Antworten
Seite 9 von 19 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 186
  1. User Info Menu

    AW: Ich brauche eine andere Sichtweise - Eure!

    Zitat Zitat von Nykara Beitrag anzeigen
    Ja, was mir nur aufstößt: hier wird seit 8 Seiten die TE dazu aufgefordert, den Sex nicht so hoch zu bewerten. Ihr wurde sogar vorgeworfen, dass sie nur am Sex interessiert sei und nicht am Mann selbst. Ich finde das unmöglich. Sex gehört nunmal für die meisten Menschen zu einer Beziehung dazu und ja, bei einem neuen Kennenlernen erwarte ich, dass es auch diesbezüglich klappt. Ich möchte mal den Mann sehen, der sich gleich schon zu Beginn einer vermeintlichen Beziehung so von einer Frau sexuell abweisen lässt....
    Zitat von mir gekürzt

    Volle Zustimmung!
    Never be afraid, never.

  2. User Info Menu

    AW: Ich brauche eine andere Sichtweise - Eure!

    Zitat Zitat von bazeba Beitrag anzeigen
    Zitat von mir gekürzt

    Volle Zustimmung!
    Glaube nicht alles, was du denkst

    Elliot bzw Daylong

    R.I.P Mama 22.04.2019

  3. User Info Menu

    AW: Ich brauche eine andere Sichtweise - Eure!

    Zitat Zitat von Nykara Beitrag anzeigen
    Ja, was mir nur aufstößt: hier wird seit 8 Seiten die TE dazu aufgefordert, den Sex nicht so hoch zu bewerten. Ihr wurde sogar vorgeworfen, dass sie nur am Sex interessiert sei und nicht am Mann selbst. Ich finde das unmöglich. Sex gehört nunmal für die meisten Menschen zu einer Beziehung dazu und ja, bei einem neuen Kennenlernen erwarte ich, dass es auch diesbezüglich klappt. Ich möchte mal den Mann sehen, der sich gleich schon zu Beginn einer vermeintlichen Beziehung so von einer Frau sexuell abweisen lässt. Bei Männern wird es anscheinend als völlig normal angesehen, dass die Lust auf Sex haben und diesen auch erwarten. Warum bei Frauen nicht?

    Ich persönlich denke nicht, dass sich hier irgendwas zum Positiven verändern wird. Habe ich noch nie erlebt, dass sich durch Reden Begehren einstellt.
    Ich bin da ganz bei dir. Ich schrieb ja schon, dass manch ein Mann über 50 fast unverschämt dreist nachfragt, obs Sex gibt, am Ende noch welchen und das vor einem ersten Date inkl. Schwanzbild. Davon sehe ich die TE meilenweit entfernt. Und ja, sie darf Sex in einer Partnerschaft wollen und schon 3mal in der ersten Verliebtheit. Gäbe es eigentlich einen Bindungswunsch ohne die Suche nach Sex? Freunde hat man ja.
    Und ja, was bei Männern schon fast normal ist, wird ihr vorgeworfen. Klar, ein Gespräch kann sie schon führen mit ihm, nur würde ich mich locker machen, selbst wenn es nicht das gewünschte Ergebnis bringt, wovon ich fast schon ausgehe.

  4. User Info Menu

    AW: Ich brauche eine andere Sichtweise - Eure!

    Ich glaube, dass alle, wenn sie jünger sind, einfacher Sex haben können. Je älter man wird, desto "spezieller" wird der Körper, was er nun anziehen und was er nicht so anziehend findet. Da wird die Chemie zwischen zwei Menschen viel wichtiger.

    Da kann man sich noch so attraktive finden, wenn es dann um die Sache geht, dann will der Körper oft nicht mehr so, wie man selber will. Ich denke, ein Mann merkt das schon, wenn die TE ihn nach Sex fragt, ob er an dem Abend kann oder nicht.

    Wenn die Chemie mit ab 50 so richtig super ist und man Sex hat wie mit 20 ist das schon eine gute Sache. Kommt aber nicht oft vor. Aber wenn, dann ist das etwas, was einen schon zusammen bleiben lässt. Wenn die Chemie ok ist und das Mögen sehr hoch, dann geht das mit dem Sex eben nicht mehr so gut wie früher. Und dann kann man sagen, dass genügt einem oder man will weiter schauen, weil man noch auf die richtige Chemie hofft.

    Ich habe ein paar männlichen Freunde, die sich da bei mir aussprechen wollen und daher kenne ich das mit der Chemie und der Angst, dass es sexuell nicht geht, ganz gut.

  5. User Info Menu

    AW: Ich brauche eine andere Sichtweise - Eure!

    Zitat Zitat von Nykara Beitrag anzeigen
    Ja, was mir nur aufstößt: hier wird seit 8 Seiten die TE dazu aufgefordert, den Sex nicht so hoch zu bewerten. Ihr wurde sogar vorgeworfen, dass sie nur am Sex interessiert sei und nicht am Mann selbst. Ich finde das unmöglich. Sex gehört nunmal für die meisten Menschen zu einer Beziehung dazu und ja, bei einem neuen Kennenlernen erwarte ich, dass es auch diesbezüglich klappt. Ich möchte mal den Mann sehen, der sich gleich schon zu Beginn einer vermeintlichen Beziehung so von einer Frau sexuell abweisen lässt. Bei Männern wird es anscheinend als völlig normal angesehen, dass die Lust auf Sex haben und diesen auch erwarten. Warum bei Frauen nicht?

    Ich persönlich denke nicht, dass sich hier irgendwas zum Positiven verändern wird. Habe ich noch nie erlebt, dass sich durch Reden Begehren einstellt. Und wenn es schon zu Beginn so hapert, dann wird das auch später nicht besser. Und diese ständigen Zurückweisungen machen ja auch was mit einem. Ich würde mir das gerade ü50 nicht mehr antun. Nee danke. Warum kann man nicht einfach gut befreundet bleiben?
    *unterschreib*

    Zitat Zitat von annakathrin Beitrag anzeigen
    Wenn die Chemie mit ab 50 so richtig super ist und man Sex hat wie mit 20 ist das schon eine gute Sache. Kommt aber nicht oft vor. Aber wenn, dann ist das etwas, was einen schon zusammen bleiben lässt. Wenn die Chemie ok ist und das Mögen sehr hoch, dann geht das mit dem Sex eben nicht mehr so gut wie früher. Und dann kann man sagen, dass genügt einem oder man will weiter schauen, weil man noch auf die richtige Chemie hofft.
    Wer will schon Sex wie mit 20?

    Ich bin ein wenig erstaunt. Wie alt bist du denn, dass du dir den Sex bei Ü50ern so zombiemäßig scheintot vorstellst? Ich bin weit Ü50 und mir käme kein unsprudelnder Rumdruckser ins Haus, der keinen Bock auf mich hat.

    Wenn das Mögen sehr hoch ist und die Lust sehr niedrig, wird es eben ein guter Freund!
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  6. User Info Menu

    AW: Ich brauche eine andere Sichtweise - Eure!

    Zitat Zitat von Rotweinliebhaberin Beitrag anzeigen
    Wer will schon Sex wie mit 20?

    Ich bin ein wenig erstaunt. Wie alt bist du denn, dass du dir den Sex bei Ü50ern so zombiemäßig scheintot vorstellst? Ich bin weit Ü50 und mir käme kein unsprudelnder Rumdruckser ins Haus, der keinen Bock auf mich hat.
    Ach RWL... ich war jetzt nach nem langen, tollen draussen Tag schon etwas abgeschafft auf dem Sofa... der unsprudelnde Rumdruckser jedoch... der belebte zumindest meine Lachmuskeln nochmal ungemein :-)) - - made my evening - -

    Ich bin auch knapp über 50 und finde Sex mit allen Facetten nach wie vor großartig und ganz und gar nicht entbehrlich.
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Heute: Das ist Dein Leben."
    Kurt Tucholsky

  7. User Info Menu

    AW: Ich brauche eine andere Sichtweise - Eure!

    RWL und Syriana: da könnt ihr vielleicht etwas Toleranz entwickeln. Es ist wunderbar, wenn ihr mit Mitte/Ende 50 noch so richtig Sex haben wollt, dass Euch die Sterne um die Stirne kreisen

    Leider gibt es andere Frauen, denen das nicht so vergönnt ist. Ich habe schon mit etwa 52 angefangen, beim Sex Schmerzen zu haben und auch wenn man tut was man kann: Zäpfchen, Salben, Hormone etc. es wird einfach nicht wie davor. Und am Anfang nützt man noch die Tatsache aus, dass das Stöhnen von Schmerzen sich sehr ähnlich anhört wie Stöhnen in der Extase

    Aber irgendwann will man dann nicht mehr. Wer würde weiterhin Ski fahren gehen, wenn es plötzlich unheimlich weh tut? Niemand!

    Also, wenn ihre beide und die TE noch so richtig Sex haben könnt, dass er kracht, dann freut Euch darüber, dass das der Fall ist. Wenn ihr dann aber jemand wie diesem Mann begegnet, der wohl nicht mit so einem hohen Libido gesegnet ist und der seltener kann, dann würde ich es eben ertragen oder Schluss machen, wenn es zu nervig wird.

    Sie wird schon jemand finden, bei dem die Chemie stimmt. Da muss man halt länger suchen. Aber bitte, nicht so von oben herab auf Menschen, denen dies einfach nicht gegeben ist.

  8. User Info Menu

    AW: Ich brauche eine andere Sichtweise - Eure!

    Nanu annakathrin... in welches Wespennest wurde denn da gestochen?

    Der eine, einzige Satz ist bisher alles, was ich hier dazu geschrieben habe - und darauf nun eine derart säuerliche Reaktion?

    Ich bin im übrigen 51 - und hoffe, daß mir die Freude an der Sexualität noch lange erhalten bleibt... Wo bitte, ist das intolerant?

    Zudem geht es hier doch nicht darum.das Magnolia Schwierigkeiten beim Sex hätte... oder habe ich etwas überlesen? Sie bedauert, daß sie mit diesem Mann keinen hat.

    Und anscheinend ist es bei ihm ja eher so, daß er nicht will, denn das er nicht kann.

    Niemand hier ist ihm gegenüber "von oben herab". Wie kommst du darauf?

    Er scheint überdies auch kein Interesse zu haben, zu thematisieren, ob/was der Grund ist.

    Und das soll die TE dann einfach aushalten, obwohl sie sich etwas anderes wünscht? Och nö...
    ECSTACY
    Find ectasy within yourself.
    It is not out there.
    It is in your innermost flowering.
    The one you are looking for is you!


    "Heute: Das ist Dein Leben."
    Kurt Tucholsky

  9. User Info Menu

    AW: Ich brauche eine andere Sichtweise - Eure!

    Ich meinte nur: schaut es mal von der Seite an von Leuten (Männer und Frauen) die über 50 sexuelle Schwierigkeiten haben. Ich finde RWL meist sehr lustig aber es nervt manchmal, wenn sie immer so auf dem Sex rumreitet.

    Ja, Magnolia will guten Sex haben und das oft aber jetzt ist sie mit einem Mann zusammen, wo das nicht ganz so toll und so oft ist, wie sie das will. Wenn ich ihr einen Tip geben darf: Das ist eine Sache, über die man nur ganz schwer reden kann. In einer langjährigen Beziehung eher als in einer Beziehung, die erst 2 Monate geht.

    Ich denke eher, dass der Mann eben nicht so potent wie Magnolia ist und sich seine sexuellen Momente eher auf besondere Abende aufsparen will, an denen es dann mehr Bedeutung hat: wenn man in den Ferien ist und viel Zeit hat usw. Ja, bei manchen ist es nicht mehr ein Brunnen aus dem man unendlich viel Energie holen kann. Wenn Du erst 51 bist, dann warte mal ab

  10. User Info Menu

    AW: Ich brauche eine andere Sichtweise - Eure!

    Ich sehe es wie @annkathrin und wie @Nykara gleichzeitig

    Die Analyse von Annkathrin oben ist schon recht stimmig, finde ich.

    Aber dass einer Frau habituell vorgeworfen wird, sie solle sich mal nicht so haben (sexuell) ist auch Legende.

    Ich finde, Frau darf maximale Ansprüche haben.
    Wenn ein Partner diese nicht erfüllen will oder kann - darf Frau überlegen, ob das der richtige Partner ist.

    Darf man alles.

Antworten
Seite 9 von 19 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •