Antworten
Seite 17 von 19 ErsteErste ... 71516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 185
  1. User Info Menu

    AW: Netter Mann mit Hang zu Geiz und seltsamen Manieren

    Zitat Zitat von Ambler Beitrag anzeigen
    naja grad wenn ich zb das lese, denke ich mal eher dass der gute mann ein kleiner sparfuchs ist

    und wie war das denn mit dem geschenk bezahlen im supermarkt? Wie macht er das denn sonst? Muschelperlen gegen brot und butter?
    Na wenn er alleine geht hat er bestimmt Geld dabei.
    Er hat gemerkt das sie so ein Schaf ist dass das mitmacht. Er nutzt das aus.
    Lizzy 27.11.2019 Mama 08.11.2020

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  2. User Info Menu

    AW: Netter Mann mit Hang zu Geiz und seltsamen Manieren

    Zitat Zitat von Candalita Beitrag anzeigen
    @Torun: ja solche Parallelen waren mir auch eingefallen.
    Gibt auch etwas ähnliches, nennt sich Schizoide Persönlichkeitsstörung.
    Und manchmal ist ein Stoffel einfach nur ein Stoffel ... ich finde es langsam albern, dass jedem Deppen (oder Ar**) erstmal eine Diagnose gestellt wird.
    .

    "Mein PC schreibt nur noch Großbuchstaben..." "Haben Sie die Feststelltaste gedrückt?""Nein, das hab ich ganz allein gemerkt.... !"

  3. User Info Menu

    AW: Netter Mann mit Hang zu Geiz und seltsamen Manieren

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Und manchmal ist ein Stoffel einfach nur ein Stoffel ... ich finde es langsam albern, dass jedem Deppen (oder Ar**) erstmal eine Diagnose gestellt wird.
    Danke, sehe ich genauso
    Betrunken flirten ist wie hungrig Einkaufen gehen.

    Man geht mit Sachen nach Hause, die man eigentlich gar nicht will
    .

  4. User Info Menu

    AW: Netter Mann mit Hang zu Geiz und seltsamen Manieren

    Zitat Zitat von Mambi Beitrag anzeigen
    Und manchmal ist ein Stoffel einfach nur ein Stoffel ... ich finde es langsam albern, dass jedem Deppen (oder Ar**) erstmal eine Diagnose gestellt wird.
    Jo, wie sich die Störung nennt ist eigentlich egal.
    Die Frage ist will ich mich mit so was belasten ?
    Lizzy 27.11.2019 Mama 08.11.2020

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  5. User Info Menu

    AW: Netter Mann mit Hang zu Geiz und seltsamen Manieren

    So, einmal tief durchatmen. Was ich geschrieben habe, ist das, was MIR beim Lesen durch den Kopf ging. Ich habe keine Diagnose gestellt, die TE "soll" überhaupt nichts machen, und Autismus ist keine Persönlichkeitsstörung und keine Krankheit. Autismus ist eine andere Art der Reizverarbeitung, und weil es viele neurotypische Menschen und wenige autistische Menschen gibt, gilt ersteres als "normal" und letzteres als "unnormal". Es ist aber nicht per se behandlungsbedürftig. Autisten sind einfach andere Menschen. Die sind nicht bekloppt und benötigen auch keinen Psychiater.

    Ob der junge Mann nun Autismus hat oder nicht, sei mal dahingestellt. Aber ich finde es armselig, wenn hinter jeder Verhaltensweise, die von den in unserer Gesellschaft anerkannten abweicht, sofort niedere Beweggründe vermutet werden. Schlechte Kinderstube, krankhaft geizig... Das geht so weit, dass man einen völlig fremden Menschen einen Arsch nennt, sich aber nicht mal traut, diese Beleidigung auch auszuschreiben.

    Letzten Endes ist doch wichtig, ob die TE sich mit den von ihr beschriebenen Verhaltensweisen arrangieren kann und will. Da ist es völlig egal, ob der Mann Autist oder Arschloch ist. Sie soll doch nicht sagen "och der Ärmste, mit dieser Macke findet er ja nie ne Frau, dann ertrag ich das jetzt mal aus Mitleid".
    ~ Torun. ~

    Seht Ihr den Mond dort stehen? Er ist nur halb zu sehen, und ist doch rund und schön. So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsre Augen sie nicht sehn. (Matthias Claudius)

  6. User Info Menu

    AW: Netter Mann mit Hang zu Geiz und seltsamen Manieren

    Wenn du schon nach kurzer Zeit so negative Gedanken hegst, ist er nicht der Richtige. Lauf!

  7. User Info Menu

    AW: Netter Mann mit Hang zu Geiz und seltsamen Manieren

    @Torun fuer deinen ganzen Post
    EsistnureinePhaseesistnureinePhaseesistnur...

  8. User Info Menu

    AW: Netter Mann mit Hang zu Geiz und seltsamen Manieren

    Seid ihr denn alle perfekt?
    Ich bin seit 22 Jahren mit meinem Mann glücklich aber gerade am Anfang gab es einige Irritationen, weil jeder etwas anderes für selbstverständlich hielt. Und bis heute ist er es, der daran denkt laktosefreie Kaffesahne einzukaufen, wenn meine Mutter kommt. Und Zucker für den Frühstücks- und Nachmittagskaffee muss er sich seit 20 Jahren selbst holen weil ich das verpenne und er da kein Aufheben drum macht.

  9. User Info Menu

    AW: Netter Mann mit Hang zu Geiz und seltsamen Manieren

    Zitat Zitat von Torun Beitrag anzeigen
    Letzten Endes ist doch wichtig, ob die TE sich mit den von ihr beschriebenen Verhaltensweisen arrangieren kann und will. Da ist es völlig egal, ob der Mann Autist oder Arschloch ist. Sie soll doch nicht sagen "och der Ärmste, mit dieser Macke findet er ja nie ne Frau, dann ertrag ich das jetzt mal aus Mitleid".
    Eben

    Und wenn du dich durch die verschiedensten Stränge liest, kommt spätestens bei Seite 3 meist eine Vermutung zur persönlichkeitsstörung

    Was soll das bringen?

    Ist es einfacher abzuschließen wenn man davon überzeugt ist, daß der andere irgendwas hat?

    Kann man damit seine eigene verquere Handlungsweise rechtfertigen?
    Betrunken flirten ist wie hungrig Einkaufen gehen.

    Man geht mit Sachen nach Hause, die man eigentlich gar nicht will
    .

  10. User Info Menu

    AW: Netter Mann mit Hang zu Geiz und seltsamen Manieren

    Meine Güte, über 17 Seiten werden hier Sachen diskutiert, die man eigentlich kaum richtig beurteilen kann, wenn man nicht selbst dabei war. Der beste Beitrag war der, in dem versucht wurde, das Ganze einmal aus Sicht des Mannes darzustellen. Was zwar letzten Endes auch nur spekulativ ist, aber doch hervorragend aufzeigt, dass eben auch alles ganz anders sein kann. Zuletzt wird der Mann hier mehr oder weniger zu einem Monster stilisiert und die TE soll nur schnell genug von ihm weg „rennen“. Kommt mir vor, wie der Nachbar mit dem Hammer bei Paul Watzlawick.

Antworten
Seite 17 von 19 ErsteErste ... 71516171819 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •