Antworten
Seite 4 von 136 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 1358
  1. User Info Menu

    AW: Wie am besten Fragen umschiffen?

    Seb, du sabotierst dich selbst.
    Deine Dating-Aktivitäten funktionieren aus naheliegenden Gründen nicht, und Gelegenheiten, bei denen du Frauen begegnen könntest, die "ergeben sich nicht".
    Tja, dann musst du die Gelegenheiten eben herbeiführen - das Interesse kommt beim Machen.
    Einfache Möglichkeit: Tanzkurs.
    Da sind viele Frauen und man hat pro Zeiteinheit immer nur mit einer zu tun.

    Du wirst dich überwinden müssen. Tu's oder finde dich ab.
    "Never take things personally. [...] Always give the benefit of doubt, until evidence to the contrary. Never assume malice. We are all going through things and you never know the inner battles some of us fight, so it‘s best to check your ego at the door.“

  2. User Info Menu

    AW: Wie am besten Fragen umschiffen?

    Zitat Zitat von Seb_Bln Beitrag anzeigen
    Allerdings habe ich mich bisher tatsächlich nie mit Frauen getroffen, die schon Kinder haben. Diese Variante hatte ich schlichtweg nie auf dem Schirm. Da sehe ich auch handfeste Probleme, weil es ja dann vermutlich einen Vater gibt, der ausgebootet wurde.
    (Hervorhebung von mir)

    Misogynes Denken ist übrigens auch nicht förderlich.
    "Never take things personally. [...] Always give the benefit of doubt, until evidence to the contrary. Never assume malice. We are all going through things and you never know the inner battles some of us fight, so it‘s best to check your ego at the door.“

  3. User Info Menu

    AW: Wie am besten Fragen umschiffen?

    Ich habe viele Tanzkurse gemacht, bin durchaus ein guter Tänzer, habe ja einen musikalischen Beruf. Aber dort war ich eben immer der "Aushilfsmann", wenn eine Frau keinen Tanzpartner hatte. Meist hatten die ja einen Partner, aber der wollte eben nicht tanzen...

    Zu den Problemen mit ausgebooteten Männern: Ich kenne um drei Ecken einen Fall, da hat jemand eine Frau mit Kind kennengelernt, die sind bei ihm eingezogen, und nun haben alle drei ein Problem mit dem Vater des Kindes, der sich in Richtung "Querdenker" radikalisiert, keine Regeln einhält, keine Maske trägt, sich nicht testet und sich dann wundert, warum er dort inzwischen Hausverbot hat. Der rennt vermutlich als nächstes zum Familiengericht und erzwingt den Umgang mit seinem Sohn, den er vollkommen wuschig macht mit seiner permanenten rechtspopulistischen Indoktrination...

  4. User Info Menu

    AW: Wie am besten Fragen umschiffen?

    Zitat Zitat von Seb_Bln Beitrag anzeigen
    Ich habe viele Tanzkurse gemacht, bin durchaus ein guter Tänzer, habe ja einen musikalischen Beruf. Aber dort war ich eben immer der "Aushilfsmann", wenn eine Frau keinen Tanzpartner hatte. Meist hatten die ja einen Partner, aber der wollte eben nicht tanzen...
    Weiter oben schilderst du, dass du mangels Freizeitaktivitäten mit Frauen überhaupt nicht erst ins Gespräch kommst, und wenn du Freizeitaktivitäten verfolgen würdest, dann wären da keine Frauen. Wie passt das dazu?

    Zu den Problemen mit ausgebooteten Männern: Ich kenne um drei Ecken einen Fall, da hat jemand eine Frau mit Kind kennengelernt, die sind bei ihm eingezogen, und nun haben alle drei ein Problem mit dem Vater des Kindes, der sich in Richtung "Querdenker" radikalisiert, keine Regeln einhält, keine Maske trägt, sich nicht testet und sich dann wundert, warum er dort inzwischen Hausverbot hat. Der rennt vermutlich als nächstes zum Familiengericht und erzwingt den Umgang mit seinem Sohn, den er vollkommen wuschig macht mit seiner permanenten rechtspopulistischen Indoktrination...
    Und wegen dieses Falls um drei Ecken schließt du Frauen mit Kind(ern) aus?
    "Never take things personally. [...] Always give the benefit of doubt, until evidence to the contrary. Never assume malice. We are all going through things and you never know the inner battles some of us fight, so it‘s best to check your ego at the door.“

  5. User Info Menu

    AW: Wie am besten Fragen umschiffen?

    Ich möchte mal eine Lanze für den TE brechen.

    Ich habe eine Freundin, die ist jetzt Ende 50.
    Solange ich sie kenne, und das sind immerhin auch schon mehr als 30 Jahre, hatte sie genau 2 mal einen Freund.
    Der erste hatte sich gerade frisch von seiner Frau getrennt und ist dann nach einer Woche reumütig wieder zu dieser zurück gekrochen, weil meine Freundin sind geweigert hatte, immer Bier für ihm im Kühlschrank bereit zu halten.
    Der zweite lebte gute 450 km entfernt und das war für ihn ein Manko.

    Meine Freundin verdient gutes Geld, ist intelligent, witzig, gut aussehend und durchaus in der Lage, auf Menschen zuzugehen.
    Trotzdem hat sie keinen Partner.
    Warum nicht? Ich weiß es nicht.

    Ähnliches erlebe ich gerade bei einer 42jährigen Freundin.

    Ich denke mir jedoch, es muss nicht unbedingt an der Person liegen, die allein ist, sondern vielleicht auch am Desinteresse der Anderen. (?)
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  6. Inaktiver User

    AW: Wie am besten Fragen umschiffen?

    Ich war mal so in Volkshochschulkursen, Italienisch, Französisch und Zeichnen für Anfänger, in einer Schreibgruppe und in einem Lesekreis. Da waren gefühlte 60% alleinstehende Frauen mittleren Alters und gefühlte 20% Männer, die auf der Suche nach einer alleinstehenden Frau mittleren Alters waren.

    Achja, und achte drauf, dass du nicht "needy" rüberkommst. Das schreckt ab.

  7. User Info Menu

    AW: Wie am besten Fragen umschiffen?

    Wie ist denn das Verhältnis zu Verwandten? Zu Deinen Eltern, zu Geschwistern, Omaopa...

    Wäre es nicht sinnvoll, dass Du Dich erst mal mit Dir selbst und Deiner Sexualität auseinandersetzt? Hast Du schon mit Frauen geschlafen, hast Du schon mal eine getroffen und gedacht, wow, die macht mich scharf. Wie lebst Du Deine sexuellen Bedürfnisse aus? Sind es wirklich Frauen, auf die Du stehst?

    Immerhin hast Du Dein halbes Leben ohne Frau verbracht. Warum jetzt? Und warum soll es unbedingt eine Frau sein, in gebärfähigem Alter? Was könnte Dich für eine 30-Jährige so attraktiv machen, dass sie mit Dir Kinder will? Ich persönlich halte 50+ auch für Männer für viel zu alt zum Kinderkriegen. Und erst recht, wenn vorher kaum Berührungspunkte mit Kindern, Familie und dergleichen bestand. Du hast derzeit eine statistische Lebenserwartung von 83 Jahren, warum die verbleibende Zeit nicht mit einer Frau verbringen, die so alt ist wie Du?

  8. User Info Menu

    AW: Wie am besten Fragen umschiffen?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Wieso das?
    Ich habe bisher fast jeden Menschen in meinem Leben auf die Weise kennen gelernt.
    Ich nicht, und nun
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  9. User Info Menu

    AW: Wie am besten Fragen umschiffen?

    Zitat Zitat von fini. Beitrag anzeigen
    Ich möchte mal eine Lanze für den TE brechen.

    Ich habe eine Freundin, die ist jetzt Ende 50.
    Solange ich sie kenne, und das sind immerhin auch schon mehr als 30 Jahre, hatte sie genau 2 mal einen Freund.
    Der erste hatte sich gerade frisch von seiner Frau getrennt und ist dann nach einer Woche reumütig wieder zu dieser zurück gekrochen, weil meine Freundin sind geweigert hatte, immer Bier für ihm im Kühlschrank bereit zu halten.
    Der zweite lebte gute 450 km entfernt und das war für ihn ein Manko.

    Meine Freundin verdient gutes Geld, ist intelligent, witzig, gut aussehend und durchaus in der Lage, auf Menschen zuzugehen.
    Trotzdem hat sie keinen Partner.
    Warum nicht? Ich weiß es nicht.
    Woran es bei deiner Freundin liegen mag, kann ich nicht sagen.
    Bei Seb hier aber kommt doch aber hinzu, dass er offenbar noch nicht mal mit anderen Menschen überhaupt dauerhaften Kontakt hat oder so etwas wie ein Privatleben gar nicht führt.
    Zudem ist es schon ein Akt der Selbstsabotage, auf Teufelkommraus ein Dating-Programm durchzuziehen, bei dem bestimmte Probleme immer wieder auftauchen müssen, z.B. eben das mit den neugierigen Fragen nach früheren Beziehungen.
    "Never take things personally. [...] Always give the benefit of doubt, until evidence to the contrary. Never assume malice. We are all going through things and you never know the inner battles some of us fight, so it‘s best to check your ego at the door.“

  10. User Info Menu

    AW: Wie am besten Fragen umschiffen?

    Zitat Zitat von Seb_Bln Beitrag anzeigen
    Zu den Problemen mit ausgebooteten Männern: Ich kenne um drei Ecken einen Fall,
    Oh weia, was Du alles kennst.

    So wird das nie was bri Dir. Aber offensichtlich ist es Dir bisher nicht gelungen, mal über den Tellerrand zu schauen.
    Du bist zu eingeschliffen.

    Ich wünsche Dir alles Gute, Tipps kann ich keine geben.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

Antworten
Seite 4 von 136 ErsteErste ... 234561454104 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •