Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59
  1. User Info Menu

    Noch eine Weile abwarten oder abschreiben? Bin unschlüssig

    Meine Lieben, was meint ihr als Aussenstehende dazu?

    Im November habe ich online einen Mann kennengelernt. Wir haben uns kurz nach Beginn des Gastro-Lockdowns getroffen, draussen Kaffee getrunken, Stadtbummel, Take-away-Menue auf der Parkbank.

    Beim Abschied meinte er, er sei begeistert, wolle gerne herausfinden, ob wir zueinander finden könnten.

    Seit November stehen wir täglich per Whatsapp in Kontakt und telefonieren etwa einmal die Woche. Er meinte immer, er wolle mich gerne mal ausführen und könne es kaum erwarten, bis dies endlich möglich sei.

    Den Rest kennen wir alle: Der Lockdown zieht sich hin und wann die Lokale wieder aufmachen, steht wohl in den Sternen.

    Ich bin aus der Schweiz (wir wohnen 2.5 Stunden entfernt voneinander) und kann seit Ende Dezember auch nicht mehr so einfach einreisen. Vor einem Monat hatte ich einen Arzttermin in Deutschland und wir konnten uns dann nochmals sehen, wieder das Gleiche, Essen auf der Bank, Spaziergang - beim Abschied kein Kuss, aber Umarmung, er habe ein gutes Gefühl mit uns.

    Ab da wird es kompliziert. Ich habe irgendwann herausgefunden, dass ich zwar nicht mehr zum Einkaufen oder Spazierengehen nach BW einreisen darf, aber doch für max. 24 Stunden, um Freunde zu besuchen. Dies habe ich ihm gesagt. Er meinte dann, er wolle mich nicht in Schwierigkeiten bringen, er sei vorsichtig und noch abwarten, bis alles lockerer sei. (Da können wir wohl noch ganz, ganz lange warten.)

    Vor einer Woche hat er dann gefragt, ob ich Ostern besetzt sei oder Lust habe, ihn zu treffen, er melde sich diesbezüglich noch. Das Thema hat er nicht mehr angeschnitten, gestern kam eine Nachricht, er wünsche mir schöne Ostertage. Ich habe ihm dann am Telefon gesagt, ich hätte die Ostertage nun verplant, aber er habe schliesslich ein Treffen vorgeschlagen. Er meinte, er habe eine sehr, sehr strenge Zeit hinter sich und müsse einfach mal etwas runterkommen. Im April wolle er aber einen Urlaubstag nehmen, damit wir mal einen ganzen Tag zusammen verbringen könnten.

    Ich habe ihn gefragt, ob er wirklich Interesse an einem näheren Kennenlernen habe und dies hat er bejaht, er müsse einfach schauen, wann er Zeit finde für ein Treffen. Ich habe ihm dann angeboten, wir könnten uns ja auch mal an einem Samstag treffen und er meinte, er habe einen grossen Garten, den er meist am Samstag bestellen müsse.

    So, jetzt weiss ich nicht recht, was tun. Er gefällt mir, aber verliebt bin ich (noch) nicht.

    Und erst ein Treffen vorzuschlagen und dies dann stillschweigend zu canceln? Das finde ich ehrlich gesagt etwas respektlos. Er sagt zwar immer, er wolle mich näher kennenlernen, ich gefalle ihm, aber die Situation mit Corona setze ihm zu und er wolle warten, bis alles lockerer sei.

    Ich merke, wie ich langsam die Geduld verliere. Corona schränkt ein, klar, aber irgendwann macht man halt, was möglich ist und ungefährlich, z.B. Spaziergang draussen. Im Moment bin ich am Punkt, wo ich sage, wenn bis 1. Mai kein Date zustande gekommen ist, breche ich den Kontakt ab. Kommuniziere ich dies so?


    Ach, jetzt ist es so lang geworden und irgendwie für Aussenstehende wohl ziemlich klar, oder? Was meint ihr?


    Lieben Dank - Helena
    Geändert von Helena1966 (03.04.2021 um 13:34 Uhr) Grund:

  2. User Info Menu

    AW: Noch eine Weile abwarten oder abschreiben? Bin unschlüssig

    Ich würde die Angelegenheit abhaken bzw. den Kontakt abbrechen.

    Er sagt, er hat Interesse an dir und will, dass ihr euch Ostern trefft, dann meldet er sich aber nicht wegen eines Treffens. Und sagt dann, er will seine Ruhe. Und zwar erst, nachdem du gesagt hast, dass du Ostern verplant hast.

    Ihm gefällt dein Interesse. Aber ihm reicht Schreiben und leere Versprechungen.

    Er hat mehrfach gesagt "ja ich will, dass wir uns unbedingt sehen" aber dann ist er nicht aktiv geworden. Das hat mit Corona nichts zu tun.
    Du sollst die Pylone umfahren, nicht umfahren.
    Modern wird manchmal auf der ersten Silbe betont.

  3. User Info Menu

    AW: Noch eine Weile abwarten oder abschreiben? Bin unschlüssig

    Okay, es ist coronabedingt alles etwas schwieriger.

    Aber dann heisst es eben auch effektiver planen und organisieren.
    Und wenn er das nicht kann oder will - muss er halt damit rechnen, dass du abspringst.

    Wenn mir jemand sagen wuerde, er wuerde eventuell spontan die Tochter treffen, und am Samstag muss er Garten machen - obwohl es sonst vermutlich kaum bis keine Gelegenheit gibt, zueinander zu kommen, und er offenbar viel redet, aber wenig macht - dann wuerd ich schon sagen: Wiederschauen

    Du weisst es aber eh schon selbst, oder? Und bist ja auch nicht grad entflammt. Was haelt dich? Die sonstige soziale Oednis?

  4. User Info Menu

    AW: Noch eine Weile abwarten oder abschreiben? Bin unschlüssig

    Hmm, das dümpelt ja nur so dahin, wenn ich das richtig lese...

    Ich sage mal so: Wenn er richtiges Interesse hätte, dann würde er mehr Initiative zeigen und zumindest das versuchen, was trotz Pandemie-Regelungen machbar ist.

    Und sorry - wenn er mit der Gartenarbeit argumentiert, dann wird das bis mind. Oktober nichts mit einem Treffen.

    Also mir wäre das alles zu schleppend...

  5. User Info Menu

    AW: Noch eine Weile abwarten oder abschreiben? Bin unschlüssig

    Zitat Zitat von Helena1966 Beitrag anzeigen
    Dann hat er (!!) den Vorschlag gemacht, wir könnten uns zum Spazierengehen treffen über Ostern, er melde sich nochmal. Das Treffen hat er nicht mehr erwähnt, gestern kam dann einen Nachricht, er wünsche mir schöne Ostertage.
    Zitat Zitat von Helena1966 Beitrag anzeigen
    Ich habe ihn gefragt, ob er wirklich Interesse an einem näheren Kennenlernen habe und dies hat er bejaht, er müsse einfach schauen, wann er Zeit finde für ein Treffen. Ich habe ihm dann angeboten, wir könnten uns ja auch mal an einem Samstag treffen und er meinte, er habe einen grossen Garten, den er meist am Samstag bestellen müsse.
    Laaaangweilig … unflexibel … nicht wirklich interessiert … abhaken!

    (jeden Tag Whatsapp, echt jetzt? Was schreibt ihr denn da so?)
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  6. User Info Menu

    AW: Noch eine Weile abwarten oder abschreiben? Bin unschlüssig

    Er muss den Garten bestellen....also wenn er nicht Hobby Landwirt ist wird er auch mal den Garten links liegenlassen können Ich lese da kein wirklich großes Interesse raus. Eher Ausreden. Pandemie hin oder her....wäre mir zu lahm das alles.....

  7. User Info Menu

    AW: Noch eine Weile abwarten oder abschreiben? Bin unschlüssig

    Begeisterung schaut anders aus!
    Rudolf Dellemann geb.1885 Tierschützer!

    "Die Welt wäre eine Paradies wenn es keine Menschen gäbe"

    Mckenzie

  8. User Info Menu

    AW: Noch eine Weile abwarten oder abschreiben? Bin unschlüssig

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen

    (jeden Tag Whatsapp, echt jetzt? Was schreibt ihr denn da so?)
    Was er schreibt=? Nicht weltbewegend, einfach wie es geht, dass er einen schönen Tag wünscht.

    Als ich aber mal nicht geantwortet habe (Stress), kam gleich die Rückfrage, ob alles in Ordnung sei. Aber stimmt, wenn er Interesse hätte, dann würde er sich ins Zeug legen.

    Ich habe gestern überlegt, ob ich ihm schreiben soll, dass er mal einen Vorschlag für ein Treffen machen solle und wenn dies nicht klappe, dass ich mich dann anderweitig orientieren wolle. Mein bester Freund meinte, das sei "Messer an den Hals gesetzt".



    Was haltet ihr von dieser Nachricht?

    "Lieber Peter, du bist ein toller Mann und die Treffen mit dir waren für mich sehr schön! Unser Kennenlernen tritt aber an Ort und Stelle und ein Kontakt bestehend aus Telefonaten und Whatsapp-Nachrichten ist nicht das, was ich suche. Wenn du Zeit findest, mich kennenzulernen, melde dich mit einem Terminvorschlag. Würde mich freuen. Solltest du in den nächsten Wochen keine Möglichkeit sehen für ein Treffen, ist es wohl besser, wenn wir uns beide neu orientieren."
    Geändert von Helena1966 (03.04.2021 um 13:45 Uhr)

  9. User Info Menu

    AW: Noch eine Weile abwarten oder abschreiben? Bin unschlüssig

    Ich würde nicht mit einer Grünanlage konkurrieren wollen.
    Heiligenschein hatte ich schon - steht mir nicht.

  10. User Info Menu

    AW: Noch eine Weile abwarten oder abschreiben? Bin unschlüssig

    er lässt Dich seit fü n f Monaten schon am langen Arm verhungern-

    willst Du so etwas wirklich?

    Mir wäre meine Zeit zu schade für so etwas....

    tgl whatsApp- welche Zeitverschwendung-

    oberflächliches blabla zum Warmhalten, oder?

Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •