Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. User Info Menu

    AW: Sollte ich ganz schnell reißaus nehmen?

    Ja, stimmt schon ...

    Nun, was ich oben geschrieben habe, nehme ich wieder zurück. Wenn Du ihn auch gerne nehmen würdest und er Dir schon lange gefällt und sein Cousin gut über ihn spricht.

    Ein Risiko ist immer dabei.

    Du kannst ja dann mal in einem halben Jahr schreiben, wie es war und ist.

  2. User Info Menu

    AW: Sollte ich ganz schnell reißaus nehmen?

    Verlieben ist was Wunderschoenes, auch wenns einseitig bliebe.
    Liebeskummer ist weniger schoen, aber gehoert halt manchmal dazu.

    Wenn mich jemand von vornherein schon so zusempern wuerde, wieviel Angst er nicht hat und wie schlimm er nicht verletzte worden waere oder werden koennte oder dies oder das - wuerd's mir ein bisserl vergehen.

    Soviel Staerke wuerde ich mir von einem Mann schon erwarten, dass er mit der Vergangenheit abschliessen und mit Risiken umgehen kann (und auch soviel Selbstvertrauen hat, dass er weiss, was er will und braucht und wie er vorgehen kann und sollte).

    Zuerst Kuss initiieren, dann Schwanz einziehen, eigentlich wollen, aber nicht trauen, hin und her, muh und maeh, tausend Ausreden, damit er sich nur ja nicht irgend aus dem Fenster lehnen muesste - ganz bequem hat er dir jetzt Verantwortung fuer Gelingen oder Scheitern umgehaengt.

    Nein, der kommt mir nicht komplett beziehungsfaehig vor, sorry.

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Sollte ich ganz schnell reißaus nehmen?

    Meine spontane Reaktion nach dem Lesen war auch: "Ach Du meine Güte, ein Dramaking! " Der Dich mit allen Mitteln der Kunst - Bühnenanweisung: zur Seite gesprochen jedoch für das Publikum gut hörbar...- schon mal auf seine ungeheure Sensibilität vorbereitet und auf die entsprechende Anspruchshaltung. Solltest Du jemals im Lauf der Beziehung Wünsche / Bedürfnisse / Beschwerden wegen arschigen Verhaltens haben, kannst Du die gleich knicken, denn Du wusstest ja, dass er ein Ultrasensibelchen mit 100% Ansprüchen ist, für die er gar nichts kann.

    Naja, das ist meine angefasste Trigger-Spontanreaktion. Ich kenne den Typ schließlich nicht.
    Wenn Du interessiert bist, wäre die erwachsene Reaktion das hier:
    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    An deiner Stelle würde ich ihm direkt sagen, daß dich der Satz so verwirrt und verunsichert hat.
    Für mich persönlich müsste dann auch was erwachsenes kommen. Das kann auch gerne sein: "Du ich war da gerade echt nervös und hab etwas pathetisch vor mich hingesabbelt." Das wäre ok für mich, man kann ja nicht immer druckreif sein.
    Aber wenn da schon ein "Tale of woe" käme, würde mich persönlich das schon abturnen.

    Aber ich bin ja nicht Du.
    Geändert von Flau (04.12.2021 um 13:35 Uhr)
    Moderatorin im Forum Über Treue und Lügen in der Liebe, Politik und Tagesgeschehen, Was bringt Sie aus der Fassung?, Medizinische Haarprobleme und Zähne


    "Ich hasse es, wenn Fantasy sich einfach nicht an die Realitaet haelt".
    Maxi Gstettenbauer

  4. User Info Menu

    AW: Sollte ich ganz schnell reißaus nehmen?

    Zitat Zitat von Alexia_ Beitrag anzeigen
    Wir kamen beide überein, dass wir erst gucken müssen, was die Zeit so bringt und wie sich alles entwickelt.
    Ich glaube, ich würde mich einfach auf diese Übereinkunft einlassen, ohne ein *Ergebnis* vorwegzunehmen.

    Man sollte auch einem Mann zugestehen, nach einer erlittenen Verletzung erstmal zurückhaltend zu sein, was Gefühle betrifft. Hat den Anschein, als ob Frauen da mehr Verständnis entgegengebracht wird.

    Alles rund die Liebe ist ohnehin nicht risikofrei.
    Und manche Risiken sind es wert, dass man sie eingeht :).

    Weißt Du denn zufällig, woran seine letzte Beziehung zerbrochen ist?

  5. User Info Menu

    AW: Sollte ich ganz schnell reißaus nehmen?

    Ganz genau weiß ich es nicht. Ich weiß nur, dass sie ihn nach gut 6 Jahren verlassen hat und nur ein Jahr später geheiratet hat.

  6. Inaktiver User

    AW: Sollte ich ganz schnell reißaus nehmen?

    Irgendwie schwanzelt ihr beide um den heißen Brei herum.

    Einer von euch sollte Mal den Mut aufbringen und die Karten auf den Tisch legen.

  7. User Info Menu

    AW: Sollte ich ganz schnell reißaus nehmen?

    In so einer Verbindung kann auch das Potenzial stecken zu wachsen, von- und miteinander zu lernen.
    Weil man oft genau den Menschen anzieht, den man braucht um seine eigenen Baustellen zu entdecken und aufzulösen. Ganz unterbewusst.

    Bauchgefühl und Angst sind nicht das Gleiche, werden aber häufig verwechselt.

    Das Zauberwort heißt reden. Da kann was großes entstehen. Denn er scheint sich ja generell zu öffnen. Wenn ihr da in der Kommunikation bleibt habt ihr beide die Möglichkeit alte Muster und Verletzungen aufzudröseln. Es ist eine Chance. Kann aber natürlich, wie alles, auch schief gehen.

  8. Inaktiver User

    AW: Sollte ich ganz schnell reißaus nehmen?

    Warum reißaus nehmen??? Das Ganze ist doch gut angelaufen und ihr kommt Euch näher. Aus einem - in welchem Zusammenhang oder aus welcher Stimmung heraus auch immer - vielleicht unbeholfen daher gesagten Satz eine solche Konsequenz zu ziehen wäre aus meiner Sicht das Verkehrteste überhaupt. Glaub mir, ein verliebter oder von mir aus auch fast verliebter Mann ist selten in der Lage seine Gefühle vernünftig zu äußern und dann kommt halt so etwas dabei raus.

  9. User Info Menu

    AW: Sollte ich ganz schnell reißaus nehmen?

    Zitat Zitat von Alexia_ Beitrag anzeigen
    Es lief nix. Noch nicht mal ein Kuss.

    Es kam zu Küssen, wir haben gekuschelt, mehr nicht. Er will noch warten. Er schreibt, er denkt an mich und lauter so Sachen. Er hat ..... Er hat mir gesagt ..... Er meinte ...... er hat ....... Er findet
    Und was ist mit dir??

    “Es lief nix” … “Es kam zu Küssen” … eine seltsame passive Satzkonstruktion. Da kommt doch nix vom Hmmel: da bist du und da ist er.

    OK, der Mann ist zögerlich und spielt ein bisschen Drama … aber wenn er ein Netter ist und du …

    Zitat Zitat von Alexia_ Beitrag anzeigen
    Und ja, ich will ihn auch.
    … ihn willst … dann hol ihn dir. Nimm die Zügel in deine Hände, warte weder auf ne Fee oder auf seine voranpreschende Initiative … hol ihn dir! Viel Spaß!
    see you on be friends online!

  10. User Info Menu

    AW: Sollte ich ganz schnell reißaus nehmen?

    Mir wäre das alles viel zu lahm. Gähn. Keine Küsse, nix. Nur ein Mann, der Schiss hat. Angeblich. Auf mich wirkt er eher desinteressiert. Aber warum auch immer er so zurückhaltend ist - wäre für mich total abturnend und ja, ich würd reißaus nehmen und das gemütlich auslaufen lassen.

Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •