+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Inaktiver User

    T-Shirt färben: womit am besten und wie?

    Hallo!

    Eine Freundin hat mir ein weißes T-Shirt im Hängerchen-Stil geschenkt was ich mir leider nach zweimaligem Tragen versaut habe, ich bekomme die Flecken trotz Waschen und Fleckensalz nicht wirklich raus.


    Ich hätte noch ein anderes (weißes) Hängerchen ... auch versaut....da bekomme ich ebenfalls die Flecken nicht raus.

    Vielleicht sollte ich die Farbe Weiß in Zukunft generell ganz einfach meiden


    Meine Idee: ich färbe sie einfach, z.B. dunkelblau! Da könnte ich die beiden zusammen einfärben, dann lohnt es sich wenigstens

    Meine Frage an euch:

    mit welcher Textilfarbe habt ihr gute Erfahrung gemacht, sodass die Kleidung nachher schön gleichmäßig eingefärbt ist und auch nach mehrmaligem Waschen bleibt?

    (beide Shirts sind aus Baumwolle)

    Gibt's Tipps, wie man das Färbeergebnis positiv beeinflussen kann?

    ich bin dankbar für Tipps

    Liebe Grüße

    Alina!

  2. Inaktiver User

    AW: T-Shirt färben: womit am besten und wie?

    Hallo,

    ich hatte das gleich Problem mal mit einer Jeans.Hatte mir dann bei dm eine Textilfarbe besorgt (gibt es beim Waschmittel) und in der Waschmaschine im normalen Waschgang gefärbt.Ergebnis war toll!!

    Da die Tops bei Dir aus Baumwolle sind,dürfte die Aktion kein Problem sein.Anleitung steht auch auf der Verpackung...Und wichtig ist noch,die Maschine nach der Färbeaktion entweder einmal im Leerlauf laufen zu lassen oder dunkle Wäsche waschen wegen evtl.Rückstände der Farbe.

    Grüßle OceanEyes

  3. Inaktiver User

    AW: T-Shirt färben: womit am besten und wie?

    Ich kann die Textil- und Echtfarben von Simplicol empfehlen. Wenn du die Textilfarbe verwendest, musst Du allerdings immer darauf achten, dass du die gefärbten Teile separat oder mit gleichfarbigen Teilen wäscht, da sie abfärben. Bei der Echtfarbe besteht die Gefahr nicht.

    Die Simplicol-Farben gibt es in jeder etwas größeren Drogerie. Hier findest Du eine ausführliche Anleitung. Wenn Du lediglich zwei kleine Teile wie die Tops färben willst, geht das auch ganz gut in einem Eimer.

    Gruß, spellbound

  4. Avatar von kastanie06
    Registriert seit
    26.10.2006
    Beiträge
    94

    AW: T-Shirt färben: womit am besten und wie?

    Hallo!
    Auch ich habe schon oft erfolgreich mit Simplicol in der Waschmaschine gefärbt. Das funktioniert super!

    Ich habe aber dazu auch noch eine Frage:
    Gibt es eine Farbe, die auch die synthetischen Nähte mitfärbt?
    Ich habe neulich ein Kleid gefärbt, sogar mit der Farbe für Mischgewebe und Polyamid, die Nähte sind jedoch weiß geblieben, sodaß ich das Ding jetzt eigentlich wegschmeißen kann.. :( schade! Leider kann man das Material der Nähte ja im voraus kaum überprüfen!

    Gruß, Kastanie

  5. AW: T-Shirt färben: womit am besten und wie?

    Kunstfaser kann man nicht färben.
    Die wenigsten Stoffe werden mit Naturfäden verarbeitet.
    Plastik ist stabiler und haltbarer.

  6. Inaktiver User

    AW: T-Shirt färben: womit am besten und wie?

    Eben, die Nähte werden (fast) nie eingefärbt.

    Im Drogeriemarkt gibt es doch diese Fleckenteufel, für jede Art von Flecken, versuch doch erst mal damit, die Flecken loszuwerden. Und wenn du doch färben willst, würde ich bei weißen Shirts nicht dunkelblau nehmen (wegen der Nähte halt).

  7. Inaktiver User

    AW: T-Shirt färben: womit am besten und wie?

    Die Shirts sind doch aus Baumwolle - da geht färben prima.

    Wenn es ein helles rosa sein kann, wegen der Flecke, dann ginge auch Rote Beete Saft. Nur ein paar Stunden reinlegen und gut ist.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •