Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Inaktiver User

    geschockt Welcher Bikini

    Nach dem Stillen hat sich mein Brustumfang von B auf A reduziert. Alle meine Cup-Bikinis sind viel zu gross - vor allem ist kein Busen mehr "vorhanden".

    Welche Bikinis sind geeignet ???

  2. Inaktiver User

    AW: Welcher Bikini

    Ich habe leider ein Verständnisproblem. Wenn Du ein A Körbchen hast, hast Du doch einen Busen?

    Dann kannst Du doch einen Bikini mit A Körbchen kaufen, oder? *verwirrt bin*

  3. User Info Menu

    AW: Welcher Bikini

    Ich glaube, Du meintest Bikinis, die einen hübschen, etwas volleren Busen zaubern, oder? Wie wäre es denn dann mit wattierten Modellen mit Bügeln?

  4. User Info Menu

    AW: Welcher Bikini

    Hallo,

    wie wäre es mit einem Sport-Bikini, da ist das Cup einigermaßen flexibel;

    sonst würde ich immer einen Badeanzug bevorzugen; egal ob einfarbig oder mehrfarbig; wenn sich gestraffter Stoff über den Oberkörper zieht, finde ich es vorteilhaft für die Figur
    (egal ob schlank oder weniger schlank), und der Körper kommt ausdrucksstärker zur Geltung.

  5. Inaktiver User

    AW: Welcher Bikini

    Hallo,

    ich hatte vor und nach dem Stillen A (vorher eine gutes A, nachher gerade so.... )

    Also was bei mir gar nicht geht sind Sport Bikinis und Badanzuege und die Bikinis von H&M, die mit dem Triangle Top, macht alles super flach.

    Habe mir hier (in Asien) ein paar tolle Bikins von Triumph gekauft, mit wattiertem Push up Oberteil. Schauen alle wirklich alle toll aus. Geh einfach mal los und probiere an, dann wirst du schnell finden, was dir steht.

    gruss
    chrissi

  6. User Info Menu

    AW: Welcher Bikini

    Zitat Zitat von modefreund
    sonst würde ich immer einen Badeanzug bevorzugen; egal ob einfarbig oder mehrfarbig; wenn sich gestraffter Stoff über den Oberkörper zieht, finde ich es vorteilhaft für die Figur
    (egal ob schlank oder weniger schlank), und der Körper kommt ausdrucksstärker zur Geltung.
    *prust*


    unbedingt.
    du siehst mit A Cup dann von vorne und hinten gleich aus.
    besonders wenn der Stoff schön straff ist und du 36/38 trägst (wie ich zb)


    sagt ein A-Körbchen, dass genau aus diesem Grund garnienieeeenichtmehr einen Badeanzug trägt.
    neverever.

    * * *

    ich mag gern die Triangel Bikinis. von h+m.
    allerdings praktiziere ich auch nicht Turmspringen oder derartiges
    es gibt auch TriangelTops, die 'festgenäht' sind, also nicht mit Bändchen bzw zum Verschieben.
    die machen bei mir den schönsten Busen.
    und wattierte Tops mag ich in dem Fall nicht (sieht saudoof aus, wenn ich damit aus dem Wasser steige . - man sieht halt, dass nix 'dahinter' ist)

    ich hatte nach dem Stillen übrigens AA (auch das geht ) hat sich aber wieder gefangen.
    ich brauche wieder A *angeb*


    .. there 's a lot of things to do before you die
    (johnossi)


  7. User Info Menu

    AW: Welcher Bikini

    Hallo,

    ich bin auch a A-Körbchen und ich geben Esprit recht.
    Badeanzug zieht alles flach was noch da ist. speziell, wenn Frau ein bisschen grösser ist und der Badeanzug dann auch noch ein bisschen gezogen wird.

    Ich habe jetzt einen Tankini gefunden, der wie ein Triangel Oberteil geschnitten ist.

    Ansonsten habe ich auch einen Triangel und einen mit Bügel von Esprit (da kann man Oberteil und Höschen getrennt kaufen).

    Grüsse
    Diane

  8. User Info Menu

    AW: Welcher Bikini

    Badeanzüge gehen gar nicht! Ein Badeanzug verlang eine absolut perfekte Figur, damit er halbwegs sexy aussieht. Auch Sport-Bikinis mögen funktionell sein, schön und vorteilhaft sind sie nicht.
    Dianes Vorschlag mit dem Tankini finde ich gut. Außerdem bin ich auch der Meinung, das Triangel-Bikinis oft bei Frauen mit wenig Busen sehr hübsch aussehen. Zuviel Busen ist da eher hinderlich.

  9. Inaktiver User

    smile AW: Welcher Bikini

    Danke :-)

  10. User Info Menu

    AW: Welcher Bikini

    Hast Du denn nun ein schönes Modell für Dich gefunden, liebe Sauvage?

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •