Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. User Info Menu

    Habe mich verliebt - was nun?

    Hallo liebe Community,

    ich bin ganz neu hier, heiße Alex, bin 35 und komme aus dem Rhein Main Gebiet.
    Meine Frage ist offensichtlich, dennoch möchte ich vorab etwas sagen. Ich habe im Jahr 2012 meine damalige Freundin bei einem Autounfall verloren. 2015 habe ich meinen Job verloren und angefangen viel und vor allem regelmäßig Alkohol zu trinken. Das führte nach und nach zu einem, ich nenne es mal, sozialen Absturz, mit schwerer Depression, so dass ich alles nur noch negativ betrachtete und keinerlei Spaß mehr am Leben hatte, außer wenn ich getrunken habe.

    Im Jahr 2019 habe ich mich wieder einigermaßen gefangen und begann wieder regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen. Dann kam Corona und ich fiel wieder in ein tiefes Loch. Nun sieht die Sache aber anders aus. Ich habe wieder einen Job, der mir sehr viel Spaß macht und gehe seit April wieder zum Sport. Es geht also nach und nach wieder bergauf.

    Zu meinem Anliegen:
    Im Fitnessstudio trainiert eine Frau, ich schätze sie auf ungefähr 25. Sie ist, so wie ich, jeden dritten Tag dort. Mir ist (relativ spät) aufgefallen, dass sie häufig den Blickkontakt zu mir sucht. Gestern machte sie ihre Übung direkt vor meiner Nase, drehte sich um und schaute mir tief in die Augen. Ich war verunsichert und schaute nach kurzer Zeit weg. Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass ich nun nicht gerade voller Selbstvertrauen strotze. Ich würde mich zwar als einen attraktiven Mann beschreiben, der optisch relativ jung geblieben ist, groß und körperlich fit ist, dem man aber ansieht, dass irgendwas die letzte Jahre nicht stimmte. Sie hingegen ist eine wunderschöne, junge Frau.

    Ich kann sie sehr schlecht einschätzen. Ich habe den Eindruck, dass sie den Kontakt zu mir sucht, weil sie mich teilweise fast schon penetrant anschaut. Ob das nun Interesse bedeutet? Schwer zu sagen. Sie kennt im Fitnessstudio den ein oder anderen mit dem sie quatscht und lacht. Wir haben noch nie miteinander gesprochen, außer dass ich sie mal fragte, ob ein Gerät frei sei und sie mir daraufhin freundlich antwortete.

    Nach dem gestrigen Erlebnis, als sie mich direkt aus nächster Nähe anschaute und danach auch noch mehrere male intensiv, habe ich Schmetterlinge im Bauch. Es ist ein wunderschönes Gefühl, das ich viele Jahre nicht mehr hatte. Ehrlich gesagt habe ich sogar vergessen gehabt, wie es sich anfühlt. Ich werde es aber vorerst nicht schaffen sie anzusprechen. Vielleicht könnte ich sie mal anlächeln, wenn sie wieder zu mir schaut. Das kann aber auch schnell peinlich werden und dann ist es natürlich sehr uncool, weil man sich ja regelmäßig beim Sport sieht, sollte es der Fall sein, dass sie überhaupt kein Interesse hat. Ich frage mich halt, warum sie mich dann so oft anschaut.

    Evtl gibt es den ein oder anderen hier, der mir einen Ratschlag geben kann.

    Dankeschön :)

  2. User Info Menu

    AW: Habe mich verliebt - was nun?

    Ein Lächeln kostet doch nichts
    Wenn wir Narben haben, heißt es, dass die Wunden verheilt sind

    (Thomas D.)

  3. User Info Menu

    AW: Habe mich verliebt - was nun?

    Zitat Zitat von TrishaTT Beitrag anzeigen
    Ein Lächeln kostet doch nichts
    und peinlich ist da auch nix!

    nicht jeder, der angelächelt wird, denkt, er soll ins Bett gezerrt werden

    wenn Du nicht bald auch mal zurücklächelst, wird sie sich bald doof vorkommen und nicht mehr deine Nähe suchen...

    uncool ist, nichts zu tun....
    Geändert von 1a2b (12.10.2021 um 21:12 Uhr)

  4. User Info Menu

    AW: Habe mich verliebt - was nun?

    Zitat Zitat von Alexander86 Beitrag anzeigen
    Wir haben noch nie miteinander gesprochen, außer dass ich sie mal fragte, ob ein Gerät frei sei und sie mir daraufhin freundlich antwortete.
    Mach so weiter! Lächel sie an, dann quatscht ihr vielleicht über Gewichte und Geräte, alles nur nett und zwanglos, sodass es eine Freude ist. Wahrscheinlich findet sie dich attraktiv. Und du sie auch. Lächeln, zwinkern, quatschen. Nichts ist daran peinlich. Die Welt ist grau genug. Macht was Schönes.
    see you on be friends online!

  5. User Info Menu

    AW: Habe mich verliebt - was nun?

    Zitat Zitat von Alexander86 Beitrag anzeigen
    Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass ich nun nicht gerade voller Selbstvertrauen strotze. Ich würde mich zwar als einen attraktiven Mann beschreiben, der optisch relativ jung geblieben ist, groß und körperlich fit ist, dem man aber ansieht, dass irgendwas die letzte Jahre nicht stimmte. Sie hingegen ist eine wunderschöne, junge Frau.
    Du hast ja einige Schicksalsschläge erlebt, und geschafft, nach einer schlimmen Zeit wieder "auf die Beine" zu kommen. Das ist eine beachtliche Leistung! Auch wenn dir die Zeit sicherlich noch in guter (eher schlechter) Erinnerung ist ...
    Auch wenn du meinst, man würde es dir ansehen - meinst du wirklich, das ist der Fall? Außenstehende, die uns nicht kennen nehmen uns oft anders wahr, als wir denken. Und oft weniger ungnädig, als wir glauben!

    Wie schon gesagt wurde, mit einem aufgeschlossenen Zugehen auf die junge Frau vergibst du dir nichts. Wie schön, dass du dieses Verliebtheitsgefühl wieder spürst - was immer daraus wird ... alles Gute!

  6. User Info Menu

    AW: Habe mich verliebt - was nun?

    Es ist doch ganz normal, das wenn man sich öfters im Fitnessstudio trifft, dass man auch mal lächelt und Hallo sagt. Mehr muss man ja gar nicht tun. Das signalisiert schon mal Offenheit. Wenn sie Dich mag wird ihr sicher was einfallen, warum sie Dich ansprechen könnte.

  7. Inaktiver User

    AW: Habe mich verliebt - was nun?

    Ihr seht euch ja anscheinend sehr oft. Was soll da an einem Lächeln peinlich sein? Ich würde es eher seltsam finden, nie zu lächeln.

    Ein Lächeln passt immer. Ist ganz unverfänglich

  8. User Info Menu

    AW: Habe mich verliebt - was nun?

    Und nun?

    Hast Du heute schon gelächelt?

  9. User Info Menu

    AW: Habe mich verliebt - was nun?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ihr seht euch ja anscheinend sehr oft. Was soll da an einem Lächeln peinlich sein? Ich würde es eher seltsam finden, nie zu lächeln.

    Ein Lächeln passt immer. Ist ganz unverfänglich
    das unterschreibe ich fett!
    Alex, Dir alles Gute.

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  10. User Info Menu

    AW: Habe mich verliebt - was nun?

    "Habe mich verliebt - was nun?"

    ja was ist denn nun? Dürfen wir das bitte auch erfahren???

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •