Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27
  1. User Info Menu

    AW: Für immer die zweite Wahl?

    Die Basis hat doch bereits einen Sprung. Eigentlich ist doch alles klar.

    Du bist immer noch gekränkt. Du warst damals nicht der Hit, jetzt vielleicht gut genug, dich kotzt sein Trost von damals noch immer an.

    Laß es bleiben.... Das kriegst du nie mehr aus dem Kopf....
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  2. User Info Menu

    AW: Für immer die zweite Wahl?

    Manchmal ändern sich die Prioritäten. Also in dem Fall seine.
    Vielleicht ist es eine Option sich viele Male unverbindlich zu treffen und zu sehen wohin es euch führt. Vielleicht verlierst du deine Verletztheit (dir wurde ja auch schon geraten diese zu hinterfragen) mit der Zeit.
    Im besten Fall sagst du ihm, dass du damals sehr irritiert darüber warst, wie schnell er dann eine Freundin hatte. Männer sehen das oftmals "lässiger". Es kann aber auch sein, bei der anderen hat es ihn wie ein Blitz getroffen.
    Und du wolltest ihn ja nicht.
    Jetzt bist du interessiert. Was ist wenn er nicht wollen würde?
    Der Mann nach ihm wäre ja dann auch zweite Wahl.

    Und du wirst leider nicht immer die erste Geige spielen im Leben von anderen.
    Siehe auch dein anderer Thread.

  3. User Info Menu

    AW: Für immer die zweite Wahl?

    Ich käme gar nicht auf die Idee, „2. Wahl“ zu sein.
    Sollte jemand jedoch nur ansatzweise dieses Gefühl in mir hervorrufen, wäre ich nicht interessiert.

  4. User Info Menu

    AW: Für immer die zweite Wahl?

    Vielleicht wollte er damals noch etwas Spass haben und die Frau war nicht die Frau mit der er lange zusammen sein wollte - er war noch nicht bereit auf eine richtige Beziehung.

    Und jetzt, wo er das ist, da fragt er Dich wieder. Ist doch so gesehen ein Kompliment. Ausser wenn Du weisst, dass sie ihn raus geworfen hat

  5. User Info Menu

    AW: Für immer die zweite Wahl?

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Ist er denn für dich "erste Wahl"?
    Gute Frage.


    Zitat Zitat von mckenzie Beitrag anzeigen
    Bist Du scharf auf ihn?
    Ähm ...


    Zitat Zitat von Tamara2018 Beitrag anzeigen
    Genau, ich bin immer noch gekränkt deswegen :-(
    Genau das würde ich ihm so sagen.

  6. User Info Menu

    AW: Für immer die zweite Wahl?

    Zitat Zitat von comtess Beitrag anzeigen
    Manchmal ändern sich die Prioritäten. Also in dem Fall seine.
    Vielleicht ist es eine Option sich viele Male unverbindlich zu treffen und zu sehen wohin es euch führt. Vielleicht verlierst du deine Verletztheit
    (dir wurde ja auch schon geraten diese zu hinterfragen) mit der Zeit.
    Im besten Fall sagst du ihm, dass du damals sehr irritiert darüber warst, wie schnell er dann eine Freundin hatte. Männer sehen das oftmals "lässiger". Es kann aber auch sein, bei der anderen hat es ihn wie ein Blitz getroffen.
    Und du wolltest ihn ja nicht.
    ....
    Well said






  7. User Info Menu

    AW: Für immer die zweite Wahl?

    Zitat Zitat von Tamara2018 Beitrag anzeigen
    Nun hat er Interesse, aber selbst wenn es etwas ernstes werden würde, würde ich mich fühlen als wäre ich nur die zweite Wahl. Wie seht ihr das?
    Genauso.

Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •