+ Antworten
Seite 1230 von 1234 ErsteErste ... 23073011301180122012281229123012311232 ... LetzteLetzte
Ergebnis 12.291 bis 12.300 von 12335

  1. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    1.441

    AW: Was habt ihr euch gerade neu gekauft?

    Danke Marie-Madeleine. Dann bin ich beruhigt.
    Meine Freundinnen kaufen fast alle vor Ort, niemand bestellt so viel wie ich. Aber bei 1,82 m und Schuhgröße 43 habe ich in den Geschäften hier einfach zu wenig Auswahl.

    Nachtrag:
    Bei der letzten Boden Bestellung hab ich von 9 Teilen 4 behalten. War in etwa der halbe Rechnungsbetrag. Das wäre dann ja hoffentlich noch okay.
    Geändert von Macani (14.03.2019 um 17:35 Uhr)

  2. Avatar von Mendo
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    1.200

    AW: Was habt ihr euch gerade neu gekauft?

    Ich schicke auch viel zurück.
    Ich hatte noch nie Trouble, ich denke, das liegt auch daran, daß ich alles gleich am nächsten Tag zurücksenden.
    (Es soll ja Frauen geben, die die Kleidung tragen und dann zurücksenden. Peek und Cloppenburg hat jetzt so ein Riesenschild eingeführt, das dran bleiben muß und nicht versteckt werden kann.)

    Ich bin 1,81, habe breite Schultern und viel Busen (C-Cup).

    V-Figur, die meisten Schnitte sind aber für eine A-Figur,

    Es ist eine Odysee, ein passendes Kleid zu finden, bei dem die Taille nicht viel zu hoch sitzt und das obenrum passt. Und lang genug ist.

    Gerade wieder mal... ich bin sehr frustriert und denke ernsthaft über eine Brustverkleinerung nach. Man fühlt sich so sch..., wenn nichts passt.
    Too blessed to be stressed

  3. Avatar von Rowellan
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    13.372

    AW: Was habt ihr euch gerade neu gekauft?

    Zitat Zitat von Mendo Beitrag anzeigen
    Es ist eine Odysee, ein passendes Kleid zu finden, bei dem die Taille nicht viel zu hoch sitzt und das obenrum passt. Und lang genug ist.

    Gerade wieder mal... ich bin sehr frustriert und denke ernsthaft über eine Brustverkleinerung nach. Man fühlt sich so sch..., wenn nichts passt.
    Ich weiß ganz genau, was du meinst - ich hab Cupgröße E/F. Bei mir sind Kleider im Empire-Stil, die nie im Leben im Empire-Stil gedacht waren. Dazu hab ich dann noch vergleichsweise schmale Schultern... es macht soooo viel Freude. Nicht.
    *lost in the woods*

  4. Moderation Avatar von Stina
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    6.622

    AW: Was habt ihr euch gerade neu gekauft?

    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    Ich fand auch, dass dieses Kleid sehr groß ausfällt. So ein gerader Schnitt ohne Taille sieht meistens nur gut aus, wenn der Saum deutlich über dem Knie endet.

    Das andere Kleid (also mein gepunktetes) fällt auch bei mir mehrere cm länger aus als in der Größentabelle angegeben. Mir war das ja ganz recht, aber insgesamt ärgert es mich, wenn man sich auf die angegebenen Maße nicht verlassen kann. Bei Hosen war das auch schon öfter der Fall, nur waren die leider kürzer als angegeben und das geht dann gar nicht. Sowas erzeugt nur unnötige Rücksendungen.

    Stina, bis zum 17. gibt es bei Boden 20 %. Vielleicht versuchst du es doch noch mal.
    Nee, so dringend ist das nicht, ich hab genügend Kleidchen noch vom letzten ewigen Sommer und sicher werden mir auch diesmal wieder Teile unterkommen. Rabatt gibts grad fast überall. Und wie gesagt, das Kleid hat mich insgesamt nicht überzeugt.

    Gerade Schnitte ohne betonte Taille sind für mich oft super, weil ich eben keine Taille habe. Ich hab eine schmale Hüfte und die Taille ist quasi genauso "breit", aso einfach nicht existent. Ich hab auch kein Übergewicht, aber etwas Bauch und dieso Kombi - Bäuchlein, keine Taille - führt dazu, dass ich in allen Kleidern, die Bindegürtel, Querunterteilungen etc. in der Taille haben, schnell mittig eine Tonnenform bekomme, die ich in Natura wirklich gar nicht habe.

    Heute hab ich mir spontan vor Ort ein Kleid (kein richtiges Sommerkleid) gekauft, ebenfalls bei einer 20%-Aktion - das "tut was für mich."
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung

  5. Moderation Avatar von Stina
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    6.622

    AW: Was habt ihr euch gerade neu gekauft?

    Probleme hatte ich mit Retouren übrigens auch noch nie, ein schlechtes Gewissen habe ich eher in Hinblick auf die Umwelt und ausgebeutete Paketboten. Manchmal - wenn ich recht sicher einen Favoriten habe - verzichte ich deshalb darauf, noch Alternativen mitzubestellen. Bei anderen Bestellungen ist die Retoure aber fest eingeplant, anders funktioniert es online einfach nicht immer.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung

  6. Avatar von VelvetRose
    Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    633

    AW: Was habt ihr euch gerade neu gekauft?

    Zitat Zitat von Macani Beitrag anzeigen
    Wie ist das bei euch mit den Retouren?

    Ich bestelle mir meistens mehrere Sachen zur Auswahl. Oft schicke ich dann die Hälfte bis zwei Drittel der bestellten Teile zurück. Bei Schuhen kommt es auch vor, dass mir nur ein Paar von 6 oder 7 passt und gefällt.
    (Ich habe Größe 43, da ist die Auswahl in den Geschäften vor Ort gering bis gar nicht vorhanden.)

    Die vielen Retouren machen mir oft ein schlechtes Gewissen. Ich bemühe mich, die Teile möglichst ordentlich wieder zu verpacken (ich schau mir vorher an, wie sie gefaltet waren, um es genauso wieder hinzukriegen), aber ein ungutes Gefühl bleibt.

    Hat eine von euch schon mal Probleme bekommen wegen zu vieler Retouren? Ich befürchte manchmal, dass ich irgendwann nicht mehr beliefert werde, weil ich zu viel zurückschicke.
    Ich hatte noch nie Probleme und ich habe schon öfter Dinge, die eben nur mehr in geringen Mengen vorhanden waren, in mehreren Größen bestellt, sodass eine sicher passt. Auch ansonsten bestelle ich sehr viel und schicke mal mehr und mal weniger zurück. Gab Pakete, da ging alles zurück oder von 500 Euro alles bis auf 60. Mal behalte ich alles, mal mehr, mal weniger. Probleme habe ich aufgrund dieser Tatsache noch nie bekommen und zahlen musste ich auch nichts. Lediglich bei H&M ist es generell Pflicht 1 Euro bei Retourware zu bezahlen.

  7. Avatar von VelvetRose
    Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    633

    AW: Was habt ihr euch gerade neu gekauft?

    Heute kam die zweite Bonprix-Lieferung und wieder ging einiges zurück, einiges musste ich umtauschen und einiges blieb.

    Geblieben ist folgendes:

    Pyjamashorts
    https://image01.bonprix.at/assets/14...3-6Q1vMZXw.jpg

    Pyjama
    https://image01.bonprix.at/assets/14...4-1QJ81HVQ.jpg

    Pyjama
    https://image01.bonprix.at/assets/14...4-8eBjWEGm.jpg

  8. Avatar von Madiba
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    35.820

    AW: Was habt ihr euch gerade neu gekauft?

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen

    LTB Molly (sitzt bei mir am Beinabschluss nicht so knalleng wie auf dem Bild)
    Lustig, die Molly ist seit gut 2 Jahren das Modell, das mir perfekt passt.
    Ich hab mittlerweile gar keine anderen Jeans mehr, sondern nur noch die in verschiedenen Waschungen, eine in weiß und eine in schwarz.
    ♥ Öffnet die Herzen, herzt die Öffnungen! ♥

    Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!
    sitting on a cornflake waiting for the van to come

  9. Moderation Avatar von Marie-Madeleine
    Registriert seit
    01.04.2010
    Beiträge
    20.239

    AW: Was habt ihr euch gerade neu gekauft?

    Zitat Zitat von Mendo Beitrag anzeigen
    Ich hatte noch nie Trouble, ich denke, das liegt auch daran, daß ich alles gleich am nächsten Tag zurücksenden.
    Das mache ich eher selten (es sei denn, ich komme an dem Tag eh bei der Post vorbei), aber solange es innerhalb der Rücksendefrist bleibt, sehe ich da auch keinen Anlass für Ärger.

    (Es soll ja Frauen geben, die die Kleidung tragen und dann zurücksenden.
    Das scheint gar nicht mal so selten zu sein. Ich finde das reichlich unverschämt.

    Gerade wieder mal... ich bin sehr frustriert und denke ernsthaft über eine Brustverkleinerung nach. Man fühlt sich so sch..., wenn nichts passt.
    Das nervt extrem. Ich habe das umgekehrte Problem, breite Hüften, ein sehr kleines, aber doch manchmal hinderliches Speckfältchen am Bauch und sehr wenig Busen. Kleiderkauf geht inzwischen, seit ich ein paar Hersteller entdeckt habe, die "für mich" schneidern, aber Blusen und Blazer sind oft katastrophal.

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Heute hab ich mir spontan vor Ort ein Kleid (kein richtiges Sommerkleid) gekauft, ebenfalls bei einer 20%-Aktion - das "tut was für mich."
    Oh, schön! So ein ähnliches habe ich auch und freu mich schon drauf, es demnächst wieder zu tragen (hat 3/4-Ärmel und ist deshalb leider nicht wintertauglich für mich Frostbeule).

    Zitat Zitat von Madiba Beitrag anzeigen
    Lustig, die Molly ist seit gut 2 Jahren das Modell, das mir perfekt passt.
    Ich hab mittlerweile gar keine anderen Jeans mehr, sondern nur noch die in verschiedenen Waschungen, eine in weiß und eine in schwarz.
    Witzig! Ich habe echt ewig gesucht

    Wie ist die weiße denn von der "Durchsichtigkeit" her? Weiße Jeans, bei denen man nicht die Taschenbeutel (und anderes) durch sieht, sind selten geworden
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen

  10. Avatar von Madiba
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    35.820

    AW: Was habt ihr euch gerade neu gekauft?

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen



    Witzig! Ich habe echt ewig gesucht

    Wie ist die weiße denn von der "Durchsichtigkeit" her? Weiße Jeans, bei denen man nicht die Taschenbeutel (und anderes) durch sieht, sind selten geworden
    Dann wird die Molly in weiß das Richtige für Dich sein.
    Man sieht nix durch. Ist recht dicker Denim
    ♥ Öffnet die Herzen, herzt die Öffnungen! ♥

    Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!
    sitting on a cornflake waiting for the van to come

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •