Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69
  1. Inaktiver User

    Gefällt Euch die Schuhmode auch nicht?

    Hallo!

    Geht es noch jemandem so wie mir? Ich finde so gut wie nie Schuhe, die mir gefallen.
    Seit einigen Jahren hege und pflege ich meine alten Schuhe, weil ich einfach keine neuen finde.
    Ich bin groß, dünn, eher kantig und kleide mich sehr schlicht, Leinen, feine Wolle, Kaschmir, extravagante, öfter asymmetrische Schnitte, hauptsächlich schwarz, weiß, grau. Und Jeans von schmal bis Bootcut. Meistens ruinieren meine Schuhe das Outfit ...

    Ballerinas sind (mir) zu niedlich, Mary-Janes wie Kinderschuhe, die geschwungenen Miss-Piggy-Absätze - nö, echt nicht. Und schon ewig sind die meisten Schuhe rund, Pumps haben Spängchen und scheußliche Absätze (ich brauche keine Tango-Schuhe), Sandaletten sind mit Glitzerkran "verziert" ...

    Im Winter geht´s noch, da habe ich noch alte gut konservierte schmale Chelsea-Boot-Varianten mit geradem höheren Absatz und Reiterstiefel zum Rock. Aber jetzt? Außer Sneakers und Zehensandalen (auch ein fauler Kompromiss)? Gibt es nur Schuhe, die für kleine Mädchen gedacht sind, die sich "süß" kleiden, oder noch die "Halbwelt-Variante"?

    Oder findet Ihr irgendwo "coole" Schuhe?

    Viele Grüße
    Risottina

  2. Inaktiver User

    AW: Gefällt Euch die Schuhmode auch nicht?

    Sorry, hab mich beim Thema verschrieben.
    "Gefällt Euch die Schuhmode auch nicht?", natürlich.
    Huiii, wie peinlich!

  3. Inaktiver User

    AW: Gefält Euch die Schuhmode auch nicht?

    Hm ... also, gerade in den letzten Jahren gab es doch für jeden Geschmack etwas - rund, eckig, spitz, flach, hoch, mittel, schlicht, verspielt ...

  4. Inaktiver User

    AW: Gefält Euch die Schuhmode auch nicht?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Hm ... also, gerade in den letzten Jahren gab es doch für jeden Geschmack etwas - rund, eckig, spitz, flach, hoch, mittel, schlicht, verspielt ...
    Finde ich auch. Bis vor einiger Zeit dominierte meist nur eine Richtung das Angebot. Ich erinnere mich z.B. mit Grauen an die Zeiten, als es überall nur diese schrecklich spitzen Schuhe gab. Ich finde eigentlich immer was und bemerke gerade in diesem Jahr die Vielfalt in den Geschäften.

    Gruß, Spellbound

  5. Inaktiver User

    AW: Gefält Euch die Schuhmode auch nicht?

    Ich finde jedes Jahr schöne neue Schuhe. Ich trage allerdings auch nicht die angesagten Marken, die finde ich auch nicht schön.

    Ich trage eine Schuhmarke, für die nicht in den Frauenzeitschriften geworben wird. Sie sind zwar teuer, aber immer elegant und machen einen schlanken Fuß. Sie setzen zwar auch den aktuellen Schuhtrend um, aber nie im Extrem.

  6. Inaktiver User

    AW: Gefält Euch die Schuhmode auch nicht?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Oder findet Ihr irgendwo "coole" Schuhe?
    Schwierig, denn ich bin mir unsicher, was du suchst. Ich finde, die folgenden Schuhe zu einem schnörkellosem Look gut:

    Schuh1
    Schuh2
    Schuh3
    Schuh4
    Schuh5
    Schuh6
    Schuh7

  7. Inaktiver User

    AW: Gefällt Euch die Schuhmode auch nicht?

    Also ich hab da einfach kein Glück, auch nicht bei den teuren. Wenn mir ein Schuh von vorn gefällt, dann ist z. B. der Absatz geschwungen oder ein anderes Detail gefällt mir nicht.
    Ich finde auch die Schuhstrecken z.B. in den Zeitschriften seit langem ziemlich scheußlich.

    Naja, vielleicht ämdert sich die Mode mal wieder ...

  8. Inaktiver User

    AW: Gefält Euch die Schuhmode auch nicht?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich finde jedes Jahr schöne neue Schuhe. Ich trage allerdings auch nicht die angesagten Marken, die finde ich auch nicht schön.

    Ich trage eine Schuhmarke, für die nicht in den Frauenzeitschriften geworben wird. Sie sind zwar teuer, aber immer elegant und machen einen schlanken Fuß. Sie setzen zwar auch den aktuellen Schuhtrend um, aber nie im Extrem.
    momentan finde ich für meinen persönlichen Geschmack auch schwerer Schuhe in "normalen" Schuhhäusern.

    Vieles ist doch recht unelegant : die im Moment als modisch geltenden gängigen Formen lassen mich die Schuhgeschäfte meist ohne Schuhe verlassen.

    Daneben gibt es jedoch auch " Verführung-Pur ", diese aber tatsächlich jenseits des momentanen "mainstreams" und leider auch teuer..

    Es gibt sie ja doch, die Schuhgeschäfte mit Vielfalt und schööönen Schuhen.. :-)

    Ich liebe jedoch mein Markenschuh-Outlet : dort finde ich immer mal wieder herrlichste elegante Schuhe spanischer und italienischer Hersteller zum erträglichen Preis..

  9. Inaktiver User

    AW: Gefält Euch die Schuhmode auch nicht?

    Nö, leider auch nicht so mein Ding. Schuh 5 gefällt mir noch am besten. 7 wäre mir zu klobig.
    Aber vielen Dank!

    Ich hege alle meine alten Stiefeletten: schmal, eckig, Reißverschluss und ein Absatz, der von der Seite gesehen ganz gerade ohne Schwung runtergeht, aber keinen quadratischen Querschnitt hat, so ca. 7-8 cm.
    Diese Form schätze ich auch bei Pumps.

    In flach: Sneakers und notfalls Mokassins.

  10. Inaktiver User

    AW: Gefält Euch die Schuhmode auch nicht?

    Also bei Sandalen/Sandaletten geht es im Augenblick. Einen schlichten schwarzen Halbschuh zu finden, das ist eine Kunst!
    Ehrensenf

Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •