Antworten
Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 189
  1. User Info Menu

    AW: Ich kann ihn nicht mehr einschätzen

    Zitat Zitat von gecko57 Beitrag anzeigen
    Na ja, das ist theoretisch schon richtig. Im real life habe ich es noch nicht erlebt. Klar mache ich einem Partner gern mal Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen. Aber dass er sich in Schweigen hüllt, weil ich ja mal die Initiative ergreifen könnte, halte ich nicht für wirklich lebensnah.
    Ich schon. Mein Mann hat mir erst hinterher gesagt, das er quasi drauf gewartet hat, dass auch ich Initiative zeige. Seinen Exen musste er immer alles auf dem Silbertablett servieren, da kam keine von sich aus mal mit einem Vorschlag. Das hat ihn genervt. Er hätte es nämlich durchaus von meiner Seite aus als Desinteresse ausgelegt, wenn ich nicht auch mal was vorgeschlagen hätte.
    So lebensfremd ist das also nicht und ich kann das auch nahvollziehen.

    Zitat Zitat von _kristallzucker_ Beitrag anzeigen
    Warum hat du ihn nach seiner WA-Nachricht nicht selbst auf ein Treffen angesprochen und warum willst du ihn erst morgen darauf ansprechen und nicht jetzt? Ich würde dein Verhalten auch als Desinteresse auffassen.
    Ja, genau das. Liebe TE: Willst du jetzt ein Treffen mit ihm oder nicht? Wenn ja, dann mach eins von dir aus mit ihm aus, wenn nein, dann lass es auslaufen. Wenn ich Mann wäre, würde mich diese passive Erwartungshaltung (die aber auch nicht kommuniziert wird!) auch annerven.

  2. User Info Menu

    AW: Ich kann ihn nicht mehr einschätzen

    Du zeigst null Initiative, er könnte aufgrund dessen davon ausgehen, dass du kein Interesse hast. Es ist doch egal wer sich meldet und wer sich verabreden will, wenn er absagt sagt er ab, egal wer die Verabredung getroffen hat. Wenn dir das nicht gefällt, du hast einen Mund zum reden.

    Es nutzt dir herzlich wenig, wenn du deine Probleme hier thematisierst und nicht bei dem Menschen, der sie betrifft.
    Ich bin eine Raupe und du ein Reh. Doch ich werd ein Schmetterling und du wirst Filet.

    Die Sache mit dem streiten ist die, wenn man etwas zurückhält, arbeitet es auf lange Sicht gegen euch (Dalai Lama)

    Wenn du jemand anderem vergibst, dann tust du dies deinetwegen, nicht weil der andere das verdient. (Doris Wolf, Psychotherapeutin)


  3. User Info Menu

    AW: Ich kann ihn nicht mehr einschätzen

    Zitat Zitat von Anni92ka Beitrag anzeigen
    Für mich ist sein Verhalten total verwirrend.

    Ich weiß einfach nicht, was jetzt richtig wäre.
    Es gibt hier aber kein *richtig* und auch kein *falsch*.

    An Deiner Stelle würde ich ihm ein Treffen vorschlagen und die Punkte, die Dich verwirren, auch konkret ansprechen. Natürlich ohne Vorwurfshaltung.

    Wie hier schon jemand anmerkte: zu verlieren hast Du nichts.

    Wenn er Treffen zum Beispiel kurzfristig absagt mit der Begründung, dass er noch viel Arbeit hat, dann glaubst Du ihm anscheinend nicht. Auch das solltest Du ehrlicherweise thematisieren.

  4. User Info Menu

    AW: Ich kann ihn nicht mehr einschätzen

    Hallo Annika, habe ich es überlesen oder hast du seit dem geplatzten Date gar nichts mehr von dir hören lassen? Also nicht "Schlaf gut" oder "wie gehts dir?" oder so? Kein kurzer Anruf?
    Mir wäre da zu wenig Leben in der Bude. An seiner Stelle hätte ich das Gefühl, du sitzt zwar auf Abruf da, wartest aber auf meine "Leistung".
    Wenn du mal etwas Engagement zeigst und er reagiert darauf immer noch mit Müdigkeit, weißt du immerhin Bescheid.

  5. User Info Menu

    AW: Ich kann ihn nicht mehr einschätzen

    Nee, ich würde gar nichts mehr tun. Das letzte Treffen hat er abgesagt und dann kam nichts mehr - sowas kann man vergessen.

    Viele Männer, die lange in einer Beziehung waren denken, sie müssten jetzt alles nachholen, was sie verpasst haben. Und da gehört eben nicht gleich die nächste Langzeit-Beziehung dazu. Das war eher eine lange Affäre.

    Nehm' Dir was vor auf was Du Dich freuen kannst und vergiss' den Typ. Auch wenn er wieder anruft. Man kann ja freundlich sein und trotzdem sagen, man sucht nach einer guten Beziehung und das man sich wie eine Pizza fühlt. So habe ich mich immer gefühlt wenn jemand mich am Freitag für Samstag bestellt hat. Ja, jetzt passt es gerade! Jetzt habe ich GAR nichts anderes vor.

  6. User Info Menu

    AW: Ich kann ihn nicht mehr einschätzen

    Hast Du Deine Trennung verdaut?
    Du schreibst Du bist auch erst seit kurzem Single?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  7. User Info Menu

    AW: Ich kann ihn nicht mehr einschätzen

    Zitat Zitat von Rene66 Beitrag anzeigen
    Wenn du mal etwas Engagement zeigst und er reagiert darauf immer noch mit Müdigkeit, weißt du immerhin Bescheid.




    Ich frage mich (auch für mich selbst, bin da teilweise ja auch 'blockiert'), warum man sich da selbst so im Weg steht... Ist es die Angst, sich zum Nappel zu machen, oder seine vermeintliche Bedürftigkeit zu zeigen, für die man sich insgeheim schämt? Denn Annika könnt ja auch wirklich mal Engagement zeigen und sich dann entspannt zurücklehnen und schauen, was weiter passiert... Klar, Gefühle sind da - nur das Ganze dadurch zu sabotieren, indem man sich jeglicher Verantwortung für die Dynamik entzieht, macht es doch auch nicht besser... Hm.

  8. User Info Menu

    AW: Ich kann ihn nicht mehr einschätzen

    Zitat Zitat von Kalaw Beitrag anzeigen
    zum Nappel zu machen
    Neues Wort gelernt!!
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  9. User Info Menu

    AW: Ich kann ihn nicht mehr einschätzen

    Zitat Zitat von Tirili Beitrag anzeigen
    Ich vermute, der hat was anderes laufen oder kein Interesse mehr. Wenn er dich sehen wollte, täte er das, auch wenn er kaputt von der Arbeit ist. Niemals würde ich dem Mann hinterhertelefonieren.

    Zerdenke nicht was er sagt, sondern schau, was er tut.


    Könnte da eine Ex wieder aufgetaucht sein?

    Edit: Ja es könnte tatsächlich mit der Ex zu tun haben, man sollte immer erstmal weiterlesen.

    Liebe TE,

    das muss aber noch lange nicht bedeuten, dass er sie getroffen hat und dich hintergeht.
    Vielleicht ist sie einfach noch in seinem Kopf und/oder Herz...
    Ihr solltet nochmal reden.
    Auch ein Hamster-Rad sieht von innen wie eine Karriere-Leiter aus.

    Es reicht, was du siehst und empfindest. Das Kind muss keinen Namen haben.
    Zitat von Rezeptfrei September 2014

    LG Milk_

  10. User Info Menu

    AW: Ich kann ihn nicht mehr einschätzen

    Zitat Zitat von Kalaw Beitrag anzeigen




    Ich frage mich (auch für mich selbst, bin da teilweise ja auch 'blockiert'), warum man sich da selbst so im Weg steht... Ist es die Angst, sich zum Nappel zu machen, oder seine vermeintliche Bedürftigkeit zu zeigen, für die man sich insgeheim schämt? .....
    "Nappel"
    Er könnte dieselben Befürchtungen/Blockaden haben, zumal, wenn in fünf Monaten von ihr fast kein Engagement gekommen ist.

    Natürlich ist es schön, wenn der Angebetete sich ins Zeug legt, aber nur er?

    Hier habe ich es so verstanden, als sei jede Kontaktaufnahme von ihm ausgegangen, während sie darauf gewartet hat. Wenn das so ist und von ihr kam noch nicht einmal eine Nachfrage, ein kleiner Gruß oder Ähnliches, käme ich mir an seiner Stelle auch komisch vor.

Antworten
Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •