Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62
  1. User Info Menu

    Kaschmir-Pullover

    Eigentlich moechte ich mir schon seit Jahren einen Kaschmir-Pullover kaufen... Aber diesen Herbst waere es dann mal endgueltig soweit...

    Worauf sollte man bei Kaschmir achten? Ist je teurer auch gleich umso besser? Es gibt ja schon ziemliche Preisunterschiede ...

    Ganz oft fand ich auch die Pullis so kurz geschnitten... Ich bin gross, da brauche ich schon etwas laengeres...

    Habt ihr Tipps fuer mich?

  2. Inaktiver User

    AW: Kaschmir-Pullover

    Geh einfach einkaufen und kauf, was Dir gefällt. Dann wirds schon stimmig sein. Ich habe einen Cardigan von Basler, finde ich ok. Und dann noch einen dicken Pullover von Cashflow. Der ist natürlich super, hatte aber davon schon bessere und dickere 8 fädig. Das ist aber nichts für drinnen im Prinzip.

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kaschmir-Pullover

    richtig, die fadendicke ist wichtig!

    sonderangebote von karstadt&co. haben meist nur eine zweifaden-qualität.
    sind aber oft auch recht schön!
    Der Charakter eines Menschen läßt sich daran erkennen, wie er mit Leuten umgeht, die nichts für ihn tun können.


    DAS Leben malt ein Gemälde, nur ohne Radiergummi!

  4. Inaktiver User

    AW: Kaschmir-Pullover

    Zitat Zitat von Ravina Beitrag anzeigen
    richtig, die fadendicke ist wichtig!

    sonderangebote von karstadt&co. haben meist nur eine zweifaden-qualität.
    sind aber oft auch recht schön!
    Ja, aber 8 fädig ist eher Outdoor und nichts für drinnen.

  5. Inaktiver User

    AW: Kaschmir-Pullover

    Zitat Zitat von Ravina Beitrag anzeigen
    richtig, die fadendicke ist wichtig!
    Das ist meines Erachtens nicht das einzige Kriterium

    Für unseren Cardigan wurden nur die längsten und weichsten Haare versponnen, um die außergewöhnliche Kaschmir-Qualität von (...) zu erreichen: Wir verwenden ausschließlich das flaumige Unterhaar der Kaschmir-Ziege, welches behutsam ausgekämmt wird. Und diese exquisite Naturfaser wird zu zweifädigem Garn verarbeitet, das höchste Pilling-Resistenz aufweisen kann und wesentlich langlebiger ist als einfädiges Garn.
    Das ist die Produktbeschreibung des Versands, mit dessen Kaschmirpullovern ich bislang nur gute Erfahrungen gemacht habe. Nach 3 Jahren ständigen Gebrauchs, gibt es noch keine dünnen Stellen an den Ellenbogen und auch kein pilling unter den Achseln. Der Preis war ziemlich hoch (aber bei Nichtgefallen bekommt man den Kaufpreis auch noch nach Jahren der Nutzung zurück) und die Pullover sind meist konservativ und kurz geschnitten, also ungeeignet für eine große Frau.
    Einen eher hohen Preis würde ich trotzdem als Indikator für Qualität werten, wenn es sich nicht ein sehr modisches Stück eines bekannten Labels handelt.

  6. User Info Menu

    AW: Kaschmir-Pullover

    Bei meinem kürzlichen USA-Ausflug habe ich ja einem J Crew-Laden einen Besuch abgestattet. Die Kaschmir-Pullover da haben mir einen sehr guten Eindruck gemacht. Es gab verschiedene, auch interessantere Schnitte und ganz viele Farben.
    Aber das Angebot kennst Du vermutlcih eh - oder?

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kaschmir-Pullover

    Nicht zu eng, es sollte sich solide anfühlen und nicht fadenscheinig. Fair Trade, wenn man's kriegen kann.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  8. User Info Menu

    AW: Kaschmir-Pullover

    Zitat Zitat von petitnicolas Beitrag anzeigen
    Bei meinem kürzlichen USA-Ausflug habe ich ja einem J Crew-Laden einen Besuch abgestattet. Die Kaschmir-Pullover da haben mir einen sehr guten Eindruck gemacht. Es gab verschiedene, auch interessantere Schnitte und ganz viele Farben.
    Aber das Angebot kennst Du vermutlcih eh - oder?
    ich habe sie noch nicht im laden angesehen - das werde ich aber demnaechst mal machen, denn online sehen sie ganz nett aus... mal sehen, ob lang genug...

  9. User Info Menu

    AW: Kaschmir-Pullover

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Einen eher hohen Preis würde ich trotzdem als Indikator für Qualität werten, wenn es sich nicht ein sehr modisches Stück eines bekannten Labels handelt.
    Ja, das dachte ich mir auch schon...

  10. User Info Menu

    AW: Kaschmir-Pullover

    Wie robust ist so ein Pullover denn?

    Ich würde mir auch gerne mal einen holen, aber nachdem meine Schals immer gerne Löcher bekommen (werden allerdings auch täglich bei Wind und Wetter benutzt), und mich nervt es zugegebenermaßen, dass ich so empfindliche Materialien kaum mit auffälligerem Modeschmuck kombinieren darf (wenn er scharfkantig ist):

Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •