Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. User Info Menu

    Widersprüchliches Verhalten - Kennenlernphase

    Hallo - ich war bis jetzt stile Mitleserin aber ich hoffe es ist okay gleich beim ersten Post so eine Frage zu erstellen :)


    Ich bin etwas unsicher in einer Sache - wir kennen uns schon länger und einige Jahre intensiv über gemeinsame Bekannte - und haben uns dann mal verabredet - wobei die Initiative vor allem von ihm aus ging.

    Er ist eher ruhig und zurückhaltend. Wir haben uns dann nach einigem Schreiben für eine erste Verabredung zum Schwimmen und Essen verabredet. Nach dem ersten Treffen passierte auch der erste Kuss - aber ich fuhr dann nachhause. Nach diesem ersten Treffen schrieb er mir auch mehrere Nachrichten, unter anderem dass er momentan einfach nichts Ernstes eingehen will. ich war dann eher überrumpelt - vor allem aufgrund dem schnellen Statement nach einem ersten Treffen ( ich entscheide eigentlich erst nach mehreren treffen in welche Richtung es läuft) und sagte dass ich für sowas sowieso mehr Zeit brauche und wir uns gerne zum kennenlernen treffen können.

    Ab da an trafen wir uns oft über zwei Monate und es war sehr schön. irgendwann beendete er aber die Sache mit den Worten, dass er einfach nichts Lockeres führen kann, und nicht der Typ für so etwas ist - und das nicht mehr aushält und das wir die ganze Sache sein lassen sollten. Ich war dann doch etwas überrumpelt - weil er doch von vorhinein eher das Lockeres suchte - und ich eher entspannt in die Kennenlernphase gegangen bin. Was haltet ihr von so einem Verhalten - Ich weiß wirklich nicht mehr weiter.. Vielen Dank :)

  2. User Info Menu

    AW: Widersprüchliches Verhalten - Kennenlernphase

    Hallo

    Schade wenn das alles so schwammig läuft.

    Weißt du eigentlich wie du dazu stehst?

    1.
    Ist es für dich nur was lockeres?

    2.Oder ist potenzial für mehr = weiter kennen lernen?

    3.
    Oder kannst du sagen das du gerne ne Beziehung hättest?

    Je nachdem wie deine Antwort darauf ausfällt hätte ich folgende Vorschläge :

    1.
    Schade, ich hab mich in dem lockeren wohl gefühlt und dachte nach deiner ersten Aussage, daß die Dinge klar sind

    2
    Ich hätte dich gerne weiter getroffen und hätte eine Beziehung nicht ausgeschlossen

    3.
    Ich bin verwirrt. Erst sagt du mir du willst nur was lockeres und plötzlich kannst du das nicht mehr. Sprichst aber trotzdem nicht klar - was du eigentlich willst.

    .......

    Ich würde egal was ist mit ihm offen drüber reden.

    Seine Aussagen sind völlig widersprüchlich und unklar.
    Betrunken flirten ist wie hungrig Einkaufen gehen.

    Man geht mit Sachen nach Hause, die man eigentlich gar nicht will
    .

  3. User Info Menu

    AW: Widersprüchliches Verhalten - Kennenlernphase

    Vielen lieben Dank für deine Antwort lufti :)

    Ich habe es zunächst auch Locker gesehen (weil wie gesagt Kennenlernphase von den ersten paar Treffen - ich entscheide eben nicht sofort in welche Richtung es läuft)

    Nach diesen paar Treffen war ich dann aber schon in dem Status - oder ich bin es jetzt - dass die paar Treffen einfach für mich mehr waren,

    Ich habe ihm dann geschrieben dass ich es schade finde - und ihn gerne näher kennengelernt hätte - und das ich ihn unabhängig von dem Status einfach als Mensch sehr gerne mag. Mittlerweile vermisse ich ihn einfach sehr - aber vielleicht kann ich da jetzt eh nicht mehr tun als ihn kommen zu lassen, falls er doch noch Interesse hat. Aber ich fand diese zwei Pole einfach sehr schräg- und stehe mit dem Inhalt davn eher an. Weil ich sowas eher so kenne, dass dann jemand sagt okay, ich habe einfach kein Interesse mehr, als SO eine Meldung

  4. User Info Menu

    AW: Widersprüchliches Verhalten - Kennenlernphase

    Er will nicht.
    Weder was festes noch was lockeres...
    Zumindest will er es nicht mit Dir.
    So mein Eindruck...

    Wie alt seid Ihr denn?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  5. User Info Menu

    AW: Widersprüchliches Verhalten - Kennenlernphase

    Danke Loop - wir sind Mitte 30 :)

  6. User Info Menu

    AW: Widersprüchliches Verhalten - Kennenlernphase

    Ich finde ihn nicht widersprüchlich, er sagte, er wolle nichts festes, ernstes.

    Du sagst ok, wir können uns ja weiter treffen, in der Hoffnung Du könntest ihn doch noch umstimmen.

    Er merkt, dass Du doch mehr willst,, dass will er nicht und cancelt komplett.

    Führt doch nur zu endlosen Diskussionen und Herzschmerz.

  7. User Info Menu

    AW: Widersprüchliches Verhalten - Kennenlernphase

    Danke dir Hummelbein...Ich hatte nie die Hoffnung ihn umzustimmen, weil ich mir ja auch komplett unsicher war wohin das alles läuft . Jede Initiative sich zu treffen - oder alles was gelaufen ist ging ja auch von ihm aus, das war mir fast zu viel an Kontakt.. Aber ja, vielleicht war ich da wirklich naiv.

  8. User Info Menu

    AW: Widersprüchliches Verhalten - Kennenlernphase

    Kannst du ausschließen, dass er mittlerweile eine andere Frau kennengelernt hat, mit der er was ernstes will?

    Und dir das nicht so direkt sagen wollte?
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

  9. User Info Menu

    AW: Widersprüchliches Verhalten - Kennenlernphase

    Zitat Zitat von nina84 Beitrag anzeigen
    Nach diesem ersten Treffen schrieb er mir auch mehrere Nachrichten, unter anderem dass er momentan einfach nichts Ernstes eingehen will.
    ......
    irgendwann beendete er aber die Sache mit den Worten, dass er einfach nichts Lockeres führen kann
    Er findet dich leider nur mittelprickelnd, kann das nicht so gut in Worte fassen und leiert sich daher etwas unbeholfen raus. Also verliebt ist er auch ganz bestimmt nicht!
    Hattet ihr Sex?

    Willst du ihm noch irgendwas schreiben? Ich wäre leicht stinkig ob des Geleiere … also hoffen würd ich da auf nix mehr. Gib ihm lieber einen ordentlichen Abgang, falls du noch reagieren willst.
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  10. User Info Menu

    AW: Widersprüchliches Verhalten - Kennenlernphase

    Er hat gleich nach dem ersten Treffen gemerkt, dass Du es nicht bist für ihn. Er ist einfach nicht entflammt. Da du ihm ein lockeres Kennenlernen angeboten hast, hat er sich darauf eingelassen, aber nun einfach einmal mehr gemerkt, dass er den Weg mit Dir nicht weitergehen will oder kann. Irgendwas taugt ihm nicht oder fehlt ihm in Eurem Zusammen sein.
    life's a beach

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •