Antworten
Seite 9 von 19 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 185
  1. Inaktiver User

    AW: Netter Mann mit Hang zu Geiz und seltsamen Manieren

    Zitat Zitat von bruxelline Beitrag anzeigen
    Danke für eure Einschätzungen, auch die kritischen. Das hilft mir sehr!

    Zu den Fragen: Er ist 36.
    Und als ich beim Bäcker war, hat er die beiden Scheiben Brot gegessen, die noch übrig waren, und ich wollte als Ergänzung Croissants besorgen.

    Im Restaurant wusste er, dass ich zeitnah kommen würde, ich stand im Stau und habe ihn über meine Ankunft auf dem Laufenden gehalten.
    Hat er bei dir übernachtet ? Wie ist er denn zu dir gekommen ? Zug oder Auto vermutlich. Der Tank war voll ? Oder musstest du ihm noch Geld für Benzin leihen ?
    Warum hast du ihn nicht zum Bäcker geschickt ? Ich hätte ihn geschickt und in der Zwischenzeit den Kaffee gekocht.

    Wie seid ihr für das nächste Date verblieben ? Du fährst zu ihm ? Sagt er das er eine richtige Wohnung hat ?
    Alles pickobello ?

  2. User Info Menu

    AW: Netter Mann mit Hang zu Geiz und seltsamen Manieren

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Stimmt..... Sorry.
    Ist schnell passiert, dass man die seltsamen Männer verwechselt

  3. Inaktiver User

    AW: Netter Mann mit Hang zu Geiz und seltsamen Manieren

    Zitat Zitat von Sturmfest Beitrag anzeigen
    Ist schnell passiert, dass man die seltsamen Männer verwechselt
    Eher die seltsamen Frauen die das alles mitmachen

  4. Inaktiver User

    AW: Netter Mann mit Hang zu Geiz und seltsamen Manieren

    Zitat Zitat von bruxelline Beitrag anzeigen
    ...und ich habe uns eine Übernachtungsmöglichkeit bei Freunden besorgt....
    mutig mutig- und das mit einem Fremden....

  5. Inaktiver User

    AW: Netter Mann mit Hang zu Geiz und seltsamen Manieren

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Und dann wohnt er auch noch weit weg.

    Warum tut frau sich sowas Anstrengendes an? Was offensichtlich von Anfang an nicht so wirklich passt?
    Wenn der Prinz nun mal nicht gleich um die Ecke wohnt, warum sollte man nicht einen nehmen, der 300 km entfernt lebt.

    Und dass es von Anfang an nicht passt, sehe ich hier auch nicht. Ebenso wenig etwas von Anstrengung.
    Die TE schreibt doch, dass er sehr liebevoll, zärtlich und zugewandt ist.

    Vielleicht sollte die TE ihn bei nächster Gelegenheit daran erinnern, dass er sein Geldbeutel dabei hat.
    Und beim nächsten Brötchenholen soll sie ihn mitnehmen, dann kann er sich auch gleich mal einprägen, wo der Bäcker ist und wie er da hin kommt.
    Und das kann er dann beim nächsten Besuch gleich unter Beweis stellen.
    Sollte sie allein gehen, kann sie ihm ja scherzhaft sagen, dass er mit dem Frühstück gern auf sie warten kann.

  6. User Info Menu

    AW: Netter Mann mit Hang zu Geiz und seltsamen Manieren

    Zitat Zitat von bruxelline Beitrag anzeigen
    Wir haben uns gemeinsam Brüssel angesehen und ich habe uns eine Übernachtungsmöglichkeit bei Freunden besorgt, die ihrerseits im Urlaub waren. Ich konnte also nicht wissen, ob Brot im Haus war.
    Wenn man in ein Ferienhaus geht, nimmt man doch was zu essen mit … OK, du bist Croissants holen gegangen, er hat sich schon mal einen Kaffee gemacht und das alte Knäckebrot im Schrank gefunden … was ist denn jetzt daran schlimm?
    see you on be friends online!

  7. Inaktiver User

    AW: Netter Mann mit Hang zu Geiz und seltsamen Manieren

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    mutig mutig- und das mit einem Fremden....
    Da hat er dann dreifach gespart, Übernachtung inklusive Frühstück (wenn auch nicht viel Brot), zwei Brotscheiben für sich ganz allein und beim Bäcker war er auch nicht für die Croissants.

    Nur Du, bruxelline hast beim Sparen nicht aufgepasst: Übernachtung war gratis, einiges an Verpflegung, aber die Freunde hatten nicht viel Brot zu essen hinterlassen oder nicht ganz alles, was ihr brauchtet, er hat die beiden einzigen Brotscheiben alleine gegessen und Du hattest außer dem Weg zum Bäcker und zurück auch noch die Croissantkosten.

    Also Sparziel klar verfehlt.

    Du.
    Er nicht.


  8. Inaktiver User

    AW: Netter Mann mit Hang zu Geiz und seltsamen Manieren

    Zitat Zitat von bruxelline Beitrag anzeigen
    Wir sehen uns alle zwei Wochen, weil wir 300km auseinander wohnen.
    Das macht es nicht einfacher...
    Weißt du, man könnte das komisch finden. Wenn ich mir so vorstelle, du kommst du strahlend vom Bäcker und der hat schon gefuttert....

    Leider habe ich immer im Leben die Erfahrung gemacht: wenn Männern an einer Frau gelegen ist - dann benehmen die sich nie so.

    Im Gegenteil, die wollen bezahlen und hofieren.
    Die geben dann den letzten Groschen aus dem Portmonnaie.

    Ich glaube, der Typ würde mich depressiv machen.
    Da wird ja der Fisch in der Pfanne verrückt.

    Du kannst einen Mann lenken eventuell das Richtige zu schenken, aber - ich glaube nie: gerne zu schenken.
    Jetzt kommt noch meine ultimativ altmodische Einschätzung:

    Einzelkind? Die sind fast immer sozialisiert.
    Und Schuld hat natürlich immer Muttern

  9. Inaktiver User

    AW: Netter Mann mit Hang zu Geiz und seltsamen Manieren

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Also Sparziel klar verfehlt.

    Du.
    Er nicht.
    ähem- warum steht im Zitat mehr als im Original? Ich habe das nicht eingefügt!!


    da sagst Du was !

    werde ich nie verstehen....

    da würde ich noch nicht mal 3 km fahren- geschweige denn 300- Hilfe!

  10. User Info Menu

    AW: Netter Mann mit Hang zu Geiz und seltsamen Manieren

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    mutig mutig- und das mit einem Fremden....
    Es war doch nicht das erste Date, sie kennt ihn bereits seit einigen Wochen.

Antworten
Seite 9 von 19 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •