Antworten
Seite 38 von 63 ErsteErste ... 28363738394048 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 627
  1. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Wie am besten Fragen umschiffen?

    Ich wurde lügen, anders sehe ich keine Möglichkeit.

  2. User Info Menu

    AW: Wie am besten Fragen umschiffen?

    Zitat Zitat von Balouu Beitrag anzeigen
    Ich wurde lügen, anders sehe ich keine Möglichkeit.
    Wie würdest du es finden, wenn man dich belügt?
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  3. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Wie am besten Fragen umschiffen?

    Zitat Zitat von fini. Beitrag anzeigen
    Wie würdest du es finden, wenn man dich belügt?

    Jeder Mensch lügt.

    Entweder er lügt oder er bleibt Single.

  4. User Info Menu

    AW: Wie am besten Fragen umschiffen?

    Zitat Zitat von Balouu Beitrag anzeigen
    Jeder Mensch lügt.

    Entweder er lügt oder er bleibt Single.
    Was für ein Quatsch!
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



  5. User Info Menu

    AW: Wie am besten Fragen umschiffen?

    Zitat Zitat von Balouu Beitrag anzeigen
    Entweder er lügt oder er bleibt Single.
    Die Welt kann so einfach sein!
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  6. User Info Menu

    AW: Wie am besten Fragen umschiffen?

    Springt doch nicht über jedes Stöckchen
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  7. User Info Menu

    AW: Wie am besten Fragen umschiffen?

    Hallo Sebastian,

    ich habe nicht den ganzen Thread gelesen, weil es einfach zu viele Beiträge sind.
    Aber einige Fragen/ Anmerkungen habe ich:
    - Du lebst in Berlin und musst für sexuelle Erlebnisse nach außerhalb fahren? In Berlin gibt es doch Menschen aller colour, sowie alle Möglichkeiten....und auch einen Haufen Frauen.
    - Meine nächste Frage ist auch, wie Du in einer Großstadt und mit Deiner Arbeit nie auf andere Frauen triffst? Es gibt doch auch x-Frauen in der Musikbranche...das ist doch absolut keine reine Männerbranche. Und wieso hast Du keinerlei sozialen Kontakte? Machst du nicht mit den Bands (und den anderen die da mitarbeiten) gemeinsam MIttags-/Kaffee-/Wodka-pause? Da kommt man doch ins Gespräch, unterhält sich fachlich und scherzt miteinander. Wieso kommt es da nicht zu Kontakten bzw. erstmal zu Freundschaften?

    Ich würde Dir empfehlen, wirklich jede Chance zum sozialen Kontakt(aufbau) zu nutzen. Auch mit "Kollegen" bzw. den Menschen die Dein Tonstudio nutzen. Wenn man sich gut versteht, tauscht man Nummern aus und trifft sich mal auf ein Bier....oder zum fachsimpeln.
    Und wenn sich dadurch männliche Freundschaften ergeben (auch wenn Du primär eine Beziehung suchst) ist das meiner Meinung nach auch ein Schritt zu einer Beziehung mit einer Frau...denn Du übst "Beziehung", auch wenn es erstmal nur Freundschaft ist. Und vielleicht hat dein neuer Kumpel ja eine Single-frau im Freundeskreis....oder gibt mal eine Party.

    - Deine ganzen Merkmale bezüglich Eigenheim etc. haben nichts damit zu tun, ob du eine Beziehung hast. Jeder kann eine Beziehung haben.
    Ich denke es ist wichtiger, dass Du Dich fragst, wie Du in Beziehung mit den Frauen trittst.
    Wie waren denn die Dates? Hast Du Dich wirklich für die Frau interessiert? Fragen gestellt? Dich auch selbst geöffnet und was aus Deinem Leben erzählt? Hast Du die Frau zum Lachen gebracht? Selbst mal den einen oder anderen witzigen Spruch gemacht? Wenn die Frau gelacht hat, hast du mitgelacht? Frauen lieben Humor. Und Frauen lieben, dass man sich (ehrlich) für sie interessiert und auf das eingeht, was sie sagen.
    Habt ihr Gesprächsthemen gehabt? Und wenn Du Interesse an der Frau hattest, hast Du Dich dann danach bei ihr gemeldet? Ihr für das schöne Treffen gedankt und aktiv gefragt, wann ihr Euch wieder seht?

    Dieses Verhalten ist so viel wichtiger, als ein großer Gehaltscheck, Beziehungserfahrung etc....
    Einfach jemanden zu finden, mit dem man auf einer Wellenlänge schwimmt, mit dem man lachen kann, Interessen teilt, mit dem man sich wohlfühlt und gerne Zeit verbringt....alles andere kommt dann hinterher.

    Auf die Frage zur Beziehungserfahrung würde ich an Deiner Stelle anfänglich diplomatisch antworten, a la "Ist schon so lange her, dass ich mich nicht daran erinnern kann. Die Hauptsache ist, ich bin offen und emotional frei für eine Beziehung."....

    ...alles weitere würde ich erst erzählen, wenn ihr Euch besser kennt. Oft ist es doch auch so, dass diese Fragen nicht kommen.

    Du kannst auch lachen und sagen "Also verheiratet war ich noch nie. Aber zukünftig schließe ich das nicht aus."

  8. User Info Menu

    AW: Wie am besten Fragen umschiffen?

    Jetzt melde ich mich mal wieder aus der Versenkung, es sind ja hier noch einige interessante Beiträge gekommen. Ich gebe mal einen Einblick, wie meine vergangenen Wochen gelaufen sind, daran kann man vielleicht ganz gut erkennen, warum das für mich alles so kompliziert ist. Zunächst mal: Ich beschäftige mich in normalen Zeiten ja vor allem mit der Aufnahme von klassischer Musik, und zwar vor allem in der Form, dass ich in Konzertsälen oder Ü-Wagen Livemitschnitte von Konzerten mache. Ich sitze also entweder im Tonregieraum, oder draußen im Ü-Wagen. Direkten Kontakt mit den Orchestern habe ich eigentlich nicht, und es sind auch jeden Tag andere Orchester. Und wenn, dann nur mit dem Orchester als Ganzes, und nicht mit einzelnen Musikern. Etwas anders ist es, wenn ich Aufnahmen mit kleineren Orchestern mache, wo ich dann auch die ganzen Mikrofone selbst hinstelle. Da hat man natürlich mehr Kontakt, will aber in kurzer Zeit viel schaffen, und es gibt keinen Raum für persönliche Gespräche.

    Jetzt in der Coronazeit ist es sowieso alles anders. Da kommen einzelne Musiker zu mir ins Studio, meist männlich und kurz vor der Rente. Und nach der Aufnahme sind die auch schnell wieder weg. In den vergangenen Wochen hat es sich ergeben, dass ich meinen Tätigkeitsschwerpunkt auch in Richtung Synchron erweitert habe, weil da derzeit extrem hoher Bedarf besteht. Die ganzen Streamingdienste haben sehr hohen Bedarf an Inhalten, und so arbeiten die Synchronstudios teilweise im Zweischichtbetrieb. Auch im Hörbuchbereich werden derzeit sehr viele Aufnahmen gemacht. Durch ein paar Nachrüstungen bin ich jetzt in der Lage, auch solche Aufnahmen zu machen, die dann woanders weiterverarbeitet werden. Also geben sich seit Wochen bei mir die Sprecher die Klinke in die Hand, ohne dass wir uns mal direkt gegenüber stehen, da ist immer die Scheibe zwischen. Ich kümmere mich seit Wochen um eine Impfung, würde auch Astra Zeneca nehmen, bekomme aber nirgendwo eine Antwort und schon gar keinen konkreten Termin. Wobei die allermeisten Sprecher auch eher männlich und älter sind.

    Ich habe versucht, zu einigen Frauen, die ich in irgendwelchen Börsen vor Corona kennengelernt habe, den Kontakt aufrecht zu erhalten, das ist inzwischen aber alles eingeschlafen. Ist eben blöd, wenn man nicht weiß, ob und wann man sich irgendwann mal treffen wird. Die waren vermutlich nicht so konsequent wie ich, haben weiter gedatet, und sind inzwischen versorgt. Die Letzte, mit der ich noch im Mail-Kontakt war, hat mir jetzt geschrieben, dass ich mich bitte nicht mehr melden soll, warum auch immer.

    Hier hatte jemand die Frage gestellt, warum es in Berlin so schwierig ist. Ehrlich gesagt: Das weiß ich nicht. Es stimmt schon, dass in Berlin grundsätzlich alles möglich ist, aber eben nur, wenn man Teil irgendeiner "Community" ist. Es würde vermutlich schon ein einziger Anknüpfungspunkt reichen, aber ich habe eben solche Anknüpfungspunkte nicht, hatte ich noch nie. Ich bin zum Beispiel in keinen Vereinen oder dergleichen. Wenn ich irgendeinem Verein oder einer Partei beitreten würde, dann hätte ich auch den Anspruch, mich dort regelmäßig zu engagieren, aber das wäre eben nicht möglich, weil ich in normalen Zeiten ja oftmals die ganze Woche unterwegs bin.

    Es bleibt das grundsätzliche Problem: Diese ganzen künstlich verursachten Kennenlern-Aktionen sind Mist. Es kann sicher auch mal passieren, dass es bei einem Date auf beiden Seiten funkt, aber das wäre eben ein sehr großer Zufall. Frauen können (in normalen Zeiten) jeden Abend ein Date haben, und dann suchen sie sich eben denjenigen aus, der ihnen am besten gefällt. Als Mann hat man kaum eine Chance, da mal aus dem Grundrauschen hervorzustechen, und bei einem Date einen so bleibenden Eindruck zu hinterlassen, dass die Frau ein weitergehendes Interesse hat. Die haben eben auch schon eine Reihe von negativen Erfahrungen gemacht, und entsprechend lang ist die Liste der Ausschlusskriterien: "Ich kannte mal jemanden, der hat beruflich was Ähnliches gemacht wie Du, und das hat nicht gepasst". Oder "ich kannte mal jemanden, der im gleichen Bezirk wohnt wie Du, und das hat nicht gepasst". Die Frauen nutzen eben intensiv die Widerrufsmöglichkeiten des Online-Geschäftes... So schaffen wir eben keine zwei Wochen, nach denen sie mich dann behalten müssen.

    Sebastian

  9. User Info Menu

    AW: Wie am besten Fragen umschiffen?

    Nur zwei Anmerkungen zu deinem letzten Posting:

    Deine beruflichen Aktivitäten und deren Ausgestaltung, ebenso wie deine Freizeitaktivitäten sind keine Naturgesetze, sondern hast du dir ausgesucht und kannst du entsprechend ändern. Wenn du das nicht tust, ist es dir wohl nicht so wichtig, das mit den Frauen.

    Dafür, dass du bisher weder eine Beziehung hattest noch überhaupt engere Kontakte mit Frauen, bist du dir sehr gewiss darüber, wie "die Frauen" angeblich ticken. Auch daran kannst du etwas ändern. Schon alleine, wenn du hier mal ausführlich lesen würdest, wie Frauen Männer erleben, was sie bekümmert, worunter sie leiden, was sie mögen etc. und wie verschieden das ist, könntest du nicht mehr so Klöpse raushauen, wie du das tust. Falls dich das nicht interessiert, ist es dir wohl nicht so wichtig, das mit den Frauen.

    Auch das kann eine Erkenntnis sein - dass deine Beziehungslosigkeit selbstgewählt ist, weil dir so ziemlich alles andere, z.B. die Fortführung deines Lebensstils im Detail, wichtiger ist. Deine Entscheidung.
    "Never take things personally. [...] Always give the benefit of doubt, until evidence to the contrary. Never assume malice. We are all going through things and you never know the inner battles some of us fight, so it‘s best to check your ego at the door.“

  10. User Info Menu

    AW: Wie am besten Fragen umschiffen?

    Was für "Klöpse" haue ich denn raus? Ich rede von der Gesamtheit der Frauen, die ich in den vergangenen rund 25 Jahren kennengelernt habe. Das ist eine Grundgesamtheit von etwa 500 Frauen. Und die gehen offenbar so an ein Date heran, dass sie genau prüfen wollen, was alles nicht passt. Ich persönlich schaue ja eher, was dafür spricht, aber die Frauen scheinen es eben wegen des großen Andrangs so zu machen, dass sie schauen, was dagegen spricht, weil das der einfachere Weg ist. Was glaubst Du, wie oft es mir passiert ist, dass ich nach einem Date schon gesperrt war, wenn ich eine Nachricht schreiben und mich für den Abend bedanken wollte...

Antworten
Seite 38 von 63 ErsteErste ... 28363738394048 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •