Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 63
  1. User Info Menu

    AW: Habe mich in einen Kunden verliebt

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Geht doch.
    Komm, so phantasielos ist niemand. Dir fällt schon was ein!
    “hey, im November bin ich in der Nähe von Tralalacity, Lust auf Essen gehen / Weinchen / Spaziergang / Pizza? Bitte Richtiges ankreuzen!”
    Grundsätzlich spricht überhaupt nichts dagegen, im Beruf potenzielle Partner kennenzulernen. Und wenn sich im direkten Kontakt ein Spaziergang oder ein gemeinsames Essen ergibt - wunderbar. Alles Weitere wird sich finden oder auch nicht.

    Ich würde es aber vermeiden, auf einer Plattform wie Linkedin solche privaten Unternehmungen vorzuschlagen, wenn man den Kollegen nie persönlich getroffen hat. Hinter einem oberflächlichen Flirt muss nicht gleich ein tieferes Interesse stecken und bei der weiteren Zusammenarbeit kann es recht peinlich werden, wenn einer offensiv Interesse signalisiert hat und der andere darauf nicht eingegangen ist.

    Man ist dann beständig befangen und die Atmosphäre ist seltsam.

    Bei einem Physiotherapeuten (kam hier auch schon vor) sehe ich das viel weniger kritisch. Da kann man unproblematisch wechseln.

  2. User Info Menu

    AW: Habe mich in einen Kunden verliebt

    Zitat Zitat von PollexNiger2 Beitrag anzeigen
    wenn man den Kollegen nie persönlich getroffen hat.
    Welcher Kollege?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  3. User Info Menu

    AW: Habe mich in einen Kunden verliebt

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    Welcher Kollege?
    In diesem Fall ist er halt bei einem Kunden angestellt, aber was ändert das?

  4. User Info Menu

    AW: Habe mich in einen Kunden verliebt

    Zitat Zitat von Linda-Linda Beitrag anzeigen
    "Bevor ich hier weiter mache möchte ich wissen ob Sie leiert oder sogar verheiratet sind."
    Wäre ich er, würde ich antworten: “ich leier nur ganz wenig!”
    Und hiermit küre auch ich die Verlogenheit des Jahrzehnts:

    "Hallo, schön dass Sie da sind!..."

  5. User Info Menu

    AW: Habe mich in einen Kunden verliebt

    Ist die Stadt, wo er lebt, denn prinzipiell auch touristisch interessant?

    Dann plane einen Wochenendausflug dahin und schreib ihm "ich fahre am Datum X in Ihre Stadt, können Sie mir denn was Besonderes zum anschauen empfehlen?"

    Und dann deine private E-Mail-Adresse oder Telefonnummer angeben, damit er sich da melden kann.

    Und dann schau, was passiert. Wenn er sagt "der Dom ist schön", dann weißt du, er will eher nicht so. Wenn er sagt "der Dom ist schön, aber kommen Sie doch ein Wochenende später, dann kann ich Ihnen den Dom zeigen" - dann ist das ein super Einstieg.
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

  6. User Info Menu

    AW: Habe mich in einen Kunden verliebt

    Vielen Dank für die Antworten.
    Ihn direkt zu fragen, ob er single ist, würde ich niemals bringen. Auch das Schreiben fällt mir relativ schwer. Mein Chef meint zu mir, dass solche Männer nicht lange alleine bleiben (er ist sehr sympathisch und sieht gut aus) und wenn ich ihn sehen möchte, dann sollte ich nicht lange warten.
    Ich glaub beim nächsten Meeting würde ich es sicherlich wagen und ihm private Fragen stellen. Bis dahin wird es schwierig, da mir nichts anderes übrig bleibt, als eine E-Mail zu schreiben. Und leider kann ich überhaupt nicht schriftlich flirten. Habt ihr ja sicherlich gemerkt.

    Mein Ziel ist es, ihn näher kennenzulernen. Wir wohnen 1 1/2 Stunden voneinander entfernt. Ich denke an der Entfernung sollte es nicht scheitern.

  7. Inaktiver User

    AW: Habe mich in einen Kunden verliebt

    Hallo
    Ich würde auch warten bis zum nächsten realen Treffen. Dann aber auch keine Zeit verstreichen lassen und nach einem Pizza essen oder ähnliches fragen . Unvergänglich! Dabei kann man sich auch etwas näher kennenlernen und dabei viel erfahren... Vielleicht hat es sich ja dann schon erledigt und Frau wart ihr Gesicht. Denn es wird ja beruflich sicher weiter gehen.
    Oder aber es wird die Lovestory des Jahres

    Andererseits hat er ja auch die Möglichkeit dich zu kontaktieren.

    Wenn er was von dir will wird er das tun. Alles andere sind Ausreden.
    Ich wünsche dir viel Glück !

  8. User Info Menu

    AW: Habe mich in einen Kunden verliebt

    Zitat Zitat von Highlandflower Beitrag anzeigen
    Und leider kann ich überhaupt nicht schriftlich flirten.
    Ach highlandflower, Du musst doch gar nicht flirten und wenn dir schriftlich nicht liegt, dann lass das schriftliche.

    Ruf ihn an, im beruflichen Kontext irgendwas zu den bereits besprochenen Projekten, dann merkst Du wie er drauf ist, dann kann sich aus der Situation heraus etwas ergeben. Du kannst dich dann auf etwas was er sagt beziehen.

    Sei schlau, stell dich doof - aber nicht saublöd, das würde eher nach hinten los gehen.

    Vorteil vom telefonieren
    1. Du hörst seine Stimme, die dir doch gefallen hat
    2. Es bleiben keine schriftlichen Beweise von irgendwas was dir hinterher unangenehm sein könnte
    3. Du kannst in einem Gespräch schneller/besser auf die Situation reagieren, bleibt er stur/zurückhaltend im beruflichen obwohl Du schon ein wenig in den privaten Bereich gerutscht bist, (weil Du bspw. auf der Suche nach dem nächsten Städtetrip bist) kannst Du wieder umschwenken und auf der geschäftlichen Ebene bleiben.

    Mach es dir doch nicht selbst so schwer.

  9. 28.10.2021, 06:49


  10. User Info Menu

    AW: Habe mich in einen Kunden verliebt

    Es hat sich erledigt. Meine letzte Mail von gestern beantwortete er recht kühl, ohne Gegenfragen. Habe ihm nämlich mitgeteilt, dass ich nächste Woche nicht im Büro sein werde (Urlaub).

    Kann sein, dass ich unsere Meetings und sein Verhalten falsch interpretiert habe.

  11. User Info Menu

    AW: Habe mich in einen Kunden verliebt

    Zitat Zitat von Highlandflower Beitrag anzeigen
    Es hat sich erledigt. Meine letzte Mail von gestern beantwortete er recht kühl, ohne Gegenfragen. Habe ihm nämlich mitgeteilt, dass ich nächste Woche nicht im Büro sein werde (Urlaub).
    Vielleicht hatte er Stress.

    Schon ist er für dich erledigt?
    Und hiermit küre auch ich die Verlogenheit des Jahrzehnts:

    "Hallo, schön dass Sie da sind!..."

Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •