Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Verliebt

  1. User Info Menu

    Verliebt

    Hallo liebe Community,

    vllt könnt ihr mir helfen denn ich weiß einfach nicht mehr weiter. Kurz zu mir. Ich bin männlich und 29 Jahre alt. Wir haben eine Azubine die aktuell in unserer Abteilung arbeitet und vorher sind wir uns über eine andere Abteilung auch schon begegnet. Ich bin total verschossen in Sie, weil Sie einfach eine tolle Frau ist. Ich weiß nur nicht ob ich ihr meine Gefühle beichten soll, da ich zugegebenermaßen auch ein bisschen Angst habe. Ich habe mir dieses Wochenende noch als Bedenkzeit gegeben und wollte Sie Montag dann darauf ansprechen. Was meint ihr? Besten Dank vorab.

  2. User Info Menu

    AW: Verliebt

    Zitat Zitat von derpat Beitrag anzeigen
    Was meint ihr?
    Willkommen hier und lass den Thread am besten ins Kennenlernforum verschieben – das machen die Mods!

    Gefühle beichten? Du hast noch nie mit ihr geredet? Oder schon?

    Statt Gefühle zu beichten … wie wäre es mit ein bisschen Smalltalk? Lächeln? Flirten? Reden? Abchecken, ob sie dich sympathisch findet?
    Was ist denn bisher passiert?
    see you on be friends online!

  3. User Info Menu

    AW: Verliebt

    Hallo Rotweinliebhaberin,

    geredet habe ich mit ihr schon eine ganze Menge über die verschiedensten Themen.

    Smalltalk haben wir auch schon gehalten wir haben auch schon relativ viel miteinander gelacht. Wir sind auch gegenseitig auch in des jeweils anderen persönlichen Bereich eingedrungen was eine Sympathie ausdrücken kann. Ich werde bloß auch nervös an ihrer Seite und kann teilweise gar nicht klar denken.

  4. User Info Menu

    AW: Verliebt

    Zitat Zitat von derpat Beitrag anzeigen
    Hallo Rotweinliebhaberin,

    geredet habe ich mit ihr schon eine ganze Menge über die verschiedensten Themen.

    Smalltalk haben wir auch schon gehalten wir haben auch schon relativ viel miteinander gelacht. Wir sind auch gegenseitig auch in des jeweils anderen persönlichen Bereich eingedrungen was eine Sympathie ausdrücken kann. Ich werde bloß auch nervös an ihrer Seite und kann teilweise gar nicht klar denken.
    Ah! Es las sich so, als wäret ihr noch nicht so weit! Liest sich doch gut! Vielleicht mal in einem schönen Moment “oh, ich hab dich ganz schön gerne!!” hervorgrinsen?
    see you on be friends online!

  5. User Info Menu

    AW: Verliebt

    Das werde ich machen. Am besten auch wenn wir alleine sind, denn auf Arbeit macht so etwas auch schnell die Runde und das möchte ich vermeiden.

  6. Inaktiver User

    AW: Verliebt

    Wie alt ist deine Kollegin denn? Bleibt sie in deiner Abteilung?

    Also ich würde lieber die Finger von einer Azubine lassen. Grundsätzlich von Arbeitskollegen ...

  7. User Info Menu

    AW: Verliebt

    Zitat Zitat von derpat Beitrag anzeigen
    Das werde ich machen. Am besten auch wenn wir alleine sind, denn auf Arbeit macht so etwas auch schnell die Runde und das möchte ich vermeiden.
    Dann solltest du auch Abstand davon nehmen, ihr deine "Gefühle zu beichten".

    Was erwartest du denn, was passieren soll?

    Und kannst du mit jeder Art von Reaktion leben?

    Es kann z.B. sein, dass sie deine Gefühle nicht erwidert und sich dann massiv von dir distanziert, weil sie deine Erwartungshaltung spürt und dem aus dem Wege gehen möchte.

    Da kann zu viel kaputt gehen.

    Ihr sagen, dass du sie gut findest, so als Kompliment, ist was anderes.

    Aber am Montag hingehen und sagen "ich habe mich in dich verliebt" - das ist keine gute Idee.
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

  8. User Info Menu

    AW: Verliebt

    Auf der Arbeitstelle ist es etwas schwierig. Wenn sie dir einen Korb gibt und dir in Zukunft aus dem Weg gehen wird. Ihr seid zusammen, trennt euch und habt die gleiche Arbeitsstelle. Es kann natürich gut gehen, aber leider weiß man das nie vorher.

    Habt ihr schon mal etwas zusammen unternommen? Wenn nicht, dann frag sie. Was trinken gehen, auf einen Kaffee, Kino .......
    Ich bin eine Raupe und du ein Reh. Doch ich werd ein Schmetterling und du wirst Filet.

    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)


  9. Inaktiver User

    AW: Verliebt

    Zitat Zitat von derpat Beitrag anzeigen
    Das werde ich machen. Am besten auch wenn wir alleine sind, denn auf Arbeit macht so etwas auch schnell die Runde und das möchte ich vermeiden.
    Und das würde ich definitiv nicht so machen an der Arbeit. Ich würde sie nur fragen, ob sie privat mit dir was trinken oder essen gehen würde? Dann ist es ihre freie Entscheidung, ob sie das möchte oder eben nicht und aus dem Arbeitsumfeld raus.

  10. User Info Menu

    AW: Verliebt

    Frage sie ob sie Lust hat nach der Arbeit was zu unternehmen. Der Reaktion kannst Du ja dann entnehmen, wie groß die Begeisterung bei ihr ist. Wenn sie ablehnt dann lass’ es auch sein. Wenn ihr ein schönes Date habt kannst Du ihr ja sagen dass sie dir sehr gefällt. Aber nicht im Arbeitsumfeld bitte….

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •