Antworten
Seite 5 von 41 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 402
  1. User Info Menu

    AW: Kopfwäsche erforderlich?

    Zitat Zitat von ambiva2 Beitrag anzeigen
    ich würde mich nicht auf so ein versteckspiel einlassen.
    Genau, das klingt einfach nur verlogen für mich. Nach außen alles sauber und gut darstellen und heimlich ganz anders manipulativ agieren. Meines Erachtens, so wie dieser Mann sich verhalten hat, weiß er schon, was er sagen muss, dass nichts rauskommt, was er mit seinen Schäfchen treibt. Ich bin bei gut geschliffenen Aussagen und einer Steuerung zum Nichtöffentlichwerden sehr skeptisch. Mit wahrer Liebe hat diese ganze Geschichte in dem Kontext für mich nichts zu tun. Da wäre diese anständig mit interessierten und prüfenden Dates gestartet... aber nicht mit einer Bettgeschichte und Gelaber oder stundenlangem Problemzuhören, um dann eine Belohnung zu bekommen. Mir fehlt da Augenhöhe.

    Ich werte Entschuldigungen für erfolgten Beischlaf und indifferentes Verhalten anders als eine klare Ansage zum Kennenlernen wollen und Eingeständnis von zarten Gefühlen. Aber gut, ich bin streng.

  2. User Info Menu

    AW: Kopfwäsche erforderlich?

    Zitat Zitat von noprincess Beitrag anzeigen
    Da wäre diese anständig mit interessierten und prüfenden Dates gestartet... aber nicht mit einer Bettgeschichte und Gelaber oderstundenlangem Problemzuhören, um dann eine Belohnung zu bekommen.

    Ich werte Entschuldigungen für erfolgten Beischlaf und indifferentes Verhalten anders als eine klare Ansage zum Kennenlernen wollen und Eingeständnis von zarten Gefühlen. Aber gut, ich bin streng.
    fett von mir



    Nun ja, "streng" würde ich das nicht nennen.
    Sondern hoffnungslos moralinsäuerlich, insbesondere der Hinweis auf "Anständigkeit".

    Wenn Du nicht selektiv, sondern sorgfältig gelesen hättest, dann wäre Dir auch nicht entgangen, dass die Beiden *wirklich tolle Gespräche* (siehe EP) haben - anstatt des Gelabers, das Du hier willkürlich unterstellst.

  3. User Info Menu

    AW: Kopfwäsche erforderlich?

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen
    fett von mir



    Nun ja, "streng" würde ich das nicht nennen.
    Das ist deine Wertung. Er ist der Pfarrer und hat einen Weg gewählt, den er lieber nicht öffentlich macht. Es gäbe den Thread nicht, wenn die Sache für die TE absolut rund laufen würde und sie ebenfalls diese Art und Weise nachvollziehen und dahinterstehen würde. Und auch da fehlt mir die Augenhöhe einer gemeinsam getroffenen Entscheidung zu genau diesem Handeln. Es klingt für mich wie eine Vorgabe seinerseits.

  4. User Info Menu

    AW: Kopfwäsche erforderlich?

    .

  5. User Info Menu

    AW: Kopfwäsche erforderlich?

    Zitat Zitat von PollexNiger2 Beitrag anzeigen
    Ja, das macht es deutlich verständlicher.
    Finde ich ehrlich gesagt nicht. Es scheint ja ein evangelischer Pfarrer zu sein (da er schon verheiratet war), da gibt es kein Zölibat und damit kein Problem.
    Gerade dann würde ich das eher öffentlich machen als diese dumme Heimlichtuerei, die sowieso irgendwann rauskommt (gerade weil der Mann Pfarrer ist). Dann lieber gleich, ach, der Pfarrer Johann hat eine neue Freundin! Wie schön!
    Wenn wir Narben haben, heißt es, dass die Wunden verheilt sind

    (Thomas D.)

  6. User Info Menu

    AW: Kopfwäsche erforderlich?

    Zitat Zitat von ambiva2 Beitrag anzeigen
    für mich nicht wirklich, aber ich habe auch keinen draht zu dieser welt.
    Zitat Zitat von fairysister Beitrag anzeigen
    Soso, der Hans-Friedrich ist also Pfarrer. Und das heisst jetzt genau was?
    Dass Du Dich verstecken musst bis er Dir einen Heiratsantrag gemacht hat?
    Das heißt zunächst mal, dass ihn hier jeder kennt, jeder vom Tod seiner Frau weiß und an sein Verhalten von Berufs wegen ein hoher moralischer Anspruch steht. Daher verstehe ich ihn schon, dass nicht das gesamte Dorf wissen muss, wenn er mit jemandem ins Bett geht, datet oder was auch immer.

    Zitat Zitat von schafwolle Beitrag anzeigen

    Romantischer Input:
    denk an den Film "Obendrüber, da schneit es" ...

    (Muss ja nicht in "Dornenvögel"-Dramatik ausarten.)
    Danke für den Tipp, den Film kenne ich gar nicht.

    Zitat Zitat von noprincess Beitrag anzeigen
    Genau, das klingt einfach nur verlogen für mich. Nach außen alles sauber und gut darstellen und heimlich ganz anders manipulativ agieren. Meines Erachtens, so wie dieser Mann sich verhalten hat, weiß er schon, was er sagen muss, dass nichts rauskommt, was er mit seinen Schäfchen treibt.
    Oh, da unterstellst du jetzt gleich, dass das mit mehren Frauen der Fall ist/war. Ich glaube ihm absolut, dass das nicht so ist. Er war ganz schön überrumpelt von der Situation und so viel schauspielerisches Talent hat er nicht.


    Zitat Zitat von noprincess Beitrag anzeigen
    Und auch da fehlt mir die Augenhöhe einer gemeinsam getroffenen Entscheidung zu genau diesem Handeln. Es klingt für mich wie eine Vorgabe seinerseits.
    Das bin ich im Grunde selber schuld. Als wir uns nach diesem einen Kuss draußen bei ihm getroffen haben, wollte er mir eigentlich sagen, dass das nicht geht zwischen uns.
    Und ich hab ihm dann gesagt, dass er doch zwei erwachsene Menschen sind und wenn es für uns beide schön ist, er nichts ausgenutzt hat (weil er diese Sorge ja geäußert hatte).
    Geändert von Gurkengirl (22.01.2021 um 08:53 Uhr)

  7. User Info Menu

    AW: Kopfwäsche erforderlich?

    Meinen vorherigen Beitrag sieht man irgendwie nicht, keine Ahnung, wieso.

    Zitat Zitat von TrishaTT Beitrag anzeigen
    Finde ich ehrlich gesagt nicht. Es scheint ja ein evangelischer Pfarrer zu sein (da er schon verheiratet war), da gibt es kein Zölibat und damit kein Problem.
    Gerade dann würde ich das eher öffentlich machen als diese dumme Heimlichtuerei, die sowieso irgendwann rauskommt (gerade weil der Mann Pfarrer ist). Dann lieber gleich, ach, der Pfarrer Johann hat eine neue Freundin! Wie schön!
    Aber ich bin nicht seine Freundin. Also wohl eher: "Ach, der Herr Pfarrer Johann hat ne neue Bettgeschichte, wie nett!".

  8. User Info Menu

    AW: Kopfwäsche erforderlich?

    Zitat Zitat von Gurkengirl Beitrag anzeigen
    Er hat sich danach tausendmal entschuldigt und gesagt, das hätte nicht passieren dürfen und er wolle auf gar keinen Fall, dass ich denke, er hätte absichtlich die Situation ausnutzen wollen.
    Wenn einer das zu häufig sagt, dann wird er unglaubwürdig.

    Ist deinem Herrn Pfarrer das Getratsche in der Gemeinde tatsächlich wichtiger, als seine Glaubwürdigkeit?

    Dann hat er auf alle Fälle den falschen Job gewählt und ist als Partner auch nicht so dolle geeignet.

  9. User Info Menu

    AW: Kopfwäsche erforderlich?

    Zitat Zitat von Gurkengirl Beitrag anzeigen

    Aber ich bin nicht seine Freundin. Also wohl eher: "Ach, der Herr Pfarrer Johann hat ne neue Bettgeschichte, wie nett!".
    "Hosiana in der Höh, lasst ihm doch den Schein der Unbeflecktheit"

  10. User Info Menu

    AW: Kopfwäsche erforderlich?

    Zitat Zitat von Gurkengirl Beitrag anzeigen
    aber weder er noch ich haben Lust auf Getratsche und man kennt uns hier beide und gerade für ihn ist es nicht so unwesentlich, weil er gewissermaßen in der Öffentlichkeit steht...
    ......

    Zitat Zitat von Zilia_2 Beitrag anzeigen
    Ist deinem Herrn Pfarrer das Getratsche in der Gemeinde tatsächlich wichtiger, als seine Glaubwürdigkeit?.
    sie haben BEIDE keine lust auf getratsche.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

Antworten
Seite 5 von 41 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •