Antworten
Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 168
  1. User Info Menu

    AW: Können Gefühle entstehen, obwohl man jemanden nicht attraktiv findet?

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Nein, es hapert an der Chemie, und die kommt von tief innen … es hapert am Prickeln, am Britzeln, am Pieksen, am Geilfindenundamliebstensofortausziehenwollen …
    Ach ja... Ja, stimmt :)

  2. User Info Menu

    AW: Können Gefühle entstehen, obwohl man jemanden nicht attraktiv findet?

    Natürlich können "Gefühle" entstehen, es sind ja auch schon welche da - aber vielleicht nicht die, die du hier meinst. Ich glaube nicht, dass du ihn dir sexy reden, träumen, hexen kannst, wenn du in dieser Klarheit ausdrückst, dass du ihn NICHT körperlich anziehend findest. Das mit dem Kusstest würde ich genau so unterschreiben, und das hat mit Oberflächlichkeit rein gar nichts zu tun.

    Natürlich ist es möglich, dass es einmal erst später einschlägt ("Tausendmal berührt"...), aber erstens ist das wohl eher für die Ausnahme als die Regel und auch wohl kaum je in den Fällen, in denen einem von Anfang an völlig bewusst ist, dass der andere für einen nicht attraktiv im Sinne von sexy ist, und zweitens ist das kein empfehlenswertes Projekt, wenn der andere verliebt ist und mehr will. Und da grenzt er sich ja auch ab und schützt sich selbst. Das würde ich so lassen, wie es ist. Ich kann völlig nachvollziehen, dass du das schade findest, aber passiert halt, sogar oft.

  3. User Info Menu

    AW: Können Gefühle entstehen, obwohl man jemanden nicht attraktiv findet?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Er war von Anfang an der P.M.

    ...
    dann gingen wieder viele Jahre ins Land (wir sind alle schon über 50 inzwischen) und seit so 10 Jahren oder so haben wir das, was ich immer wollte: eine gute, tiefe Freundschaft.
    Ein Verhältnis, das ich sonst mit keinem Mann und kaum einer Frau so habe. So ein tiefes, selbstverständliches Verstehen.
    ...

    Ich hab ein paar Therapien auf dem Buckel und daher glaube ich , dass mir das seelisch-soziale-geistige Gemeinsame, das totale Verstehen das ist, was mich abturnt....

    Weil es mir zu nahe geht???

    Weiß nicht.

    Es ist wie es ist.
    Das ist sehr interessant. Und wie schön, dass es sich trotzdem noch so gut entwickelt hat und dir (und ihm anscheinend auch) viel gibt.
    Interessante These, dass zu viel Verstehen vielleicht auch abtörnend sein kann...

  4. User Info Menu

    AW: Können Gefühle entstehen, obwohl man jemanden nicht attraktiv findet?

    Zitat Zitat von print Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht, dass das so funktioniert, für dich.

    ...

    Genau deswegen solltest du es bitte lassen und seinen Wunsch nach Rückzug akzeptieren.



    Abhaken, so traurig das auch ist. Das wäre ein Freundschaftsdienst von dir, für ihn.
    Danke für deine Einschätzung. Ja, ich will ihm auf keinen Fall weh tun, dazu ist er mir zu wertvoll. Es tut halt weh, dann gar nichts zu haben und ihn zu verlieren und es ist so traurig, wo wir doch so gut harmonieren und uns in gewisser Weise gut tun.
    Ich habe ihn auch gefragt, ob es ihm ohne mich besser geht als mit mir und er hat gemeint, unter den gegebenen Umständen sei das so :-(

    Ist dann wohl einfach richtig sch... gelaufen.

  5. User Info Menu

    AW: Können Gefühle entstehen, obwohl man jemanden nicht attraktiv findet?

    Zitat Zitat von Flix Beitrag anzeigen
    Ich habe ihn auch gefragt, ob es ihm ohne mich besser geht als mit mir und er hat gemeint, unter den gegebenen Umständen sei das so :-(
    Der Mann ist gut! Klar und ehrlich.
    Und hiermit küre auch ich die Verlogenheit des Jahrzehnts:

    "Hallo, schön dass Sie da sind!..."

  6. User Info Menu

    AW: Können Gefühle entstehen, obwohl man jemanden nicht attraktiv findet?

    “You are the sky. Everything else- it’s just the weather.”

  7. User Info Menu

    AW: Können Gefühle entstehen, obwohl man jemanden nicht attraktiv findet?

    Zitat Zitat von mckenzie Beitrag anzeigen
    Wenn ich jemanden schon am Anfang nicht attraktive genug finde um ihn körperlich zu begehren, wird das mit der Zeit bestimmt noch schlimmer.

    Viele Frauen begnügen sich mit einem Mann, nur weil er Mann ist - dann wundern sie sich warum sie nicht glücklich sind.

    Wenn der Schuh nicht passt, darf er nicht mit mir nachhause gehen…genauso sehe ich das bei einem Mann, der muss passen ohne, dass ich an ihm herum basteln muss.
    Das stimmt schon. Für mich ist es nur so schwer, weil er eigentlich passt wie angegossen und mir nur die Farbe nicht zusagt. Und dann hab ich eben überlegt, ob man sich daran nicht gewöhnen kann, wenn man das Gefühl hat, es drückt absolut nix und es ist eigentlich der perfekt passende Schuh ;)

  8. User Info Menu

    AW: Können Gefühle entstehen, obwohl man jemanden nicht attraktiv findet?

    Vielleicht solltest du für dich erst mal überlegen was du möchtest.

    Eine leidenschaftliche Beziehung? Dann ist er klar der falsche.

    Es gibt auch (gute) Beziehungen wo der "chemische Reiz" fehlt.

    Diese sind sich dessen aber voll bewusst und möchten beide trotzdem zusammen durchs Leben gehen. Eben weil sie sich so gut verstehen usw.

    Das ist nicht nur Typ Sache sondern kann eine bewusste Entscheidung sein.

    Möchtest du dich mit allen Konsequenzen dafür entscheiden?
    Betrunken flirten ist wie hungrig Einkaufen gehen.

    Man geht mit Sachen nach Hause, die man eigentlich gar nicht will
    .

  9. User Info Menu

    AW: Können Gefühle entstehen, obwohl man jemanden nicht attraktiv findet?

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Der Mann ist gut! Klar und ehrlich.
    Ja sag ich ja. Er ist sogar emotional absolut gereift, empathisch, kritisch, reflektiert. Er ist wirklich einfach toll!!

  10. User Info Menu

    AW: Können Gefühle entstehen, obwohl man jemanden nicht attraktiv findet?

    Zitat Zitat von _lufti Beitrag anzeigen
    Es gibt auch (gute) Beziehungen wo der "chemische Reiz" fehlt.

    Diese sind sich dessen aber voll bewusst und möchten beide trotzdem zusammen durchs Leben gehen.
    Das geht aber nicht, sobald einer von beiden mehr als Bruder-Schwester-Freundschaftsbeziehung will.

    Er ist scharf auf sie und sie hat nicht mal Lust auf Küssen … wie soll das gut gehn? Der Mann ist ja auch schon weg …
    Und hiermit küre auch ich die Verlogenheit des Jahrzehnts:

    "Hallo, schön dass Sie da sind!..."

Antworten
Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •