+ Antworten
Seite 4 von 1299 ErsteErste ... 2345614541045041004 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 12989
  1. Avatar von Rowellan
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    14.102

    AW: Was habt ihr euch gerade neu gekauft?

    Einen wunderschönen Strickmantel von einem serbischen Designer (auf dessen Name ich jetzt grade nicht komme) in grün, gelb, orange, rot... das beste Teil gegen Winterblues!
    Lila Strickpullover samt passender Modeschmuck-Kette
    Ein paar schwarze Stiefel - der Horror in Tüten, da es das, was ich wollte, in meiner Schaftweite nicht gab
    *lost in the woods*

  2. Avatar von holly213
    Registriert seit
    07.01.2003
    Beiträge
    590

    AW: Was habt ihr euch gerade neu gekauft?

    In den letzten drei Wochen:

    - 1 Paar Stiefeletten in schwarz mit sehr hohem Absatz von Marc O'Polo
    - 1 schwarzen enganliegenden Strickrolli von Only
    - 1 schwarze, gerade geschnittene Jeans von Cambio
    - 1 lila-gemusterte lange Tunika von Josh
    - 1 schwarzes Kleid (mit kleinen weißen+lila Blumen unten) im Wickelstil von Pussy DeLuxe
    Um ein perfektes Mitglied einer Schafherde sein zu können,
    muss man vor allem ein Schaf sein.
    (Albert Einstein)

  3. Inaktiver User

    AW: Was habt ihr euch gerade neu gekauft?

    Zitat Zitat von Rowellan
    Ein paar schwarze Stiefel - der Horror in Tüten, da es das, was ich wollte, in meiner Schaftweite nicht gab
    Habe bei Hess-Natur jetzt gesehen, dass sie auch verschiedene Schaftweiten haben. Vielleicht wäre das was?

  4. Avatar von Rowellan
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    14.102

    AW: Was habt ihr euch gerade neu gekauft?

    Teilweise gar nicht so schlecht... aber nicht das, was ich suchte.
    Ich suchte einen Stiefel, kniehoch, elegante Form (entweder spitz oder Karreeform), mindestens 5-6 cm Absatz (und zwar ein schmaler, keine Blockform), gerne etwas modischer, um sie zu Röcken zu tragen.

    Absatz an sich scheint dieses Jahr schwierig zu sein, gab es nur vereinzelt bei Marken wie z.B. Buffalo (mit einer Schaftweite für Streichholzbeinchen) oder - witzigerweise - dann in der Fraktion für die gesetzte Dame, dann aber mit Blockabsatz.

    Generell waren die meisten Stiefel (in den Läden, die ich so abgeklappert habe) eher sportlich-derbe.

    Ich hab dann schließlich und endlich ein passendes Paar gefunden, die mir gefielen und auch passten, allerdings musste ich auf den gewünschten Absatz leider verzichten.
    *lost in the woods*

  5. Inaktiver User

    AW: Was habt ihr euch gerade neu gekauft?

    In den letzten Wochen:
    zwei knapp knielange Karoröcke in rot-schwarz und schwarz-braun-grau
    zwei taillierte Pullover mit halsfernem Rollkragen in wollweiss und tomatenrot
    einen dicken Rollkragen-Pullover im Aran-Stil in weinrot
    einen tannengrünen Rolkragen-Pullover im quergestrickten Zopfmuster
    5 langärmlige Baumwollshirts in weiss, rot, schwarz, tannengrün und grau
    eine schwarze Kordsamt-Hose mit leicht ausgestellten Hosenbeinen
    eine passende kurze Weste dazu(die Zimmermannskluft, wie Göttergatte zu bemerken pflegte )
    2 Paar Jeans im Bootcutstile in schwarz und dunkelblau
    nochmal zwei die gleichen Pullover wie oben allerdings in schwarz und silbergrau
    einen silbergrauen Pullover mit leicht glitzerndem Norwegermuster, oberschenkellang mit Bindegürtel
    ein silbergraues Strickjäckchen mit leicht erhöhter Taille in gemässigter A-Linie
    alles von C&A
    eine Jeans im Bootcut-Style von Angels(teuer)
    rote Pumps mit kleine Schnallen und Tweedeinsätzen und ca. 7 cm Absatz(Deichmann)
    eine schwarze Jacke/Kurzmantel(P&C), zweireihig geknöpft in schmaler A-Linie, eigentlich mit Revers-Ausschnit, aber meine Schwester hat mir ein Knopfloch angebracht und einen Knopf angenäht, so dass ich die Jacke direkt unter dem Kragen schliessen kann. Meine alte Woll-Jacke ist ja den Kleidermotten zum Opfer gefallen.
    ausserdem noch jede Menge schwarze und dunkelbraune Strumpfhosen, zwei BH's in schwarz und weiss und eine Handvoll weisse Baumwollslips.

    ne ganze Menge

    aber ich brauchte auch einiges neu, weil ich
    1. etwas abgenommen habe von 46/48 auf 42/44
    2. von meinem bisherigen Jeans/Sweatshirt/Turnschuhstil etwas runterkommen wollte
    3. fast mein ganzer Kleiderschrank ein Opfer der Kleidermotten geworden ist.

    ach und meine Schwester hat mir zwei Kleider geändert, ein schwarzes Etuikleid, das mir am Busen zu weit geworden war und ein schwarzes Samtkleid, das wir von wadenlang auf kniekurz abgeschnitten haben.
    Jetzt fehlt mir nur noch die Gelegenheit, die guten Stückchen auszuführen.

  6. AW: Was habt ihr euch gerade neu gekauft?

    * Doppelreihiger Kurzmantel/Blazer (Wolle) in Lila
    * Feine Halbschuhe (Budapester) mit einem geschwungenen Absatz.
    * Taillierte, gerundete Baumwollstretchbluse in "Beere"
    * Türkise Strickjacke mit 4 Knöpfen in Brusthöhe. Oben V-Ausschnitt, unten offen, eher figurbetont.
    * Graue Handtasche, "Reptillook", bin ich nicht wirklich so zufrieden...
    * Melierte Tweedhose und eine klassisch schwarze im Jeanslook

    Suche noch einen neuen Schal.

  7. Inaktiver User

    AW: Was habt ihr euch gerade neu gekauft?

    Einen knallgelben superdicken Kaschmirpullover mit V-Ausschnitt von cashflow und gelbe Strumpfhosen, braune Budapester Stiefel von Gabor, Argylepullunder von Oasis, Stiefel für den Wald :-) von Mustang, große schwarze Tasche von Longchamp. Twinset von Donaldson in Hermesorange. geblümtes Seidenkleid von Le petites und eine Seidenbluse von Etro, so und jetzt muss ich schnell was schaffen, sonst ist es aus und ja noch ein schönes Armband von Maik Malo.

  8. Inaktiver User

    AW: Was habt ihr euch gerade neu gekauft?

    Zitat Zitat von DerEchteKnuffel
    * Melierte Tweedhose
    Ich überlege, ob ein knöchellanger Tweedrock aus einem Onlineshop finanziell dieses Jahr noch drin sein könnte ... ich mag Tweed sehr gerne, aber er muß von guter Qualität sein, und letzteres findet man so selten.

  9. Inaktiver User

    AW: Was habt ihr euch gerade neu gekauft?

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Ich überlege, ob ein knöchellanger Tweedrock aus einem Onlineshop finanziell dieses Jahr noch drin sein könnte ... ich mag Tweed sehr gerne, aber er muß von guter Qualität sein, und letzteres findet man so selten.
    Harris-Tweed kaufen bzw. bestellen und anfertigen lassen. Dann hast Du, was Du magst, wenn Du in der Konfektion nichts findest.

  10. Inaktiver User

    AW: Was habt ihr euch gerade neu gekauft?

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Harris-Tweed kaufen bzw. bestellen und anfertigen lassen. Dann hast Du, was Du magst, wenn Du in der Konfektion nichts findest.
    Gerne - nur wo?

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •