Antworten
Seite 8 von 19 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 189
  1. User Info Menu

    AW: Ich kann ihn nicht mehr einschätzen

    Knusperkringel als Nick eines Mannes - sehr witzig.
    Ich würde gern mehr von dir lesen.
    Nicht nur mitlesen, sondern aktiv werden!
    Auch ein Hamster-Rad sieht von innen wie eine Karriere-Leiter aus.

    Es reicht, was du siehst und empfindest. Das Kind muss keinen Namen haben.
    Zitat von Rezeptfrei September 2014

    LG Milk_

  2. User Info Menu

    AW: Ich kann ihn nicht mehr einschätzen

    Zitat Zitat von Alwenia Beitrag anzeigen
    Also wenn das keine Enttäuschung und Vorwurf rüberbringt, dann weiß ich nicht was.
    Auch die Smileys ( der hier zB ) haben eine Aussagekraft.
    Ich bin jetzt einfach von WhatsApp ausgegangen.

  3. User Info Menu

    AW: Ich kann ihn nicht mehr einschätzen

    Ich würde auch gar keinen Bezug mehr herstellen zu der "stillen" Woche oder einem - wenn auch flapsigen - Vermissen oder sonstwelche Kommentare, die die Beziehung der beiden thematisiert, sondern tatsächlich auch etwas Greifbares, in die Zukunft gerichtetes, halt eben eine konkrete Aktivität vorschlagen oder ähnlich der Formulierung von Alwenia... Ich glaube, alles andere würde jetzt ein bisschen verkrampft rüberkommen.

  4. User Info Menu

    AW: Ich kann ihn nicht mehr einschätzen

    Gute Morgen!

    Ich werde ihm heute bzw gleich schreiben und einen Vorschlag machen, nun bin ich die ganze Zeit am überlegen, was ich vorschlagen könnte, ich fühle mich ein wenig einfallslos.
    Ich denke, entweder wird es ein Kinobesuch sein, allerdings habe ich noch keinen Film gefunden, der uns beiden wirklich zusagen könnte, da bin ich noch am überlegen und suchen. Oder ich schlage einen Park vor, den wir schon am Anfang des Kennenlernens besuchen wollten, was aber dann nicht mehr angesprochen wurde. Das wäre eine ganz gemütliche Aktivität, dort könnten wir spazieren, etwas gemeinsam essen, uns viel anschauen. Da würde ich echt gerne einmal hin.
    Ich werde mich für eine Aktivität davon entscheiden und ihm diese für die kommende Woche vorschlagen.
    Ich glaube, dass es nicht so gut wäre, wenn ich nun die geplatzte Planung ansprechen würde, das werde ich lieber lassen.

    Eure Meinungen helfen mir sehr, es ist gut und irgendwie auch interessant, all die verschiedenen Sichtweisen zu lesen, vieles war mir überhaupt nicht bewusst. Dankeschön!
    Auch ist es schön, hier mal die Meinung eines Mannes zu lesen. Es hat mir auf jeden Fall einen Stupser gegeben.

    Wahrscheinlich habt ihr recht, ich sollte wirklich aktiver werden, ich habe die Nacht so viel nachgedacht, es wäre sicher das Beste, mein Verhalten muss total desinteressiert und kühl wirken. Viel falsch machen kann ich damit nicht, wenn ich auf ihn zugehe, es könnte höchstens besser werden. Vielleicht sollte ich die Sorge, dass ich mich lächerlich machen könnte, jetzt endlich ablegen, ich meine, ich habe ihn ja nun nicht schon hunderte Male gefragt.
    Sollte es anders sein, dann weiß ich wenigstens, woran ich bei ihm bin und ich muss mir nicht mehr den Kopf zerbrechen, auch wenn ich dennoch die Angst habe, dass sich Desinteresse seinerseits bewahrheiten könnte, natürlich habe ich Sorge vor seiner Reaktion, ich hoffe mal, dass sie gut ausfallen wird.

    Ich habe immer gedacht, ihm zu zeigen, dass ich ihn gerne habe, weil ich immer einem Treffen zusagte, es seidenn natürlich, ich hatte schon etwas anderes vor, dann habe ich aber auch gesagt, dass ich mich gefreut hätte und habe auch mal einen anderen Tag vorgeschlagen. Auch ging ich immer auf seine Vorschläge und seine Kontaktversuche ein. Ich fand es auch toll, als er das Treffen mit unseren Freunden vorschlug, das habe ich ihm auch so mitgeteilt. Aber klar, ich würde wahrscheinlich auch von nicht allzu großem Interesse ausgehen, wenn mir jemand zwar immer zusagen und antworten würde, aber selbst nie aktiv werden würde, ich käme mir da vielleicht auch ein wenig unwichtig vor, als wäre ich ganz gut, wenn es sich gerade anbietet, aber ansonsten nicht.

    Mal sehen, was er mir heute antworten wird

  5. User Info Menu

    AW: Ich kann ihn nicht mehr einschätzen

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Auch die Smileys ( der hier zB ) haben eine Aussagekraft.
    Ich bin jetzt einfach von WhatsApp ausgegangen.
    Gerade die Schreiberei finde ich persönlich immer schwierig. Nichts kann so missverstanden werden. Merken wir ja hier im Forum auch oft.
    Telefoniert niemand mehr?

  6. User Info Menu

    AW: Ich kann ihn nicht mehr einschätzen

    Zitat Zitat von Anni92ka Beitrag anzeigen
    Mal sehen, was er mir heute antworten wird
    Ich wünsche Dir eine für Dich positive Antwort

  7. User Info Menu

    AW: Ich kann ihn nicht mehr einschätzen

    Hallo Annika,

    wenn ich mir vorstelle, ich sei dein Freund oder auch "nur" eine Freundin, dann wärest du für mich einfach sehr wenig greifbar, denn es wird nie deutlich, wofür du dich eigentlich interessierst und was du gern unternimmst. Wenn du einfach nur allem zustimmst, was dein Freund vorschlägt, dann signalisiert das eine gewisse Gleichgültigkeit und Interesselosigkeit.

    Also überlege dir doch einmal, welche Dinge dich besonders interessieren. Bestimmte Sportarten? Natur? Stadtgeschichte? Moderne Kunst? Eine bestimmte Musikrichtung? Filme einer bestimmten Regisseurin? Thailändisch Kochen? Dann erzähl ihm davon und mach Vorschläge. Und wenn er dann doch nicht mit dir zum Boxkampf gehen will, auch gut. Dann gehst du eben mit Marlene und Elisabeth. Aber du entscheidest, dass du das sehen willst.

    Das ist jetzt nicht auf dich gemünzt: Leider gibt es Frauen, die sich eigentlich für gar nichts interessieren außer für den jeweiligen Mann und ihre "Beziehung". Die würden mich immer nur tödlich langweilen.

    Viel Glück mit deiner Initiative. Und denk nicht zu lange nach. Dein Vorschlag muss nicht der ultimative Knaller sein. Halt uns auf dem Laufenden.

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Ich kann ihn nicht mehr einschätzen

    Zitat Zitat von Anni92ka Beitrag anzeigen
    Noch habe ich nichts weiter von ihm gehört, ich hadere mit mir, ich würde mich so gerne melden und nach einem Treffen für nächste Woche fragen, doch kommt es mir so vor, als würde ich mich damit aufdrängen.
    So wie's ist, magst du's nicht.

    Du hast also die Möglichkeit a) es anders zu machen, damit du es mehr magst (also z.B. mal öfter die Initiative zu ergreifen (und nicht nur indem du kurze Texte schickst die nur emotionalen Ausdruck haben, muß man das extra sagen?)) oder b) nichts anders zu machen.

    Erwarstest du, daß du es mehr magst, wenn du nichts tust? Vielleicht geht es ja dann ewig so weiter. Wäre das gut?
    Oder es geht nicht ewig so weiter, weil dein Freund sich denkt, "ach nö". Wäre das gut? Besser als ewig-so-weiter? Schlechter?

    Hast du im Leben öfters die Erfahrung gemacht, daß es unwillkommen war und Leute dich abgewertet oder ausgeschlossen haben, wenn du eigene Ideen, Vorschläge und Bemühungen eingebracht hast? Das wäre ein Grund, daß du solche Angst hast, dich "aufzudrängen". Aber ist das ein genügend guter Grund? Hast du so viel zu verlieren?

    Ja: Eine Meinung und Wünsche und Ideen zu haben und auszudrücken ist immer ein Risiko. Man paßt nicht zu jedem. Vielleicht nicht zu dem, den man haben will. Manche Leute werden frech und unhöflich, weil sie eben so drauf sind, daß sie auf jeden Anlaß hin frech und unhöflich werden. Ist es besser, nicht zu wissen, ob man mit solchen Leuten zu tun hat? Will man sich mit Leuten umgeben, für die man permanent ein Schatten seiner selbst sein muß?

    Vielleicht interpretiere ich das alles falsch. Vielleicht, wenn du mal ganz unvoreingenommen alte Nachrichten und Logs durchgehst siehst du, daß du doch viele Sachen, die ihr gemeinsam macht, konkret veranlaßt hast, und er viel öfter absagt/verschiebt als nicht. Dann ist das wohl so, und er hat andere Prioritäten, oder ihr seid einfach nicht so interessant füreinander.

    Und es kann ja auch durchaus sein, daß du genau die Person darstellst, du du bist, und vielleicht mehr Ruhe brauchst, dich lieber mitnehmen und für etwas begeistern läßt als selber jemanden mitzunehmen. Das ist völlig OK. Aber dann brauchst du keinen Mann, mit dem das nicht läuft.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  9. User Info Menu

    AW: Ich kann ihn nicht mehr einschätzen

    Zitat Zitat von Alwenia Beitrag anzeigen
    Gerade die Schreiberei finde ich persönlich immer schwierig. Nichts kann so missverstanden werden.
    Ja, das stimmt natürlich.

    Aber ich bin davon ausgegangen (vielleicht grundlos?), dass die Beiden einander seit Monaten häufig schreiben. Da kennt man dann den Anderen und kann seine Texte (und in dem Fall eben auch Smileys) recht gut einordnen.

  10. User Info Menu

    AW: Ich kann ihn nicht mehr einschätzen

    Und? Hast du ihn mal angeschrieben?
    Ich persönlich denke ja, dass das Ding hier durch ist. Ob nun wegen deiner Passivität oder trotz dieser - keine Ahnung. Aber er scheint das Interesse verloren zu haben. Ich glaube auch nicht, dass das so einfach wiederherzustellen ist. Aber einen Versuch ist es wert, klar.

Antworten
Seite 8 von 19 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •