Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56
  1. User Info Menu

    Frage Kann mir jemand sagen, wie sein Verhalten zu verstehen ist?

    Hallo zusammen

    Ich bin verunsichert was ich darüber denken soll und freue mich sehr auf eure Antworten und Einschätzungen.

    Also nun zum Thema:
    Drei, vier Mal im Jahr treffe ich einen Mann. Wir kennen uns schon länger und treffen uns seit etwa 1.5 Jahren. Er wie ich haben eine Partnerschaft mit jemand anderem. Normalerweise treffen wir uns zum Essen im Restaurant, wo er mich meist einlädt. Bei der Verabschiedung umarmen wir uns. Wir schreiben uns nur um Termine zu vereinbaren, sonst kaum Kontakt. Vor ein paar Monaten habe ich ihn zu mir zum Abendessen eingeladen und fein bekocht, weil ich mich mal revanchieren wollte. Er war noch nie bei mir. Er kommt zum Essen mit einem schönen Blumenstrauss und einem Beutel bunte Schokoladenherzen vom Supermarkt. Wir reden den ganzen Abend, wie immer. Bei der Verabschiedung umarmt er mich, wir küssen. Wir landen auf dem Sofa und Kuscheln (viel Nähe, kein Sex), dann verabschiedet er sich.

    Dann kein Treffen mehr bis vor kurzem. Er lädt mich zu sich nach Hause ein, macht aber klar, dass er nicht kochen kann und kaum Zeit hat Essen einzukaufen. Wir vereinbaren, ich fahr zu ihm und bringe das Essen, er organisiert den Wein. Ich war ebenfalls noch nie bei ihm. Wir kochen und reden, keine Berührungen. Er will mir Geld geben für das Essen, was ich ablehne aber kurz erwähne, dass ich mich über seine damaligen Blumen gefreut hätte. Als ich zum Gehen aufbreche, will er mir die ganze Wohnung zeigen, Ankleide, Schlafzimmer, öffnet den Kleiderschrank, etc. Anschliessend geht er zum Wohnungsausgang um mich zu verabschieden. Wir umarmen wir uns wieder und fangen an zu küssen. Ich sage zu ihm, dass ich spüre dass er mich nicht gehen lassen möchte. Er antwortet, er würde nicht wollen dass ich gehe, doch es sei besser wenn ich nun ginge sonst passiere noch etwas. Ich nehme meinen Mantel und verabschiede mich freundlich. Zuhause angekommen habe ich höchst peinliche Gefühle wegen seiner Antwort, die ich nicht einordnen kann. Am folgenden Tag erhalte ich einen Blumenstrauss und Dankeskarte für das mitgebrachte Essen.

    Mir ist nicht klar wie das zu verstehen ist, dass er mich quasi "nachhause geschickt hat". Was meint Ihr, was ist über sein Verhalten zu denken? Was will er grundsätzlich von mir? Ich verstehs nicht, will nicht hineininterpretieren. Könnt Ihr das irgendwie einschätzen? Danke schon jetzt für die Antworten!

  2. User Info Menu

    AW: Kann mir jemand sagen, wie sein Verhalten zu verstehen ist?

    Was willst du grundsätzlich von ihm? Ich denke, ihr seid beide in Partnerschaften? Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um.

  3. User Info Menu

    AW: Kann mir jemand sagen, wie sein Verhalten zu verstehen ist?

    Zitat Zitat von HappyValentine Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen
    willkommen in der bri

    Mir ist nicht klar wie das zu verstehen ist, dass er mich quasi "nachhause geschickt hat". Was meint Ihr, was ist über sein Verhalten zu denken? Was will er grundsätzlich von mir? Ich verstehs nicht, will nicht hineininterpretieren. Könnt Ihr das irgendwie einschätzen? Danke schon jetzt für die Antworten!
    happy, wenn dir das nicht klar ist, wie soll uns das klar sein?
    das gehört doch alles ins reich der spekulationen.

    er zieht dir bremse. ist doch schön für seine partnerin.
    warum hintergehst du deinen partner?

    und wo sind die partner, wenn ihr euch gegenseitig besucht?
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  4. User Info Menu

    AW: Kann mir jemand sagen, wie sein Verhalten zu verstehen ist?

    Hallo Loop1976. Mein Partner und ich haben das Thema Seitensprung zusammen eingehend geklärt. Trotzdem, es spielt hier keine Rolle, welche Vereinbarungen ich mit meinem Partner habe. Das Thema steht hier nicht zur Debatte.

  5. User Info Menu

    AW: Kann mir jemand sagen, wie sein Verhalten zu verstehen ist?

    Und hat er auch solche Vereibarung mit seiner Partnerin?
    Wenn nein oder wenn du es nicht weißt, warum provozierst du ihn?

  6. User Info Menu

    AW: Kann mir jemand sagen, wie sein Verhalten zu verstehen ist?

    ansonsten verstehe ich Deine Frage nicht. Er ist scharf auf Dich, möchte aber seine Partnerin nicht betrügen. Ich weiß nicht, was daran fraglich oder unklar ist.

    Ehrlich- klingt unsympathisch.

  7. User Info Menu

    AW: Kann mir jemand sagen, wie sein Verhalten zu verstehen ist?

    hallo valentine!

    Zitat Zitat von HappyValentine Beitrag anzeigen
    Mir ist nicht klar wie das zu verstehen ist, dass er mich quasi "nachhause geschickt hat".
    vielleicht will er einfach seine partnerin nicht betrügen.

    Zitat Zitat von HappyValentine Beitrag anzeigen
    Was will er grundsätzlich von mir?
    möglicherweise genau das was ihr habt, ab und zu einen netten abend.


    hast du schon mal überlegt ihn zu fragen?

  8. User Info Menu

    AW: Kann mir jemand sagen, wie sein Verhalten zu verstehen ist?

    Trotzdem kommen die Umarmungen von ihm aus. Ich rechne ihm hoch an, dass er nicht einfach die Situation ausnutzt, über mich herfällt. Aber er setzt auch immer wieder Signale ab... zB Blumenstrauss, Schokoladenherzen, seine Nachrichten sind immer begleitet von Kuss-Smileys, etc. Warum fängt er an mit Nähe, Küssen, und stoppt dann abrupt ab?

  9. User Info Menu

    AW: Kann mir jemand sagen, wie sein Verhalten zu verstehen ist?

    Hallo ImeanIdream, ja ich denke auch, wir sollten das besprechen. Ich muss schon zugeben dass da zwischen uns grosse Anziehung besteht.

  10. Inaktiver User

    AW: Kann mir jemand sagen, wie sein Verhalten zu verstehen ist?

    Zitat Zitat von HappyValentine Beitrag anzeigen
    Warum fängt er an mit Nähe, Küssen, und stoppt dann abrupt ab?
    Höchstwahrscheinlich hat er in seiner Beziehung eine andere Vereinbarung....

    Bei dir sind Seitensprünge erlaubt..... Bei ihm anscheinend nicht.

    Vielleicht ist es auch so, daß er da seine persönliche Grenze zieht.

    Ich spekuliere Mal.

    Er findet dich toll und genießt die Zeit mit dir. Vielleicht will er sogar mehr..... Und dann fällt ihm ein, das du in einer Partnerschaft bist und du Seitensprünge hast, die dein Partner toleriert...

    Da wird er sich auch denken.....wie viele hat sie denn? Will ich wirklich mit einem Menschen intim werden, der so andere Werte hat.

    Eine Mischung aus Faszination und der Frage: wohin soll das führen?

Antworten
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •