+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

  1. Registriert seit
    30.07.2002
    Beiträge
    112

    Kennenlernen ohne Selbstbew. u im Ausland

    hallo zusammen,

    keine ahnung ob mein beitrag in der richtigen "abteilung" gelandet ist...tatasache ist: ich brauche euch!

    ich sitze vor meinem laptop, heule wie eine blöde und schiebe mir meinen zweiten muffin rein. ich weiss, ich melde mich nru sporadisch und sollte daher von der ganzen bricom einen tritt bekommen. sorry!
    ich hoffe ihr lieben bricomler seit immer noch fuer mich da! es folgt eine verwirrte erzählung und ich hoffe ihr habt die zeit fuer mich, ich bekomme nichts mehr sortiert:

    ich bin vor einem jahr nach stockholm zurueck gezogen, nachdem mein ex aus london mir den den laufpass gegeben hat. seit mich mein ex verlassen hat läuft im liebes/privatleben einfach nur noch alles falsch. mein umfeld sagt, dass ich attraktiv bin und mit meinem "angeblichen selbstbewussten auftreten" die welt umhaue aber ich bekomme davon nichts mehr zu spuehren. hier sitzte ich, seit zwei jahren alleine und im introvertierten stockholm... ich bin eben von einem misslungendem date nach hause gekommen und fuehle mich schlechter wie je zuvor.

    wenn mich die aufgestylten "scharfen" mädels ain der ubahn anglotzen komme ich mir vor, als ob ich vom mars stammen wuerde. wenn ich mich im spiegel betrachte sehe ich nicht mehr die attraktive frau, sondern eine dumme und langweilige spiesserin. ich fuehle mich einfach nur zum kotzen wenn ich mich selbst anschaue... wo ist mein altes selbstbewusstsein um das mich ejder beneidet hat?

    ich bilde mir ein, alles wird gut, wenn ich wieder einen mann kennen lerne. dass mein ex mein ganzes selbstbewusstsein am ars*** gemacht hat und ich einfach jemand neues in mein leben lassen muss und dann wird alle swiedr gut.

    aber tatsache ist, dass ich in meinem "zustand" niemanden kennenlernen kann, da ich einfach nur noch wie eine verzweifelte und spiessige alte jungfer rueber komme und das im sowiso introvertierten udn fremdenscheuen skandinavien.

    ich bin die ganze seit nur noch am heulen... ich weiss nicht wo ich anfangen soll. wie kriege ich alles wieder auf die reihe? sorry wenn alles etwas durcheinander klingt.. bin einfach nur total ungluecklich mit der welt und mit mir...musste einfach alles raus. sorry.


    silver
    nothing ventured, nothing gained.

  2. Inaktiver User

    AW: Kennenlernen ohne Selbstbew. u im Ausland

    silvermine

    auch wenn ich zwar mit Sicherheit nicht die repräsentative Bricom bin;
    Mach nicht alles nieder. Du bist garantiert eine schöne Frau, allein schon so, wie du schreibst.

    das schöne Kinn mit Hochmut der Sonne entgegen

  3. Inaktiver User

    AW: Kennenlernen ohne Selbstbew. u im Ausland

    Zitat Zitat von Silvermine
    hallo zusammen,




    ich bilde mir ein, alles wird gut,
    es wird alles wieder gut, nur nicht wenn Du es von einem Mann abhängig machst.

    aber tatsache ist, dass ich in meinem "zustand" niemanden kennenlernen kann, da ich einfach nur noch wie eine verzweifelte und spiessige alte jungfer rueber komme und das im sowiso introvertierten udn fremdenscheuen skandinavien.

    hm......ist es wirklich so, das alle introvertiert sind? oder liegt es vielleicht nicht eher daran das Du Dich so mies fühlst zur Zeit

    ich bin die ganze seit nur noch am heulen... ich weiss nicht wo ich anfangen soll. wie kriege ich alles wieder auf die reihe? sorry wenn alles etwas durcheinander klingt.. bin einfach nur total ungluecklich mit der welt und mit mir...musste einfach alles raus. sorry.


    silver
    Guten Morgen Silvermine

    fang bei Dir an, schau in den Spiegel und lächel Dir mal selber zu.
    Gewiss Du siehst vielleicht erstmal nur Dein Gesicht wie Du es zur Zeit empfindest, hier ein Makel, da ein Pickelchen
    aber schau trotzdem hin und lächel und sieh wie Deine Augen leuchten können.

    Beginne jeden Tag mit einem Lächeln welches Du Dir selber schenkst, Du bist es Wert angelächelt zu werden.
    Geh raus und lächel den Menschen ins Gesicht und Du wirst sehen, einige werden zurück lächeln.

    Schau Dir die Menschen an, wenn Du eine Hübsche triffst, lächel ihr ins Gesicht.

    Lerne die Dinge mit anderen Augen zu sehen, lerne Dich mit anderen Augen zu sehen.

    Kopf hoch, was machst Du in Stockholm?

    Hast Du einen Job?, wie kommt es das Du dort arbeitest, nicht jeder der gerne ins Ausland möchte hat das Glück es auch zu schaffen.

    Kaufe Dir einen Blumenstrauss und freu Dich an Ihm, er ist für Dich, weil Du es Dir Wert bist, Dir selber Blumen zu schenken.

    Mach Dich hübsch, Du bist es

    Freu Dich über die kleinen Dinge, die großen kommen irgendwann von alleine.
    Kein Mensch kann sein Glück erzwingen, aber Du kannst für Dich daran arbeiten, Dich selber zu lieben und Du kannst es zulassen Dich an den kleinen Dingen zu erfreuen.

    Ein Kind, eine Blume, eine alte zerknitterte Frau, egal schau sie an und lächel und spüre wie ein Gefühl Dich erfasst.

    Lerne das Leben zu lieben und es wird Dich lieben.

    Vielleicht lachst Du jetzt über meine Zeilen und sagts:pah die hat leicht reden.

    Egal, versuch es mal und wenn Du Dir albern dabei vorkommst, dann seih albern, lach über Dich selber, lachen befreit.

    Übe die leichtigkeit des Sein´s und gebe Deinem Leben einen anderen Sinn, Liebe Dich erstmal selber.

    Nutze jeden Tag und gebe ihn die Chance der schönste in Deinem Leben zu werden.


    liebe Grüße

    any


  4. Registriert seit
    30.07.2002
    Beiträge
    112

    AW: Kennenlernen ohne Selbstbew. u im Ausland

    hi any und timpe_te,

    vielen dank fuer eure aufbauenden worte :-)

    heute sieht die welt auch schon einbisschen besser aus als gestern.
    ich bin einfach so verzweifelt weil ich frueher niiiiiiie probleme hatte jemanden kennen zu lernen. seit ich hier her gekommen bin (zum studieren), habe ich das gefuehl unbegehrt zu sein. neue freunde finde ich, aber einen mann??? nee.

    klar, ich habe wirklich mut gehabt, meine koffer gepackt und bin einfach nach sthlm gezogen... irgendwie ein neues leben angefangen. in dieser angelegenheit ahbe ich wirklich keine zweifel an mir, aber mein selbstbew. als frau?!

    wenn ich jemand neues kennenlernen will, sollte ich an mir und meiner denkweise arbeiten. nur weiss ich nicht wie ich aus dieser negativen einstellung rauskommen soll.

    lg,
    silver
    nothing ventured, nothing gained.

  5. Inaktiver User

    AW: Kennenlernen ohne Selbstbew. u im Ausland

    Zitat Zitat von Silvermine
    hi any und timpe_te,

    vielen dank fuer eure aufbauenden worte :-)

    heute sieht die welt auch schon einbisschen besser aus als gestern.
    ich bin einfach so verzweifelt weil ich frueher niiiiiiie probleme hatte jemanden kennen zu lernen. seit ich hier her gekommen bin (zum studieren), habe ich das gefuehl unbegehrt zu sein. neue freunde finde ich, aber einen mann??? nee.

    klar, ich habe wirklich mut gehabt, meine koffer gepackt und bin einfach nach sthlm gezogen... irgendwie ein neues leben angefangen. in dieser angelegenheit ahbe ich wirklich keine zweifel an mir, aber mein selbstbew. als frau?!

    wenn ich jemand neues kennenlernen will, sollte ich an mir und meiner denkweise arbeiten. nur weiss ich nicht wie ich aus dieser negativen einstellung rauskommen soll.

    lg,
    silver

    Schau mal was ich gerade gefunden habe, zum Thema Glücklich sein.

    ich lese mich gerade durch und finde es hat was.


    Weisst Du, wenn Du so sehnsüchtig bist und dadurch so unzufrieden, dann wird das wohl auch nie was, weil Du das Unglücklichsein ja wie einen Spruch auf der Stirn geschrieben trägst.

    Wenn Du an Deiner Einstellung ein wenig arbeitest, dann wird sich auch das was Du nach Aussen trägst ändern und Du gehst dann mit strahlendem Gesicht durch Stockholm und einer wird Dein Strahlen entdecken und dann kommt das was Du jetzt so vermisst von ganz allein, vielleicht dann, wenn Du nicht damit rechnest.

    Ich wünsche Dir das Du es findest, wenn Du bei Dir angekommen bist und ausstrahlst was Du wirklich bist, ein liebenswerter Mensch.



  6. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    1.297

    AW: Kennenlernen ohne Selbstbew. u im Ausland

    Zitat Zitat von Silvermine
    ich bin vor einem jahr nach stockholm zurueck gezogen, nachdem mein ex aus london mir den den laufpass gegeben hat. seit mich mein ex verlassen hat läuft im liebes/privatleben einfach nur noch alles falsch. mein umfeld sagt, dass ich attraktiv bin und mit meinem "angeblichen selbstbewussten auftreten" die welt umhaue aber ich bekomme davon nichts mehr zu spuehren. hier sitzte ich, seit zwei jahren alleine und im introvertierten stockholm... ich bin eben von einem misslungendem date nach hause gekommen und fuehle mich schlechter wie je zuvor.

    wenn mich die aufgestylten "scharfen" mädels ain der ubahn anglotzen komme ich mir vor, als ob ich vom mars stammen wuerde. wenn ich mich im spiegel betrachte sehe ich nicht mehr die attraktive frau, sondern eine dumme und langweilige spiesserin. ich fuehle mich einfach nur zum kotzen wenn ich mich selbst anschaue... wo ist mein altes selbstbewusstsein um das mich ejder beneidet hat?

    ich bilde mir ein, alles wird gut, wenn ich wieder einen mann kennen lerne. dass mein ex mein ganzes selbstbewusstsein am ars*** gemacht hat und ich einfach jemand neues in mein leben lassen muss und dann wird alle swiedr gut.

    Liebe Silvermine,

    für mich hört sich das ein bisschen so an, als würdest du dich selbst danach bewerten, ob du für Männer attraktiv bist oder nicht. Wenn dein "Alles-ist-gut"-Gefühl davon abhängig ist, ist natürlich der logische Umkehrschluss, dass du für ein stabiles Selbstbewusstsein einen Kerl brauchst.

    Warum ist es denn für dein Selbstwertgefühl so wichtig, eine Partnerschaft zu haben oder bei Männern gut anzukommen? Es gibt da ja auch andere Sachen, in deinem Leben, die du aus eigener Kraft gemeistert hast, auf die du stolz sein kannst: Du bist allein nach Stockholm gegangen, hast neue Freunde gefunden, wahrscheinlich hast du auch einen guten Job (ist jetzt mal meine Hypothese...)!

    Ich glaube, mit der Einstellung, ich brauche irgendeinen Kerl (und du hast ja keinen bestimmten im Auge, oder?), damit alles gut wird, kommst du sehr bedürftig rüber. Und das schreckt nun mal ab, egal wie gut du aussiehst. Die Ausstrahlung ist es, die einen anderen Menschen attraktiv macht, und nicht die Botschaft: Hilf mir, ich bin nichts wert ohne Mann!

    Umgekehrt: Würdest du einen Mann attraktiv finden, der händeringend eine Frau sucht, die sein Leben in Ordnung bringt?

    Wünsche dir viel Glück - alles wird gut, auch ohne Mann!


  7. Registriert seit
    30.07.2002
    Beiträge
    112

    AW: Kennenlernen ohne Selbstbew. u im Ausland

    @any:
    vielen dank fuer deinen link. du bist einfach sooo suess! dank dir... ich habe keine ahnung warum, aber ich bin so nah am wasser gebaut. ich drueck dich einfach mal! :-) (schluchz-lach-kicher-wein)
    ich stimme dir absolut zu... natuerlich muss ich an meinem verlorenen selbstbewusstsein arbeiten und ich wunsche mir wirklich das ich es schaffe. nur muss ich noch den weg finden.

    @sachensagen:
    nein ich habe niemanden im auge. ich gehe zwar mit männern aus, bekomme aber nur noch laufpässe...einer nach dem anderen. seit mein ex mich sitzenlassen hat geht wie gesagt alels schief...ist es verwudnerlich, wenn man sich irgendwann mal hinsetzt und sich fragt: was stimmt nicht mit mir? meine freunde sagen ich bin einfach herrlich (wahrscheinlich nur weil sie mich lieben),,,aber wieso finde ich nicht endlich MEINE NEUE LIEBE??? ich bin seit zwei jahren alleine und ich will einfach mal wieder jemandne kennenlernen. ich kann doch nciht so tun oder mir selbst vormachen: nein! du willst niemanden kennen lernen, selbst ist die frau und ausserdem schaffe ich ja alle anderen aspekte im leben so wunderbar! damit mach eich mir ja selbst etwas vor. ich weiss, dass ich keinen mann brauche um "vollkommen" zu sein udn das habe ich mir mit meiner auswanderung selbst bewiesen... aber der herzenswunsch jemanden zu finden ist einfach da. mein ex und ich hatten eine kinderplanung in die wege geleitet, ich hätte zu ihm ziehen sollen und "der ring war schon unterwegs"... da hat er mich knall auf fall wegen einer anderen verlassen (mit der der heute uebrigens nicht mehr zusammen ist). wie wuerde da dein selbstbewusstsein aussen? ist doch klar, dass auch ein einziger mann (deine grosse liebe) dir mit einem schlag dein selbstbewusstsein ins wanken brinegn kann und du den rest dazu beiträgst.

    ich brauche keinen mann um ein neues selbstbew. zu bekommen... sondern ich wuensche mir eine neue liebe zu finden um das alte endlich hinter mir abzuschliesen und ein neues kapitel aufzuschlagen. um wieder geliebt und begehrt zu werden udn mir nicht mehr einzureden,dass ich nicht liebenswuerdig bin.

    natuerlcih steht es mir auf der stirn egschrieben: verzweifeltes weib auf dre suche nach mann. und ich finde es zum k*** :-( das bin einfach nicht ich. erkenne mich doch selbst nicht mehr.

    hier sehen wirklich die frauen aus, als ob sie gerade aus einer zeitschrift raus poppen und so etwas hätte mich frueher nie gestört. ich hatte meinen eigen charm, meinen eigenen stil und hatte nie probleme jemandne kennen zu lernen. nun stehe ich da und es scheint nach jedem dat enoch schlimemr zu werden (!!!). hilfe!!! bin ich zu deutsch? bin ich hässlich fuer die stockhomer? bin ich langweilig weil ich einfach zu viel in meine zukunft investiere udn dabei wie eine alte streberin rueberkomme? :-((

    lg,
    silver
    nothing ventured, nothing gained.

  8. Avatar von On_Ice
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.644

    AW: Kennenlernen ohne Selbstbew. u im Ausland

    Liebe Silvermine,

    ich bin über einen Satz von dir gestolpert

    ich brauche keinen mann um ein neues selbstbew. zu bekommen... sondern ich wuensche mir eine neue liebe zu finden um das alte endlich hinter mir abzuschliesen und ein neues kapitel aufzuschlagen.
    Vielleicht liegt hier der Punkt. Wie wärs wen du dir erstmal eine Auszeit nimmst vom Daten und in ruhe die Vergangenheit bewältigst. Ein neuer Mann in deinem Leben wird das Kapitel der Vergangenheit mit deinem Ex nicht schließen. Eher im Gegenteil. Es kann vorkommen, dass du durch einen neuen Mann eher mit den früheren Geschehnissen konfrontiert wirst und vielleicht deinen neuen Partner an dem Alten messen wirst. Das wäre Schade und könnte unter Umständen den Neuen vergraulen.

    Hinzukommt noch, dass dein Gegenüber auch "spürt" das du dich mit etwas rumträgst womit du noch kein Frieden geschlossen hast. Das macht es natürlich schwerer jemanden kennenzulernen und im Grunde bist du noch nicht offen für etwas neues. Einfach jemanden als Übergangslösung zu nehmen um den alten Scmerz zu vergessen, ist zwar eine möglichkeit, jedoch kann es für den anderen sehr verletzend sein.

    Es liegt nicht an deiner Schönheit, deiner Attraktivität, dass du von den Männern nicht gesehen wirst, jedoch merkt derjenige, dass du sehr verletzt wurdest und die Wunde noch nicht verheilt ist.

    Nehme dir einfach Zeit, sei Geduldig mit dir selbst und bereinige deine Baustelle, dann wird es auch wieder was mit einer ernsthaften Beziehung.

    da hat er mich knall auf fall wegen einer anderen verlassen (mit der der heute uebrigens nicht mehr zusammen ist). wie wuerde da dein selbstbewusstsein aussen? ist doch klar, dass auch ein einziger mann (deine grosse liebe) dir mit einem schlag dein selbstbewusstsein ins wanken brinegn kann und du den rest dazu beiträgst.
    Das ist eine schmerzliche Erfahrung, wenn derjenige wegen einer anderen geht. Ich habe das dreimal durchgemacht und danach war ich am Boden zerstört und ich dachte allen ernstes, dass ich eine häßlich dumme Kuh sei und nicht attraktiv genug für die Männerwelt. Nun das war weitverfehlt.

    Ich brauchte lange bis ich das Begriffen hatte. Ich bin eine Zeitlang auch von Date zu Date gerannt in der Hoffnung endlich jemanden zu finden. Eines Tages kam der Knackpunkt, wo ich für mich feststellte, dass es zu anstrengend war. Seit dem habe ich mich ausgeklinkt und konzentriere mich auf meine Fähigkeiten. Und siehe da, neue Menschen treten in mein Leben, die mich mögen, mich wegen meines Werdegang nicht verurteilen und mich zu schätzen wissen wie ich bin. Ich habe mich von alten Dingen und Menschen getrennt, dir mir nicht gut taten und ich schaue wieder hoffnungsvoll in die Zukunft. Ok, ein Mann ist nicht dabei, aber ich habe für mich andere Möglichkeiten gefunden damit ich mich weiter entwickle und ich bin wieder glücklich.

    Lege deine Hoffnungen und das Gefühl des glüchkseins nicht in die Hand der Männer. Sie werden deinen Zustand nicht ändern können.

    Hier gibt es einen Strang: Wie lerne ich ohne Mann zu leben. Vielleicht ist es hifreich für dich.

    Laß den Kopf nicht hängen

    O_I
    Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind. (Henry Ford)

    ------------------------------------------

    Das Wesen wahrer Liebe lässt sich immer wieder mit der Kindheit vergleichen. Beide haben die Unüberlegtheit, die Unvorsichtigkeit, die Ausgelassenheit, das Lachen und das Weinen gemeinsam.
    (Honore de Balzac)

    ------------------------------------------


    Grüße O_I

  9. Avatar von Malina70
    Registriert seit
    25.06.2004
    Beiträge
    12.157

    AW: Kennenlernen ohne Selbstbew. u im Ausland

    Hallo Silvermine,

    on_ice hat es m.E. sehr gut auf den Punkt gebracht!

    Es wird mit den Männern so lange nicht klappen, wie Du unbedingt willst, dass es klappt. In diesen Momenten des Lebens ist man nämlich ur noch darauf fixiert, wie man beim anderen ankommt und schaut kaum noch tiefer, ob der andere einem selbst überhaupt gefällt. Jede Abfuhr wird als Zeichen genommen, nicht hinreichend attraktiv zu sein.

    Ich denke, Männer spüren auch sehr genau, ob eine Frau an ihnen selbst als Mensch interessiert ist, oder ob es darum geht ihr Selbstbewusstsein durch eine Eroberung aufzuwerten. Ich hatte auch solche Phasen im Leben, wo ich fast jedem eine Chance gegeben hätte, der mich gewollt hätte. Und dann war ich frustriert, dass nicht mal diese Männer mich wollten (nach dem Motto, jetzt bin ich schon so kompromissfähig, und nicht mal das reicht aus). Dann habe ich mir gan bewusst gesagt, dass jetzt Schluss damit ist. Im Extremfall werde ich nie im Leben den Mann finden, der zu mir passt und bleibe bis an mein Lebensende allein. Wenn das eben meine Bestimmung ist, dann lebe ich die auch. Es wird schon zu was gut sein. Dahin zu kommen war nicht leicht, aber als ich das verinnerlicht hatte, ist unglaublich viel Druck von mir abgefallen. Das war eine regelrechte Befreiung, und ich glaube, das merkt man mir auch an.

    Man darf schon ein Ziel im Leben haben, aber man muss es auch loslassen können. Ich habe immer wieder die Erfahrung gemacht, dass Wünsche, an die ich mich zu sehr geklammert habe, von denen vermeintlich mein ganzes Lebensglück abhing, entweder gar nicht in Erfüllung gegangen sind, oder erst, nachdem ich sie losgelassen und schon abgehakt hatte.
    Ich habe oft gedacht, dass Loslassen meine Lebensaufgabe ist. Aber inzwischen bin ich so gut darin, dass ich merke, nun steht was anderes an

    In diesem Sinne wünsche ich Dir, dass es Dir gelingt, Deinen größten Wunsch wirklich innerlich loszulassen. Ich bin überzeugt, dass dann über kurz oder lang was Gutes passieren wird.

    Viele Grüße,

    Malina
    Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt. (Psalm 30)

  10. Inaktiver User

    AW: Kennenlernen ohne Selbstbew. u im Ausland

    endlich mal Beiträge in der bri-com, die mal allesamt wunderschön sind, behutsam, reflektiert und positiv auf sich gerichtet und die meine Auffassungen so schön unterstützen!
    Nachdem mir schon von manchen dunklen weiblichen Gestalten Märchenbuchfanatsien und Blenderei vorgeworfen wurde, freue ich mich hierüber...


    Lieben Gruß

    dambo

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •