im Schrank tragen, nicht nur die, die vorne stehen

    - Wieder Vorbilder zum Inspirieren haben.

    Das war jetzt etwas durcheinander....
    Wie sieht es bei Euch aus?

  2. User Info Menu

    AW: Mode und Styling - das nehme ich mir 2014 vor!

    Mich weder in die eine noch in die andere Richtung davon beeinflussen lassen, dass ich Ende nächsten Jahre 40 werde.
    Das ist weder ein Grund für Miniröcke in Gürtellänge noch einer für Oma- Schnitte (wobei ich meine Omas nicht beleidigen will).

    Ein par Kilo abnehmen- Ostern wieder unter 60 kg wäre schön und vielleicht mehr Röcke- wenn das Knie ganz verheilt ist (habe noch einen roten Fleck von einer größeren Schürfwunde im Juli übrig).
    Geändert von mono17 (28.12.2013 um 16:51 Uhr)
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.

  3. VIP

    User Info Menu

    AW: Mode und Styling - das nehme ich mir 2014 vor!

    Ich möchte wieder mehr Röcke tragen. Als ich meinen Mann vor gut 18 Jahren kennengelernt habe, hatte ich zwei Hosen im Schrank. Eine Skihose und eine schwarze Stoffhose für Situationen, in denen ein Rock absolut nicht ging.

    Ich trage zwar recht häufig Kleider aber eben auch ganz oft Hosen und überhaupt keine Röcke mehr. Das möchte ich ändern. (Heute habe ich damit angefangen )

  4. Inaktiver User

    AW: Mode und Styling - das nehme ich mir 2014 vor!

    Meinen Stil (und damit auch die Anzahl der Kleidungsstücke) noch stärker reduzieren. Das bedeutet, die Looks und die einzelnen Stilelemente (wie einige wenige Farben oder Schnitte), für die ich eine besondere Vorliebe habe, wenn nötig ergänzen oder ersetzen und stur dabei bleiben.
    Dass mir auch andere Schnitte und Farben stehen ist kein Grund, diese Sachen zu kaufen. Ich will einfach nicht mehr, dass mein Schrank auf die Dauer doch immer wieder ein "Sammelsurium" enthält.

  5. User Info Menu

    AW: Mode und Styling - das nehme ich mir 2014 vor!

    mein wichtigster Vorsatz ist, dass ich in 2014 weniger kaufen möchte.... Derzeit ist es bei mir finanzielle echt entspannt und es bleibt auch genug Geld zum Sparen - trotzdem war ich schockiert, wie viel Geld ich diesen Winter für Kleidung ausgegeben habe. Gut, ich mag Wintermode nicht sogern und hatte in den Jahren zuvor nicht viel gekauft und jetzt 2 Jacken gekauft, 3 Paar Schuhe (und leider noch so vieles mehr).

    Das muss jetzt erst mal eine ganze Weile halten - gekauft wird nur noch, was gebraucht wird (was dann primär Sportsachen wären, die zwar lange halten aber doch irgendwann auf sind).

    Mal schauen, wie lange ich durchhalte.
    C
    Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist, dann ist es auch noch nicht das Ende

    Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
    Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt - die Ärzte

    Das leben ist zu kurz für schlechtes Essen (gesehen vor einem Berliner Restaurant)

  6. User Info Menu

    AW: Mode und Styling - das nehme ich mir 2014 vor!

    Ich möchte mich gerne eleganter kleiden.
    Das nehme ich mir zu Anfang jeden Jahres vor, der ca. mit meinem Geburtstag (ein Jahr älter) zusammenfällt.
    Ne Zeitlang klappt es, ich trage mehr Kleider und Röcke oder eine elegante Hosenkombi, doch dann "schlampe" ich und lande doch eher bei sportlich-saloppen Klamotten. Doch gerade im Job fühle ich mich so unwohl, zumal ich eh der mädchenhaft/weibliche Typ bin und eher jünger aussehe (das muss man nicht immer toll finden).

    suzie
    Es ist Sommer!

  7. User Info Menu

    AW: Mode und Styling - das nehme ich mir 2014 vor!

    Mehr farbe!
    Einige gemusterte teile!
    Mehr kleider!
    Mehr accessoires!

    Ich weiß, welche formen und schnitte mir stehen. Daher sind sich all meine sachen irgendwie ähnlich (ohne großes tamtam, körperbetont. Oberteile gerne mit v-ausschnitt, röcke und kleider knielang. Etuikleider stehen mir bombastisch gut.). Der linie werde ich auch treu bleiben.

    Aber etwas bunter darfs noch werden. Gerne auch über schals etc.

    Schwierig wird es bei schmuck. Da das, was mir steht (klein und filigran) völlig im gegensatz zu dem ist, was mir gefällt (groß und wuchtig - aber das erdrückt mich förmlich), ist schmuck für mich schwer zu finden.

  8. User Info Menu

    AW: Mode und Styling - das nehme ich mir 2014 vor!

    Zitat Zitat von Orange Beitrag anzeigen
    Ich möchte wieder mehr Röcke tragen. Als ich meinen Mann vor gut 18 Jahren kennengelernt habe, hatte ich zwei Hosen im Schrank. Eine Skihose und eine schwarze Stoffhose für Situationen, in denen ein Rock absolut nicht ging.

    Ich trage zwar recht häufig Kleider aber eben auch ganz oft Hosen und überhaupt keine Röcke mehr. Das möchte ich ändern. (Heute habe ich damit angefangen )
    Wie bist Du denn von den Röcken abgekommen? Mag Dein Mann Hosen lieber?

  9. VIP

    User Info Menu

    AW: Mode und Styling - das nehme ich mir 2014 vor!

    Zitat Zitat von justitia79 Beitrag anzeigen
    Wie bist Du denn von den Röcken abgekommen? Mag Dein Mann Hosen lieber?
    Nö, er mag Röcke und Kleider lieber. Keine Ahnung, war wohl mal wieder eine Phase, die einfach irgendwann vorbei war.

  10. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Mode und Styling - das nehme ich mir 2014 vor!

    Mir ein vernünftiges Hosenschnittmuster konstruieren (Anleitung ist vorhanden) und mir ein paar Hosen nähen! Ich hab die Nase voll von meinem Hosen-Minimalismus! und von den unpassenden Schnitten in den Läden! jawoll!

    gruss, barbara

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •