Antworten
Seite 1 von 22 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 215
  1. User Info Menu

    Ich bin krank, er meldet sich kaum.

    Guten Morgen ihr lieben,

    treffe mich seit ein paar Wochen mit einem Mann (33) und wir wollten uns diese Woche fürs 4. Date wiedersehen.

    Bin dann aber krank geworden und hüte das Bett. 3 Tage mittlerweile.Er hat mir gute Besserung gewünscht und das ich mich auskurieren soll. Und tagsdrauf dann gefragt wie es mir geht. Ich hab ihm dann geantwortet mit "geht so" . Darauf hat er dann einen Tag nicht reagiert. Letzte Nacht kam eine Sprachnachricht von ihm um knapp vor Mitternacht wo er gemeint hat, dass er wegen Arbeit gestern komplett eingedeckt war und da hat er sich dann wieder erkundigt wie es mir geht und das er hofft, dass ich auf dem Weg der Besserung bin.

    Wie ist das bei euch, wenn ihr in der Kennenlernphase seid? Geb ja zu, im Bett krank liegen, ist auch etwas langweilig. Da möchte ich mehr Kommunikation mit ihm. Er ist aber allgemein keiner der viel Wert auf Whats App legt.

    LG
    Flora1994

  2. User Info Menu

    AW: Ich bin krank, er meldet sich kaum.

    Moin.
    Tut mir leid das du krank bist.
    Schlimm ?
    Whats App...naja. Tagsüber muss er arbeiten da geht das nicht. Das versteh ich. Abends ist es doch schöner wenn er dich dann anruft. Was er was du hast ? Ob du schlimm krank bist.
    Ihr kennt euch auch erst kurz. Vielleicht weiss er einfach nicht was jetzt richtig ist. Sich zu melden oder dich in Ruhe zu lassen.
    Lizzy 27.11.2019 Mama 08.11.2020

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  3. User Info Menu

    AW: Ich bin krank, er meldet sich kaum.

    Zitat Zitat von flora1994 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen ihr lieben,
    Willkommen in der bri

    Da möchte ich mehr Kommunikation mit ihm. Er ist aber allgemein keiner der viel Wert auf Whats App legt.
    Flora, Du möchtest, er möchte nicht.
    Was ist denn Dein Ziel? Eine whats App Freundschaft? Einen Roboter, der tut was Du willst oder einen eigenständigen Menschen?
    Er meldet sich doch, für seine Verhältnisse sogar oft.

    Kannst Du das denn gar nicht Wert schätzen?

    Nicht alle Menschen nutzen die sozialen Medien so viel wie Du, da solltest Du mal drüber nachdenken. Ist doch alles gut bisher.

    Gute Besserung
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  4. User Info Menu

    AW: Ich bin krank, er meldet sich kaum.

    Zitat Zitat von farfalle61 Beitrag anzeigen
    Moin.
    Tut mir leid das du krank bist.
    Schlimm ?
    Whats App...naja. Tagsüber muss er arbeiten da geht das nicht. Das versteh ich. Abends ist es doch schöner wenn er dich dann anruft. Was er was du hast ? Ob du schlimm krank bist.
    Ihr kennt euch auch erst kurz. Vielleicht weiss er einfach nicht was jetzt richtig ist. Sich zu melden oder dich in Ruhe zu lassen.
    Danke. Es ist nicht so schlimm und ich hab ihm eigentlich nicht gesagt, was ich hab. Er wusste nur von Kopfweh am ersten Tag.
    Angerufen hat er nicht, sondern eine Sprachnachricht geschickt, wo er gemeint hat das er den Kopf voll hat mit Arbeit und bis in die Nacht rein vor dem Computer sitzen muss. Und dann halt nachgefragt wie es mir geht und dass ich bescheid geben soll. Und das er hofft das es mir schon besser geht.

  5. User Info Menu

    AW: Ich bin krank, er meldet sich kaum.

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    Willkommen in der bri



    Flora, Du möchtest, er möchte nicht.
    Was ist denn Dein Ziel? Eine whats App Freundschaft? Einen Roboter, der tut was Du willst oder einen eigenständigen Menschen?
    Er meldet sich doch, für seine Verhältnisse sogar oft.

    Kannst Du das denn gar nicht Wert schätzen?

    Nicht alle Menschen nutzen die sozialen Medien so viel wie Du, da solltest Du mal drüber nachdenken. Ist doch alles gut bisher.

    Gute Besserung
    danke.

    Ich hab ihn schon mal wegen PMS abgesagt. Da hat er sich auch gemeldet und nachgefragt und mir gute Besserung gewünscht. Also nicht viel anders als jetzt. Natürlich soll es keine WA Freundschaft sein. Er mag WA eh nicht, meldet sich 1 bis maximal 2 mal pro Tag drauf. Ich mags einfach wenn ich krank bin, dass ich bisschen mehr Aufmerksamkeit bekomme. ;)

  6. User Info Menu

    AW: Ich bin krank, er meldet sich kaum.

    Na, dann bist jetzt sowieso du dran mit Melden, wenn er gesagt hat, du sollst bescheid sagen.

    Lass die blöde WhatsApperei und ruf ihn Abends an.
    dodadadiamoisongdesisahoidaso!

    Nur ein gebildeter Geist kann einen Gedanken verstehen, der anders als sein eigener ist, ohne die Notwendigkeit, ihn zu akzeptieren. Aristoteles

    Sommer 2021 - mehr als nur nasse Füße...reinklicken und mithelfen!

    Die neue Hilfsaktion der
    BuntenKuh für Opfer des Hochwassers




  7. User Info Menu

    AW: Ich bin krank, er meldet sich kaum.

    Pass auf, dass du nicht schon am Beginn etwas kaputt machst, was gut werden könnte.

    Ich weiß, wenn man krank ist, ist man manchmal etwas empfindlicher als sonst. Ich finde sein Meldeverhalten total ok.
    Never be afraid, never.

  8. User Info Menu

    AW: Ich bin krank, er meldet sich kaum.

    Zitat Zitat von flora1994 Beitrag anzeigen
    ... eine Sprachnachricht geschickt, wo er gemeint hat das er den Kopf voll hat mit Arbeit und bis in die Nacht rein vor dem Computer sitzen muss. Und dann halt nachgefragt wie es mir geht und dass ich bescheid geben soll. Und das er hofft das es mir schon besser geht.
    Ich finde das mit der Arbeit gut nachvollziehbar.

    Und von den drei Tagen hat er sich ja an zwei Tagen gemeldet - ist ja nicht so, dass er nicht an Dich denkt.

    Dass Dir langweilig ich, verstehe ich.
    Wahrscheinlich grübelst Du deswegen zu viel nach.

  9. User Info Menu

    AW: Ich bin krank, er meldet sich kaum.

    Zitat Zitat von flora1994 Beitrag anzeigen
    Danke. Es ist nicht so schlimm und ich hab ihm eigentlich nicht gesagt, was ich hab. Er wusste nur von Kopfweh am ersten Tag.
    Angerufen hat er nicht, sondern eine Sprachnachricht geschickt, wo er gemeint hat das er den Kopf voll hat mit Arbeit und bis in die Nacht rein vor dem Computer sitzen muss. Und dann halt nachgefragt wie es mir geht und dass ich bescheid geben soll. Und das er hofft das es mir schon besser geht.
    Das ist ja dann keine dramatische Krankheit.
    Und ihr kennt eure gerade mal ein paar Wochen.
    Lass es langsam angehen. Er hat sich ja auch gemeldet.
    Lizzy 27.11.2019 Mama 08.11.2020

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  10. User Info Menu

    AW: Ich bin krank, er meldet sich kaum.

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    Ich finde das mit der Arbeit gut nachvollziehbar.

    Und von den drei Tagen hat er sich ja an zwei Tagen gemeldet - ist ja nicht so, dass er nicht an Dich denkt.

    Dass Dir langweilig ich, verstehe ich.
    Wahrscheinlich grübelst Du deswegen zu viel nach.
    Nein. Bin seit Mittwoch krank und er hat sich jeden Tag gemeldet und nachgefragt. Aber kein "soll ich dir was helfen" oder so. Sondern "gute Besserung" und halt nachgefragt wie es mir geht.
    Wir kennen uns ja schon länger. Treffen uns jetzt seit 6 Wochen immer wieder mal. Sex hatten wir noch keinen, aber viel küssen.

Antworten
Seite 1 von 22 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •