Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45
  1. User Info Menu

    verwirrt Er ist zu nett / Zu gut zu mir

    Hallo zusammen

    Ich habe ein etwas spezielles "Problem"...

    Seit kurzen Date ich einen Mann. Er ist der totale Gentleman, immer höflich und zuvorkommend. Gut gebildet, gut aussehend, steht mit beiden Beinen im Leben, gleiche Interessen und alles.

    Eigentlich der perfekte Mann, aber nun kommt das ABER...
    Aber es regt sich einfach nichts in mir. Ich habe das Gefühl er ist mir zu nett / zu gut für mich.

    Kennt ihr das, oder laber ich Unsinn?

    Wieso kann ich mich nicht darauf einlassen und suche den Haken? Ist das, weil wir Frauen irgendwie gelernt haben, dass Männer irgendwie und wo auch Arschlöcher sind? Oder woran liegt das? Ich kann es irgendwie gar nicht annehmen so nett, freundlich, zuvorkommend behandelt zu werden. Nicht dass ich jetzt schlimme Beziehungen gehabt hätte. Ganz und gar nicht. Aber eben...

    Oder ist es der Konter der fehlt?

    Ich weiss echt nicht, was falsch ist mit mir.

    Was soll ich nur tun? In weiter daten oder ziehen lassen, damit er einer anderen Frau die Sterne vom Himmel holen kann?

    Danke für eure Hilfe

    Eure Seerose

  2. User Info Menu

    AW: Er ist zu nett / Zu gut zu mir

    Tja, manchmal funkt es halt einfach nicht obwohl die Bedingungen optimal sind.

    Willst du so dein Leben mit ihm leben (ohne Funken und Liebe)? Dann mach weiter.....

    Ist es dir zu wenig? Dann lass ihn ziehen

  3. User Info Menu

    AW: Er ist zu nett / Zu gut zu mir

    Er ist halt einfach nicht der Richtige für Dich, Gefühle kann man nicht erzwingen.
    Los lassen ist einer der besten Geschenke die man sich geben kann.

    Mckenzie

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Er ist zu nett / Zu gut zu mir

    Zitat Zitat von mckenzie Beitrag anzeigen
    Er ist halt einfach nicht der Richtige für Dich, Gefühle kann man nicht erzwingen.
    Das würde ich auch so sehen.

    Hilft dir jetzt nichts, aber es kommt vor, dass beides zusammentrifft. Man findet einen Mann der einen mit Zuvokommenheit, Respekt, Rücksicht, Hilfsbereitschaft und Achtung begegnet und dennoch Schmetterlinge im Bauch flattern.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Sommer 2021 - mehr als nur nasse Füße... reinklicken und mithelfen!

    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende
    Reine Familiensache

  5. User Info Menu

    AW: Er ist zu nett / Zu gut zu mir

    Keine Polarität. Deswegen auch keine sexuelle Anziehung.

    Passt einfach nicht.

  6. User Info Menu

    AW: Er ist zu nett / Zu gut zu mir

    Zitat Zitat von Seerose_ Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen

    Ich habe ein etwas spezielles "Problem"...

    Seit kurzen Date ich einen Mann. Er ist der totale Gentleman, immer höflich und zuvorkommend. Gut gebildet, gut aussehend, steht mit beiden Beinen im Leben, gleiche Interessen und alles.

    Eigentlich der perfekte Mann, aber nun kommt das ABER...
    Aber es regt sich einfach nichts in mir. Ich habe das Gefühl er ist mir zu nett / zu gut für mich.
    Vielleicht liegst du richtig und er will nur den Eindruck erwecken dein Seelenpartner zu sein. Sag doch, dass du gern strickst und bringe ihm Nadeln und Garn mit z.B.?

  7. User Info Menu

    AW: Er ist zu nett / Zu gut zu mir

    Zitat Zitat von noprincess Beitrag anzeigen
    Vielleicht liegst du richtig und er will nur den Eindruck erwecken dein Seelenpartner zu sein. Sag doch, dass du gern strickst und bringe ihm Nadeln und Garn mit z.B.?
    Und wenn er dann nicht emsig beginnt zu stricken, dann soll die TE erkennen, dass er doch kein "Seelenpartner" ist?
    Was es alles gibt, das ich nicht brauche!
    (Aristoteles)

  8. User Info Menu

    AW: Er ist zu nett / Zu gut zu mir

    Zitat Zitat von Seerose_ Beitrag anzeigen
    Ist das, weil wir Frauen irgendwie gelernt haben, dass Männer irgendwie und wo auch Arschlöcher sind?
    Irgendwie und wo sind Männer auch Arschlöcher?
    Klar, gibt es. Denkst du, du brauchst ein Arschloch, damit es kribbelt? Doch wohl nicht, oder?
    Bei dem Mann funkt es einfach nicht, kommt vor!

    Zitat Zitat von Seerose_ Beitrag anzeigen
    ziehen lassen, damit er einer anderen Frau die Sterne vom Himmel holen kann?
    Genau das!
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  9. User Info Menu

    AW: Er ist zu nett / Zu gut zu mir

    Zitat Zitat von Seerose_ Beitrag anzeigen
    Oder ist es der Konter der fehlt?

    [...]

    Was soll ich nur tun?
    Liebe Seerose,
    er bringt in Dir nichts zum Schwingen, er packt Dich nicht, es knistert nicht zwischen Euch...
    Das kommt auch nicht mehr, denke ich.
    Es passt einfach nicht zwischen Euch.
    Was es alles gibt, das ich nicht brauche!
    (Aristoteles)

  10. User Info Menu

    AW: Er ist zu nett / Zu gut zu mir

    Natürlich kann es sein, dass Seerose und der nette Mann einfach keine Chemie haben.

    Aber es gibt es tatsächlich, dass einem ein Mann zu "weich" vorkommt, wenn er immer nur nett ist.

    Ich habe mal gelesen, dass Frauen seit Urzeiten einen Mann suchen, der brutal und schnell sein kann (gut Mammut jagen kann) und zu den meisten Menschen fies ist (sie gut schützen kann) aber NUR zu ihr immer nett ist. Da es die Kombination leider nicht gibt - ein Mann hat selten bei seiner Frau ein ganz anderes Temperament als sonst - würde ich lieber einem netten Mann noch eine extra Chance geben statt einem Choleriker.

    Aber, wenn keine Lust da ist dann ist da keine Lust

    Leider.

Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •