Antworten
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 126
  1. User Info Menu

    AW: Altersunterschied/ Unterschiedliche Lebensphasen?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Also ich kann es nur empfehlen
    ich auch!

    MissMeg,

    mach Dir doch nicht so einen Kopf. Geniesse das Date. (und lass uns hier wissen, wie es war . .)

    lg luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  2. User Info Menu

    AW: Altersunterschied/ Unterschiedliche Lebensphasen?

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    alles gleich auf die goldene Hochzeit hin zu planen ist auch keine Gewinnstrategie.
    u made my day!

    Leute, es geht um ein Date. Beim ersten Date macht man sich doch keine Gedanken über Kinder, Kontenmodelle, Bausparverträge und wie man die goldene Hochzeit feiern soll . . oder ist das neuerdings so?

    ich frage ja nur, weil ich schon alt bin.

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  3. 04.08.2021, 08:21

    Grund
    OT, s. Moderationsansage

  4. User Info Menu

    AW: Altersunterschied/ Unterschiedliche Lebensphasen?

    Erfahrungsbericht aus fast 1. Hand :

    Eine gute Freundin von mir (41 Jahre) ist mit ihrem Partner seit einigen Jahren zusammen, er wurde kürzlich 30. Es läuft wunderbar, er hat ihre beiden Kinder quasi als seine eigenen "adoptiert" und die beiden leben eine - soweit ich es beurteilen kann - gute und für alle Beteiligten erfüllende Beziehung. Ob das für "alle Zeiten" so ist - keine Ahnung, aber das weiß man bei keiner Verbindung.

    Von demher - nur Mut, lernt Euch kennen.

  5. User Info Menu

    AW: Altersunterschied/ Unterschiedliche Lebensphasen?

    Zitat Zitat von MissMeg Beitrag anzeigen

    Aber ich hab halt auch etwas Schiss irgendwie. Ist aber denke ich in Anbetracht der Situation auch irgendwie normal. Da muss ich jetzt durch.
    Irgendwann würdest du aber wieder einsteigen in das Datinggeschehen, richtig? Oder möchtest du lebenslang allein bleiben?

    Dir gefällt er ja und du kannst genauso das Tempo und die Zielrichtung mitbestimmen oder? Genauso kannst du dir die Zeit nehmen, welche du brauchst um ihn genauer kennenzulernen. Es ist nichts dabei zu sagen, dass du es gern langsam angehen möchtest, wenn dem so ist. Derzeit ist es doch erst mal nur ein erstes Date und nicht das Aufgebot zur Hochzeit in einem Land in dem es keine Möglichkeiten der Scheidung gibt. Du kannst also ein wenig relaxter sein und ein weiteres Kind musst du auch nicht sofort bekommen, du bist ja erwachsen genug, um zu wissen wie das geht. Und zur Not kannst du dir online auch noch genügend Datingtipps reinziehen oder eben auf dein Bauchgefühl hören. Das scheint aber derzeit ein Mix aus neu und gleichzeitig alten Erfahrungen zu sein.
    Geändert von noprincess (04.08.2021 um 09:47 Uhr)

  6. User Info Menu

    AW: Altersunterschied/ Unterschiedliche Lebensphasen?

    Zitat Zitat von noprincess Beitrag anzeigen
    Derzeit ist es doch erst mal nur ein erstes Date und nicht das Aufgebot zur Hochzeit in einem Land in dem es keine Möglichkeiten der Scheidung gibt. Du kannst also ein wenig relaxter sein und ein weiteres Kind musst du auch nicht sofort bekommen, du bist ja erwachsen genug, um zu wissen wie das geht.
    So siehts aus.

    Wenn die TE aber bereits vorher alles zerpflückt was denn mal vielleicht oder überhaupt kommen könnte, ist die Leichtigkeit eh nicht mehr gegeben.
    Ich denke nicht, das es...wenn überhaupt...über ein 1. Date hinaus geht. Man kann sich alles schlecht reden.
    Viele Dinge fallen mir einfach so zu,.......Augen zum Beispiel.

  7. User Info Menu

    AW: Altersunterschied/ Unterschiedliche Lebensphasen?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    So siehts aus.

    Wenn die TE aber bereits vorher alles zerpflückt was denn mal vielleicht oder überhaupt kommen könnte, ist die Leichtigkeit eh nicht mehr gegeben.
    Ich denke nicht, das es...wenn überhaupt...über ein 1. Date hinaus geht. Man kann sich alles schlecht reden.
    Gut, hier wird manche TE auch zerpflückt. Ich finde es genauso nervig, wenn ihr nur gesagt wird, dass das doch sowas von gut gehen kann. Es ist jetzt erst mal nur ein Date und da wären echt noch einige Hürden zu nehmen, um in eine Beziehung zu kommen. Man darf das also durchaus gelassen, fast neutral sehen, was in der Verliebtheit eh kaum passiert. Die TE hat Zweifel, welche nun auch nicht so unberechtigt sind, finde ich. Der junge Mann hätte noch ewig Zeit sich für eine Familiengründung zu entscheiden oder auch nicht. Die TE muss selbst nachdenken, ob sie noch ein Kind will und was sie nach ihrer Datingpause überhaupt will. Da steht noch gar nichts fest. Ich finde nicht, dass sie das zerpflückt. Ein Thread bauscht sich ja oft von allein und mit wenig Zutun so mancher TE aus. Das wissen wir doch alle hier. Man könnte ihr durchaus mal zugestehen, dass sie erst mal nachdenken möchte, was ja gut ist. Ich würde ihr also raten alles in ihrem eigenen Tempo anzugehen. egal, ob es langsam oder schnell ist oder ob sie nein sagt.

  8. User Info Menu

    AW: Altersunterschied/ Unterschiedliche Lebensphasen?

    Zitat Zitat von noprincess Beitrag anzeigen
    [...] Es ist jetzt erst mal nur ein Date und da wären echt noch einige Hürden zu nehmen, um in eine Beziehung zu kommen.[... ]
    Ja, und zwar unabhängig vom Altersunterschied.
    Es ist einfach erst einmal ein Date.
    Was es alles gibt, das ich nicht brauche!
    (Aristoteles)

  9. User Info Menu

    AW: Altersunterschied/ Unterschiedliche Lebensphasen?

    Zitat Zitat von noprincess Beitrag anzeigen
    Irgendwann würdest du aber wieder einsteigen in das Datinggeschehen, richtig? Oder möchtest du lebenslang allein bleiben?
    Nein, alleine bleiben möchte ich eigentlich nicht. Darüber aktiv nach jemandem zu suchen, habe ich aber bislang auch nicht nachgedacht. Das hat sich nun ja einfach so ergeben, dass er nach einem Date gefragt hat.

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht, das es...wenn überhaupt...über ein 1. Date hinaus geht. Man kann sich alles schlecht reden.
    Du sagst, man kann sich alles schlecht reden und haust gleichzeitig eine so
    pessimistische Prognose raus? Made my day.

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Einzelfallbetrachtung. Wohnt er noch bei Mama oder ist er im Studium und weiß noch nicht, ob er nicht dauerhaft nach Übersee oder Buxtehude möchte? Nicht so gut für eine Langzeitpaarbeziehung... Andererseits, alles gleich auf die goldene Hochzeit hin zu planen ist auch keine Gewinnstrategie.
    Er ist ziemlich selbstständig, seine Eltern wohnen sogar in einem anderen Land als er.

  10. User Info Menu

    AW: Altersunterschied/ Unterschiedliche Lebensphasen?

    Zitat Zitat von MissMeg Beitrag anzeigen
    Du sagst, man kann sich alles schlecht reden und haust gleichzeitig eine so
    pessimistische Prognose raus? Made my day.
    Stimmt der war gut!

    Kleinfeld ist ab 15.00 Uhr immer offline, sie antwortet dir bestimmt erst morgen.
    Auch ein Hamster-Rad sieht von innen wie eine Karriere-Leiter aus.

    Es reicht, was du siehst und empfindest. Das Kind muss keinen Namen haben.
    Zitat von Rezeptfrei September 2014

    LG Milk_

  11. User Info Menu

    AW: Altersunterschied/ Unterschiedliche Lebensphasen?

    Mmh naja... ich bin doch ein wenig erstaunt, dass hier alle das nur positiv sehen. Als Jemand, der schon diverse Erfahrungen mit jüngeren Männern (ca. 10-15 Jahre) machen durfte, sehe ich das leider nicht so. Vor allem in dieser speziellen Alterskonstellation 24 + 33. Die TE ist in einer völlig anderen Lebensphase als der Mann. Wäre das jetzt 30+39 oder 40+49 - kein Thema. Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass ein Mann mit gerade mal 24 Bock auf ein Kind hat, was die TE ja nunmal mit in die Beziehung bringen würde. Zudem: will er nicht irgendwann auch mal eigene Kinder? Das müsste m.E. dann doch recht zügig abgeklärt werden.

    Jaja tut mir leid, ich will hier nicht den Spaßverderber spielen, aber das ist nunmal meine Lebenserfahrung und das, was ich aus meinem Umfeld so mitbekommen habe (bin jetzt auch schon 50). Aber klar, es ist erstmal nur ein Date. Aber ich kann die Bedenken der TE durchaus verstehen. Nicht Jede(r) hat Bock auf Herzschmerz und Lust, sehenden Auges in die Kreissäge zu rennen. Wenn du, liebe TE, aber auch damit klar kämst, dass es evtl nur was Kurzfrisiges wird, dann genieß es!

Antworten
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •