+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    14.211

    windfeste Handschuhe

    hallo Leute,

    da ich vor allem bei Wind sehr schnell taube Finger bekomme suche ich windfeste Handschuhe, eventuell Faeustlinge. Ich habe im Moment ein paar ganz nette Fleecefingerhandschuhe, aber da pfeift der Wind halt durch. Die Handschuhe sollten zum Radfahren geeignet sein, also nicht zu klobig. Ich stelle mir was vor wie meine Fleecehandschuhe, aber mit einer Lage wie bei meiner Windstopperjacke drueber, die ich in Kombi mit einer Fleecejacke schon den ganzen Winter durch trage und es herrlich warm finde. Als Kind bekam ich vor allem immer eiskalte Finger durch die Naehte an den Handschuhen. Gibt es da inzwischen bessere Loesungen?

  2. Avatar von artsyfartsy
    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    368

    AW: windfeste Handschuhe

    Hallo Carolly,
    ich habe auch das Problem, dass ich trotz Handschuhen immer kalte Finger beim Sport bekomme...Da ich noch keine geeigneten Handschuhe gefunden habe, behebe ich das Problem einfach, in dem ich zwei Paar trage: erst wollhandschuhe und dann meine Fleecehandschuhe drüber...vielleicht wäre das ja eine kleine Notlösung für dich!?
    Liebe Grüße

  3. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    64.930

    AW: windfeste Handschuhe

    Geh in ein Geschäft für Motorradbekleidung. Da gibt es Handschuhe in verschiedenen Dicken. Garantiert windundurchlässig. Hier gibt es zusätzlich dünne Handschuhe zum Drunterziehen und darüber kommen dann die warmen Handschuhe. Echt warm!
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  4. Inaktiver User

    AW: windfeste Handschuhe

    Hallo zusammen

    ich habe mir von Ziener Windstopperhandschuhe gekauft. die sind ok, allerdings nur bis knapp unter 0 auf dem Rad. Bei kälteren Temperaturen trage ich darunter noch dünne Fleece Handschuhe und die Windstopper drüber, das ist dann kuschelig warm auch bei minus 10.

  5. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    14.211

    AW: windfeste Handschuhe

    Danke fuer eure Tipps. Aber dazu habe ich mal eine Frage: sind eure Handschuhe denn an den Fingern weit genug um noch ein zweites Paar drunter zu tragen? ich stelle mir vor dass die Finger auch dann kalt werden wenn ueberhaupt kein Platz fuer warme Luft um die Finger ist.


  6. Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    9.842

    AW: windfeste Handschuhe

    geh in ein geschäft für motorradbekleidung, kauf dir dort dünne unterhandschuhe aus reiner seide. geh in ein geschäft für sportbedarf, kauf dir dort gute radfahrer winterhandschuhe mit atmungsaktiver membran z. b. aus "goretex"oder einem anderen "tex". damit frierst du nicht mehr. trage beides zusammen. du wirst nicht mehr frieren. es sei denn, du bist sehr schlank.
    lg
    legrain

  7. Avatar von artsyfartsy
    Registriert seit
    15.09.2010
    Beiträge
    368

    AW: windfeste Handschuhe

    Zitat Zitat von Carolly Beitrag anzeigen
    Danke fuer eure Tipps. Aber dazu habe ich mal eine Frage: sind eure Handschuhe denn an den Fingern weit genug um noch ein zweites Paar drunter zu tragen? ich stelle mir vor dass die Finger auch dann kalt werden wenn ueberhaupt kein Platz fuer warme Luft um die Finger ist.
    ich glaube, bei meiner Methode geht es eher darum, dass kein Wind bzw kalte Luft durchkommt, und nicht um diesen "Thermoskannen-Effekt", ich hoffe du weisst, was ich meine ;)
    Und um deine frage zu beantworten: meine "Drunter"-Handschuhe sind stretchige, enge Handschuhe (wie man sie z.b. bei H&M für 5,- bekommt) und mit diesen passe ich problemlos in meine Fleecehandschuhe und friere kein Stück mehr beim Laufen :)

  8. Avatar von Raphaela-X
    Registriert seit
    09.02.2009
    Beiträge
    3.343

    AW: windfeste Handschuhe

    Für mich sind Lederhandschuhe perfekt. Meine haben ein schönes weiches Innenfutter und kalte Hände hatte ich in Lederhandschuhen noch nie.
    "Neid ist die Religion der Mittelmäßigen..... Selig der, den die Idioten anbellen, denn seine Seele wird ihnen nie gehören. (C.R. Zafón)


  9. Registriert seit
    23.12.2010
    Beiträge
    7

    AW: windfeste Handschuhe

    Ich würde mich auch für die Lederhandschuhe entscheiden, habe selbst welche die mit Fleece gefüttert sind, so hat man die Wärme des Fleeces auch und das Leder hält den Wind ab, so dass man auch da auf der sicheren Seite ist.

  10. Avatar von EvaFee
    Registriert seit
    20.11.2005
    Beiträge
    3.525

    AW: windfeste Handschuhe

    Bei Tchibo gibt es diese Woche extra "Wind-Protection"-Handschuhe für 14,90, ich schau sie mir mal an. Ich selbst bräuchte endlich warme Handschuhe fürs Radfahren, aber da sind mir die meisten Wintersport-Handschuhe zu unflexibel, so dass ich meine Hände nicht mehr richtig krümmen kann.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •