Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 66
  1. User Info Menu

    AW: Einseitig offen zu Beginn

    Zitat Zitat von Misse_Re Beitrag anzeigen
    Aber in seinem Heimatland, ist der Mann der Boss. Da er sic schon immer anders gefühlt hat und nie mit der Kultur im Reinen war, ist er hierher gezogen.
    Meine Güte, ist es so schwer zu ihm zu sagen, dass es dir mit ihm zu blöd wird. Es ist nachvollziehbar, dass er zwischen Kulturen schwankt, aber deswegen musst du dich nicht wie eine jederzeit nach seinem Willen verfügbare Schl.... benutzen lassen während er weitersucht. Gehts noch? Stehst du auf sowas? Er erniedrigt bereits im Gespräch darüber und du füllst ganz toll eine machtlos, hoffende Position aus. Für was? Dein Leben geht doch auch weiter und kann doch nicht in einem zugigen Wartesaal nach nirgendwo stattfinden, in dem es ab und zu eine Hormondusche im WC gibt.

  2. User Info Menu

    AW: Einseitig offen zu Beginn

    Zitat Zitat von Misse_Re Beitrag anzeigen
    . Da er sic schon immer anders gefühlt hat und nie mit der Kultur im Reinen war, ist er hierher gezogen.

    Merkst du den Widerspruch nicht?

    Er ist sich mit seiner Kultur nicht im reinen und ist hierher gezogen um dem zu entfliehen.

    Aber gleichzeitig ist es seine Kultur das er mit anderen Frauen darf aber du nicht mit anderen Männern...


    Es ist also kein kulturelles Problem das er hat. Er sucht sich nur überall die Rosinen raus und denkt er ist schlau.

    Ich habe persönlich keinerlei Vorurteile gegen Männer die mehrere Ehefrauen haben.

    Die müssen sich nämlich um jede gleich kümmern. Verantwortung für teilweise 4 Frauen...... Das schreckt die meisten ab (obwohl sie kulturell könnten)

    Dein Partner will aber keine Verantwortung übernehmen sondern wie bereits geschrieben: nur die Rosinen raus picken.

    In seiner Heimat würde das nämlich gar nicht gehen, das er ohne Hochzeit mit zig Damen verkehrt (außer es sind Prostituierte)

    Seine Geschichte ist überhaupt nicht logisch oder schlüssig.

    Pass gut auf dich auf
    Betrunken flirten ist wie hungrig Einkaufen gehen.

    Man geht mit Sachen nach Hause, die man eigentlich gar nicht will
    .

  3. User Info Menu

    AW: Einseitig offen zu Beginn

    Die Sprüche die er draufhat haben manch andere auch drauf.
    Warum fallen Maedchen da heute noch drauf rein? Ich weiss es nicht.

    @ MissRe: er ist nicht der letzte hübsche Kerl der draussen rum läuft. Es gibt noch soviele. Lass dich nicht kirre machen !
    Lizzy 27.11.2019 Mama 08.11.2020

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  4. User Info Menu

    AW: Einseitig offen zu Beginn

    Zitat Zitat von _lufti Beitrag anzeigen

    Die müssen sich nämlich um jede gleich kümmern. Verantwortung für teilweise 4 Frauen...... Das schreckt die meisten ab (obwohl sie kulturell könnten)
    Sorry, aber auch davon gibt es die widerlichsten Geschichten, gerade jetzt, wo die Not von Flüchtlingsfrauen ausgenutzt wird. Sich ohne Not so behandeln zu lassen, das entspricht doch eigentlich nicht unserem Kulturkreis.

  5. User Info Menu

    AW: Einseitig offen zu Beginn

    Zitat Zitat von noprincess Beitrag anzeigen

    Für mich klingt sein Verhalten leider so, dass ich denke, wer das mitmacht, der hat auch das Potential in eine Beziehung mit häuslicher Gewalt zu geraten.
    Das sehe ich ähnlich. Grundsätzlich würde ich von solchen Beziehungskonstellationen abraten. Aber die Entscheidung muss die TE hier schon selbst treffen.

  6. User Info Menu

    AW: Einseitig offen zu Beginn

    Dass du da auch noch überlegst...

    Aber es siehst so aus, als ob er auch wüsste, dass er so etwas mit dir abziehen kann. Seine Menschenkenntnis ist ganz gut.

    Mit anderen Frauen könnte er das wohl nicht.

    Warum glaubst du, steht dir nichts Vernünftiges zu, sondern nur so einer?

  7. User Info Menu

    AW: Einseitig offen zu Beginn

    Ich hab ihm das bereits gesagt, dass ich so nicht mitgehe... Auch dass er Rosinenpickerei betreibt. Er kann das auch verstehen... nur kam danach leider nichts. Deshalb der Post hier im Format. Ich hab gehofft, wenn ich ihm das alles so unvermittelt mitteile, dass es vielleicht als Gedanken anstoß dienen könnte.

    Wir werden uns über Ostern zunächst nicht sehen... Danach keine Ahnung. Er meldet sich stets von selbst morgens und abends oder schickt mal ein Foto von was er grad so treibt.

    Ich hab seid der Pandemie irgendwie nicht mehr so richtig viele Freunde... Vielleicht waren es auch nie welche. Das ist sicherlich ein anderes Thema

  8. User Info Menu

    AW: Einseitig offen zu Beginn

    Zitat Zitat von Misse_Re Beitrag anzeigen
    Ich hab ihm das bereits gesagt, dass ich so nicht mitgehe... Auch dass er Rosinenpickerei betreibt. Er kann das auch verstehen... nur kam danach leider nichts.
    Was hast du erwartet? Dass er sich ändert? Er hat doch gesagt, sein Machismo ist in seiner Kultur verankert. Er vögelt Frauen, du nur ihn, Punkt.

    Zitat Zitat von Misse_Re Beitrag anzeigen
    Wir werden uns über Ostern zunächst nicht sehen... Danach keine Ahnung.
    Wieso “keine Ahnung”? Weißt du nicht, was du machen sollst … herrjeemineee, ich möchte dich schütteln … “Ich hab ihm das bereits gesagt, dass ich so nicht mitgehe” … du solltest konsequent sein und dann auch wirklich “so nicht mitgehen”.

    Der Mann wird sich bestimmt nicht ändern, der hat's doch gut!
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  9. User Info Menu

    AW: Einseitig offen zu Beginn

    Der Titel müsste lauten "einseitig offen- auf immer".

  10. User Info Menu

    AW: Einseitig offen zu Beginn

    Zitat Zitat von Misse_Re Beitrag anzeigen
    Wir werden uns über Ostern zunächst nicht sehen... Danach keine Ahnung.
    fett von mir

    Schade, sehr schade.

    Wir können uns hier vermutlich die Finger wund schreiben ... Du machst offenbar lieber Deine eigenen Erfahrungen.

    Es klingt so, als würde Dich die Pandemie-Situation anfällig dafür machen, nicht so genau hinzuschauen. Aber ... die Pandemie wird irgend wann vorbei sein - der Knabe hingegen könnte ein lästiges Dauer-Anhängsel werden, wenn Du jetzt die falschen Entscheidungen triffst.

Antworten
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •